1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Androgenresistenz - mag gerne darüber reden...

Dieses Thema im Forum "Gesundheit & Medizin" wurde erstellt von elwy, 16 September 2007.

  1. elwy

    elwy Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 September 2007
    Beiträge:
    45
    Hallo,

    Hab mich hier neu angemeldet, eigentlich primär weil ich gerne über etwas reden mag, was ich habe. Und dachte mir, über ein Forum geht das vielleicht recht gut.

    Also...


    Mir fällt es nicht leicht, weil es mir zum Teil etwas peinlich ist, auch wenn es einem nicht sein sollte, ich kann ja nichts dafür. Aber trotzdem, dieses Gefühl hat man...

    Nun gut, vielleicht ist es euch zum Teil auch schon aufgefallen, vielleicht auch nicht, aber mein Körper leidet unter einer Fehlfunktion welche sich auf deutsch eine "komplette Androgenresistenz" nennt.
    Was das nun genau ist?

    Also, normalerweise hat man das von Geburt an. Bemerkbar macht sich das wenn die Pubertät kaum oder garnicht kommt. Bei mir war das z.B der Fall, weswegen ich damals auch gleich zum Arzt ging, und es attestiert bekam. Gross etwas dagegen machen kann man leider nicht, im Gegenteil, ich muss Medikamente einnehmen um diverse Nebenwirkungen nicht zu bekommen. Es verhindert Prostatakrebs, Nebenwirkung ist aber : Es hat eine Ladung Östrogen Hormone...
    Durch das ganze entwickeln sich die primäre Geschlechtsmerkmale kaum bis garnicht, und es kann auch zu schlimmeren führen.
    Anfangs hatte ich damit massive Probleme, Depressionen...und so. mittlerweile krieg ich mich diesbezüglich aber dank Freundin gefangen, aber trotzdem hat man eine art Angst vor der Zukunft, und wie man damit umgehen soll.

    Hm, naja, wenn ihr Fragen habt, dann fragt ruhig. Mir geht es irgendwie einfach darum bisschen darüber reden zu können...
     
  2. elwy

    elwy Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 September 2007
    Beiträge:
    45
    Hallo,

    Hab mich hier neu angemeldet, eigentlich primär weil ich gerne über etwas reden mag, was ich habe. Und dachte mir, über ein Forum geht das vielleicht recht gut.

    Also...


    Mir fällt es nicht leicht, weil es mir zum Teil etwas peinlich ist, auch wenn es einem nicht sein sollte, ich kann ja nichts dafür. Aber trotzdem, dieses Gefühl hat man...

    Nun gut, vielleicht ist es euch zum Teil auch schon aufgefallen, vielleicht auch nicht, aber mein Körper leidet unter einer Fehlfunktion welche sich auf deutsch eine "komplette Androgenresistenz" nennt.
    Was das nun genau ist?

    Also, normalerweise hat man das von Geburt an. Bemerkbar macht sich das wenn die Pubertät kaum oder garnicht kommt. Bei mir war das z.B der Fall, weswegen ich damals auch gleich zum Arzt ging, und es attestiert bekam. Gross etwas dagegen machen kann man leider nicht, im Gegenteil, ich muss Medikamente einnehmen um diverse Nebenwirkungen nicht zu bekommen. Es verhindert Prostatakrebs, Nebenwirkung ist aber : Es hat eine Ladung Östrogen Hormone...
    Durch das ganze entwickeln sich die primäre Geschlechtsmerkmale kaum bis garnicht, und es kann auch zu schlimmeren führen.
    Anfangs hatte ich damit massive Probleme, Depressionen...und so. mittlerweile krieg ich mich diesbezüglich aber dank Freundin gefangen, aber trotzdem hat man eine art Angst vor der Zukunft, und wie man damit umgehen soll.

    Hm, naja, wenn ihr Fragen habt, dann fragt ruhig. Mir geht es irgendwie einfach darum bisschen darüber reden zu können...
     
  3. hallejulia

    hallejulia Well-Known Member

    Registriert seit:
    28 August 2007
    Beiträge:
    131
    prostata können doch nur männer bekommen.

    fühlst du dich mental wie eine frau oder mehr wie eine jugendliche.
     
  4. hallejulia

    hallejulia Well-Known Member

    Registriert seit:
    28 August 2007
    Beiträge:
    131
    prostata können doch nur männer bekommen.

    fühlst du dich mental wie eine frau oder mehr wie eine jugendliche.
     
  5. elwy

    elwy Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 September 2007
    Beiträge:
    45
    ich bin ja eigentlich männlich...
     
  6. elwy

    elwy Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 September 2007
    Beiträge:
    45
    ich bin ja eigentlich männlich...
     
  7. hallejulia

    hallejulia Well-Known Member

    Registriert seit:
    28 August 2007
    Beiträge:
    131
    ach so, jetzt verstehe ich das.

    fühlst du dich mehr als mann oder als frau
     
  8. hallejulia

    hallejulia Well-Known Member

    Registriert seit:
    28 August 2007
    Beiträge:
    131
    ach so, jetzt verstehe ich das.

    fühlst du dich mehr als mann oder als frau
     
  9. elwy

    elwy Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 September 2007
    Beiträge:
    45
    bin als Junge aufgewachsen, und naja...das ist halt in einem "drinne". Im Innern fühl ich mich irgendwie schon männlich, aber ich seh nicht so aus. Also... mein Stil ist auch eher androgyn gehalten... als Teenager war das weniger so, aber da hatte ich mehr Probleme noch mit mir selbst. Hm...ist irgendwie schwer zu erklären...
    Bin da irgendwie selbst überfragt...ist in letzter Zeit irgendwie zuviel auf einmal...
     
  10. elwy

    elwy Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 September 2007
    Beiträge:
    45
    bin als Junge aufgewachsen, und naja...das ist halt in einem "drinne". Im Innern fühl ich mich irgendwie schon männlich, aber ich seh nicht so aus. Also... mein Stil ist auch eher androgyn gehalten... als Teenager war das weniger so, aber da hatte ich mehr Probleme noch mit mir selbst. Hm...ist irgendwie schwer zu erklären...
    Bin da irgendwie selbst überfragt...ist in letzter Zeit irgendwie zuviel auf einmal...
     
  11. hallejulia

    hallejulia Well-Known Member

    Registriert seit:
    28 August 2007
    Beiträge:
    131
    vielleicht kann man beides sein... heute ist die gesellschaft zum glück sehr offen mit diesen sache.
     
  12. hallejulia

    hallejulia Well-Known Member

    Registriert seit:
    28 August 2007
    Beiträge:
    131
    vielleicht kann man beides sein... heute ist die gesellschaft zum glück sehr offen mit diesen sache.
     
  13. elwy

    elwy Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 September 2007
    Beiträge:
    45
    naja, meinst du? Mach ich eher andere Erfahrungen...
    Ist leider nicht so...

    Vor allem, wenns nur das wäre, aber man muss auch irgendwie selbst damit zurecht kommen.
     
  14. elwy

    elwy Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 September 2007
    Beiträge:
    45
    naja, meinst du? Mach ich eher andere Erfahrungen...
    Ist leider nicht so...

    Vor allem, wenns nur das wäre, aber man muss auch irgendwie selbst damit zurecht kommen.
     
  15. hallejulia

    hallejulia Well-Known Member

    Registriert seit:
    28 August 2007
    Beiträge:
    131
    das tut mir leid, dass es nicht so ist. ich wünsche dir viel kraft, dass du das alles gut hinbekommst.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden