1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Bräunungslotions für allein Wohnende?

Dieses Thema im Forum "Beauty & Wellness" wurde erstellt von Ellie, 5 Mai 2007.

  1. Ellie

    Ellie Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2007
    Beiträge:
    12
    Okay, ihr kennt ja wahrscheinlich alle diese Bräunungslotions von bebe, Garnier, Dove, Nivea und so weiter.

    Ich habe eine ziemlich blasse Haut und wenn ich mich in die Sonne lege werde ich nur rot und meine Sonnenallergie kommt raus. Und Tussitoaster (entschuldigung) kommt für mich nicht in frage. Ich kenne ein Mädchen aus der Uni die sieht einem verbrannten Toast sehr ähnlich. Und so möchte ich nicht rumlaufen. ^^;

    Jetzt habe ich aber mal eine Frage an die, die alleine wohnen: Habt ihr irgendwelche Tipps, wie man diese Lotions auf dem Rücken verteilen kann, wenn man keinen hat, der einem das abnimmt? Es würde ja irgendwie blöd aussehen, wenn man überall eine (annehmbare) braune Farbe hat, und nur der Rücken weiß ist.

    Schon mal vielen Dank. :)
     
  2. Cheerocina

    Cheerocina Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Januar 2007
    Beiträge:
    331
    Hi Ellie!

    Also erstmal kann ich Dir nur von diesen ganzen Bräunungslotionen abraten, da sie einfach nicht natürlich wirken und es Flecken gibt!

    Du müßtest einen guten Rythmus finden, damit die Bräune erhalten bleibt, und beim duschen geht dann doch immer wieder was runter, so daß Du irgendwann aussiehst, wie eine Kuh!

    Wenn Du es dennoch probieren willst, kann ich Dir nur von Garnier eine Bräuningslotion empfehlen, die zum sprühen ist.
    Da muß man nix verreiben, und Du kannst Deinen Rücken komplett damit einsprühen!

    Diese sogenannten Tussitoaster sind gar nicht so wild, man muß sich ja nicht jeden zweiten Tag unter die stärksten Röhren knallen, so daß man nach zwei Wochen wirklich aussieht, wie ein verbranntes Toast.
    Man kann das auch dezent ein bis zweimal die Woche unter einem schwachen Gerät machen, bis man seine gewünschte Bräune erhalten hat und dann macht man das nicht mehr so oft!
    Ich halte auch nichts davon, wenn Leute schon dunkelbraun sind!
    Ich habe eine sehr natürliche Bräune, würde ich mal behaupten, und ich habe auch mit einem Tussitoaster nachgeholfen!
     
  3. Ellie

    Ellie Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2007
    Beiträge:
    12
    Ich hab mit der Lotion von Balea eigentlich ganz gute Erfahrungen gemacht. Also dieses Gemisch von Bodylotion und Selbstbräuner.
    Die Werbung von diesem Sprüh-Zeugs hat mich allerdings ein bisschen abgeschreckt. Penelope Cruz sieht in der Werbung eher aus wie eine Karotte, finde ich. Und orange möchte ich nicht werden. ^^;

    Aber vielen Dank für deine Hilfe.
     
  4. Satana

    Satana Member

    Registriert seit:
    6 Mai 2007
    Beiträge:
    10
    Ich gehe unter den "Tussitoaster" allerdings nur einmal wöchentlich.
    Außerdem benutze ich noch Selbstbräuner und das auch schon seit Jahren.
    Ich kann dir nur sagen, Selbstbräuner auf dem deutschen Markt sind wirklich nicht so toll.
    Ich benutze einen von Maybelline Ny aus den USA, der ist wirklich einsame Spitze.
     
  5. smily77

    smily77 Well-Known Member

    Registriert seit:
    10 Februar 2007
    Beiträge:
    495
    ich denke, wenn man unter die sonnenbank geht kann man es übertreiben und sieht wirklich extrem und unnatärlich aus,a ber du kannst ja auch drauf gehen aber eben nicht so oft und nciht so lang, dann sieht das echt nicht schlecht aus. ich hab das vor meiner hochzeit gemacht, damit ich nicht heller war als mein weißes brautkleid :)
    ich bin da dann auch drauf gegangen so 1-2 mal die woche für 10-15 minuten auf der schwächsten bank und ich war wirklich nicht unnatürlich braun. war nur eine leichte bräunung
     
  6. Cheerocina

    Cheerocina Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Januar 2007
    Beiträge:
    331
    Ich weiß nicht welche Werbung du gesehen hast aber mit dem Sprühzeug sieht man nicht aus wie eine Karotte, zumindest nicht mit dem, was ich zu Hause habe :lol:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden