1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Antibabypille Aida und die Libido

Dieses Thema im Forum "Gesundheit & Medizin" wurde erstellt von ...oOo..., 28 Februar 2008.

  1. ...oOo...

    ...oOo... Guest

    Hallo zusammen!

    Ich nehme nun seid ca. 3 Jahren die Pille Belara ein und mittlerweile habe ich das Problem, dass ich sogut wie gar keine Lust mehr auf Sex habe und meine Scheide einfach zu trocken ist für Sex.
    Da ich seit fast einem Jahr in einer festen Partnerschaft bin ist es natürlich mittlerweile auch ein Problem für mich und meinen Partner. Dass die Lustlosigkeit nicht an meinem Partner liegt kann ich mit Sicherheit sagen, denn er ist sehr geduldig mit mir uns auch sehr zärtlich, und er macht auch nichts was ich nicht möchte... Nur es ist egal was er macht, ich habe einfach keine Lust, weder auf ihn noch auf sonst wen... :(

    Ich habe mich nun mit dem Problem an meinen Frauenarzt gewandt und wollte auf eine andere Pille umsteigen... Ich wollte eine niedriger dosierte Pille haben, wie die Laios zum Beispiel, doch meine FA hat mir, nachdem ich ihr von meinem Libidoverlust erzählt hatte, davon abgeraten und hat mir eher zu der Aida geraten.

    Nun möchte ich wissen, ob ihr Erfahrungen mit der Pille Aida habt und wie sich diese auf eure Lust ausgewirkt hat. Ich weiß, dass jede Frau die Pille anders verträgt und, dass ich selber meine Erfahrungen was die Nebenwirkungen angeht machen muss, aber Erfahrungen anderer interessieren mich trotzdem. :) Meine Frauenärztin meinte, dass diese Pille die Libido sogar steigern soll, da sie ein Gelbkörperhormon enthält... Ich bin aber nicht sicher, ob ich das so glauben kann... :)

    Ich freue mich über jeden Beitrag! ;)
    LG
     
  2. jey

    jey Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 November 2007
    Beiträge:
    239
    Ich denke gerade bei der Pille sind die Wirkungen von Fall zu Fall sehr unterschiedlich. Warum probierst du es nicht einfach aus, schlimmer kann es ja nicht werden!
     
  3. ...oOo...

    ...oOo... Guest

    Hi!
    Naja, schlimmer kann es wirklich nicht werden, kann höchstens unverändert bleiben ;)
    Bloß hab ich nirgendwo aktuelle Beiträge zu dieser Pille gefunden. Und die ist ja gerade mal seit ca. 1,5 Jahren auf dem Markt. Aber auch wenn jeder die Pille anders verträgt, möchte man doch trotzdem vorher so ein wenig wissen, was einem passieren kann und wie sich das äußert, etc.
    Gruß
     
  4. MissManson

    MissManson New Member

    Registriert seit:
    25 März 2008
    Beiträge:
    2
    Bei mir war's so..

    Ich nehme die Aida nun schon ca. über ein Jahr und seitdem konnte ich an 2 Händen abzählen wie oft ich Sex hatte.
    Zudem habe ich auch Migräne bekommen und zugenommen. Die Wassereinlagerungen waren kaum auszuhalten. Wenn ich zusätzlich noch Alkohol getrunken habe, hab ich bis zu 2 Tagen später noch ziemlich aufgedunsen ausgesehen.
    Pickel habe ich auch bekommen... von wegen die Pille die schöner macht.
    Wassereinlagerungen, Migräne, Pickel, Libidoverlust.. mir hat es gelangt und ich steige nun um auf Persona. Da brauch ich mir keine Gedanken um Nebenwirkungen machen.
    Habe Persona schon einmal 2 Jahre benutzt, bis meine Tochter geplant wurde und dann hat es geholfen einen fruchtbaren Tag zu ermitteln.
    Aida kann ich nicht weiterempfehleln, wobei die Nebenwirkungen eben von Frau zu Frau unterschiedlich sind.

    Lg
     
  5. ...oOo...

    ...oOo... Guest

    Hi!
    Ich wollte mal so einen Zwischenstand abgeben. :)
    Ich nehme die jetzt den 2. Monat und habe bis jetzt Migräne bzw. Kopfschmerzen in der Einnahmepause festgestellt. Und meine Blutung ist schmerzhafter und ich hatte den Eindruck als würde sie länger dauern, als früher. Ansonsten vertrage ich sie im Moment recht gut. Keine Wassereinlagerungen, keine Gewichtsveränderungen, keine Pickel. Im ersten Monat der Einnahme hatte ich soviel Lust auf Sex, wie schon sooo lange nicht mehr, leider nicht so oft die Gelegenheit, da ich eine Fernbeziehung habe! :D Im zweiten (also in diesem Monat) ist es jedoch wieder weniger... :cry: Zumindest habe ich den Eindruck.. Das kann aber auch am Stress liegen, da ich im Moment sehr viel zu tun habe und mehrere Prüfungen vor mir habe. Also ich weiß noch nicht genau woran es liegt, aber hoffe mal am Stress! :?
    So, das wars, vll. interessiert sich ja noch jemand für das Thema und somit habe ich meine Erfahrung hier mitgeteilt! Falls sich etwas ändern sollte, werde ich es wohl auch hier rein schreiben!
    LG
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Antibabypille Aida Libido
  1. Lisa
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.268
  2. KayH
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.563

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden