1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

8 Monate kein Kontakt: Wie mit Vater umgehen?

Dieses Thema im Forum "Depressionen, Ängste, Süchte, Gewalt, Missbrauch, " wurde erstellt von Epitaph, 1 August 2008.

  1. Epitaph

    Epitaph Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Mai 2007
    Beiträge:
    635
    Hallo Mädels!

    Mein Vater war ein Mistkerl. Alkoholiker, gewalttätig ... ich bin schon als Kleinkind von ihm auf die nackte Haut mit dem Ledergürtel verprügelt worden, für völlig lächerliche Kleinigkeiten. Er beschimpfte mich, meine Mutter und meinen Bruder ständig. Wenn das Essen nicht schmeckte, warf er es samt Teller quer durch die Küche nach meiner Mutter. Nachdem er meine Mutter einmal so dolle verprügelt hatte, dass die Nachbarn ihre Wunden versorgten und die Polizei gerufen wurde (ich war 12), lebte ich in ständiger Angst, dass er meine Mutter umbringen könnte. Von da an ließ ich meine Zimmertür immer einen Spalt offen, um zu hören ob er ihr etwas antut ...
    Er hat mich sehr oft beschimpft, mir gesagt ich sei hässlich, fett ... ich sei Schuld, dass wir kein Geld hatten, ich sei Schuld, dass unsere Nebenkosten so hoch waren, ich sei Schuld, dass die Ehe meiner Eltern so beschissen war. Er sagte mir oft, wie sehr er mich doch hasst und wie sehr er sich freuen würde, wenn er mich los wäre. Er sagte, er wünschte, ich wäre bei meinem ersten Selbstmordversuch gestorben.

    Mit 18 zog ich aus. Jetzt bin ich 20.

    Seit 8 Monaten hatte ich keinen Kontakt mehr zu ihm. Seit 8 Monaten habe ich ihn weder gesehen noch gehört. Ich bin inzwischen von Bayern nach Berlin gezogen.

    Gestern hatte ich Geburtstag, wurde 20. Er rief an, sprach mir auf die Mailbox. Alles Gute, und wo bin ich gerade? Und ich solle mich doch bitte melden ... er klang, als hätte er die letzten Tage pausenlos durchgesoffen und würde gerade langsam ausnüchtern.

    Was soll ich tun?
    Ihn anrufen und sagen ich will nix mehr von ihm hören?
    Nicht ans Handy gehen?
    Meine Handynummer ändern lassen?

    Wenn ich nicht ans Handy gehe, ziehe ich mich irgendwie auf sein Niveau herunter. Es gibt vieles, was ich ihm gerne sagen würde, aber dazu brauche ich noch Zeit. Das geht nicht jetzt sofort.
    Eigentlich wollte ich ja, dass mein nächstes Gespräch mit ihm so abläuft, dass ich ihm erzähle wie ich ihn mein ganzes Leben lang empfunden habe, was für ein feiges A*schloch er ist und dass ich jetzt ohne ihn total glücklich bin. Aber wie gesagt, dazu brauche ich noch Zeit, muss Kraft sammeln. Irgendein höfliches Blabla möchte ich eigentlich nicht ...
     
  2. Rätsel

    Rätsel Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2008
    Beiträge:
    213
    AW: 8 Monate kein Kontakt: Wie mit Vater umgehen?

    Liebe Epitaph!

    alles gute zum geburtstag...schön das es dich gibt!!!!!!
    es ist echt super das du einen weg gefunden hast glücklich zu sein, das hast du jetzt auch verdient.....genieße es und lass dich nicht mehr runter ziehen....solche menschen wie dein vater können einem nur leid tun....

    was soll man da sagen....ich kann dir nur empfehlen hör auf deine innere stimme und wenn du noch nicht so weit bist für ein gespräch, vll wäre ein brief eine möglichkeit?

    ein gespräch ist vermutlich auch erst sinnvoll, wenn dein vater an sich selber arbeitet und versucht seine probleme in den griff zu bekommen (mit hilfe von fachleute)

    ich wünsch dir ganz viel kraft

    lg
     
  3. jey

    jey Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 November 2007
    Beiträge:
    239
    AW: 8 Monate kein Kontakt: Wie mit Vater umgehen?

    Hey Epitaph,
    ich kenne das Problem, allerdings ist es bei mir die Mutter, mit der ich schon seit über einem halben Jahr keinen Kontakt mehr habe u. ich mich jetzt schon fragen, wie es wohl sein wird.

    Ich würde dir raten, wie Rätsel auch, auf dich selbst zu hören.
    Du bestimmst den Zeitpunkt, an dem du mit ihm redest, nicht er oder weil du eben jetzt was von ihm hörst. Wenn du dich nicht bei ihm meldest ist das ganz egal, du bist einfach nicht so weit. Denn ich weiß nicht, ob er das akzeptieren kann, wenn du ihm sagst oder schreibst, dass du noch nicht so weit bist. Nicht dass es dann wieder los geht.
    Vielleicht macht ihr es ja, wenn du so weit bist, euer erstes Gespräch sogar unter psychologischer Aufsicht? So dass du es auch jeden Moment abbrechen kannst, wenn du nicht mehr kannst.

    Ich wünsche dir nochmal nachträglich alles Gute und ganz ganz viel Kraft, damit umzugehen.
     
  4. Barbara

    Barbara Well-Known Member

    Registriert seit:
    9 Oktober 2007
    Beiträge:
    644
    AW: 8 Monate kein Kontakt: Wie mit Vater umgehen?

    Liebe Epi,alles Liebe und Gute nachträglich zu deinem Geburtstag [​IMG]

    Dir zu raten, ist schwierig, ich kann dir nur sagen, was ich an deiner Stelle tun würde - ich würde den Kontakt abbrechen. Leider weiß ich aus eigener Erfahrung zu gut, dass manche Menschen sich nie ändern bzw. ändern können - gerade wenn Alkohol o.ä. im Spiel ist. Sind sie nüchtern, hörst du Entschuldigungen und Versprechen, die in diesem Moment durchaus ernst gemeint sind, doch ab einem gewissen Zeitpunkt sind sie wieder vollkommen vergessen.
    Du wirst immer wieder aufs Neue enttäuscht und verletzt werden! Aus reinem Selbstschutz würde ich einen konsequenten Schlußstrich ziehen und versuchen, die Vergangenheit zu verarbeiten (denn Vergessen ist unmöglich...).

    Liebe Grüße
    Barbara
     
  5. Maricel

    Maricel Well-Known Member

    Registriert seit:
    22 Juli 2007
    Beiträge:
    3.012
    AW: 8 Monate kein Kontakt: Wie mit Vater umgehen?

    Auch von mir nachträglich alle guten Wünsche zum Geburtstag!
    Mit DEM würde ich den Kontakt abbrechen. Alkoholismus entschuldigt nicht alles!
    Wenn du mutig bist, sagst du ihm das persönlich. Und wenn nicht, der Kontakt ist doch
    eh beendet.

    LG Maricel
     
  6. ...oOo...

    ...oOo... Guest

    AW: 8 Monate kein Kontakt: Wie mit Vater umgehen?

    hallo Epitaph!
    Ich wünsche dir auch noch nachträglich alles gute und liebe zum Geburtstag!!!

    Ich schließe mich Barbara und Marciel an! Brich den Kontakt mit ihm ab.
    Du sagst, du bist so glücklich ohne ihn. Warum also, möchtest du ihn wieder in dein Leben rein lassen? Alkohol ist so eine Sache... Solche Menschen melden sich nur dann bei einem, wenn sie etwas brauchen. Du schreibst, er klang so, als hätte er die letzten tage gesoffen und jetzt beginnt auszunüchtern. Wahrscheinlich ist es auch so, und er fängt an auszunüchtern, weil er kein Geld mehr hat um sich Alkohol zu kaufen, und da hat er mal an seine Tochter gedacht.

    Lass dir nichts vor machen. Melde dich nicht bei ihm, vor allem wenn du noch nicht soweit bist. Und solltest du jemals soweit sein, dann schreib ihm einen Brief indem du ihm alles sagst, was dir auf der Seele brennt und schicke ihn ohne Absender ab.

    LG
     
  7. Miri74

    Miri74 Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 April 2008
    Beiträge:
    393
    AW: 8 Monate kein Kontakt: Wie mit Vater umgehen?

    Genau das hätte ich Dir auch geraten.

    Und alles Liebe nachträglich zu deinem Geburtstag.
     
  8. Epitaph

    Epitaph Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Mai 2007
    Beiträge:
    635
    AW: 8 Monate kein Kontakt: Wie mit Vater umgehen?

    Vielen Dank euch allen für euere lieben Geburtstagswünche und Ratschläge!!

    Mein Partner sagte auch schon, ich solle einfach den Kontakt liegen lassen und jetzt da ihr das ja auch alle schreibt, denke ich, ist es wohl das richtige. Ich werde die ganze Angelegenheit jetzt einfach sein lassen und seine Anrufe ignorieren (falls noch welche kommen sollten).

    Das mit dem Brief ist eine Idee, die ich selbst schon hatte. Schon vor einem Jahr hatte ich mal einen angefangen, aber nie zuende geschrieben (nach 8 Seiten habe ich aufgehört) und nie abgeschickt. Ich denke aber immer noch, dass es eine gute Idee war und ist, und da ihr das ja auch erwähnt habt, stimmt es anscheinend wirklich :)

    Danke!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden