1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Chronischer Lügner?

Dieses Thema im Forum "Liebe, Beziehung & Hochzeit" wurde erstellt von Medusa, 12 April 2008.

  1. Medusa

    Medusa New Member

    Registriert seit:
    12 April 2008
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    ich bin neu hier und habe auch gleich ein Problem.
    Ich bin jetzt seit 1,5 Jahren mit meinem Freund zusammen und finde immer wieder raus,das er mich anlügt.
    Das sind zwar jedesmal nur Kleinigkleiten,aber es summiert sich.
    Mal ein Beispiel:
    Also mein Freund hat so einen kleinen Fetisch für Strumpfhosen,und kauft sich hin und wieder eine.
    Vor gut 2 Wochen habe ich in seinem Rucksack ein paar Halterlose Strümpfe gefunden und ihn darauf angesprochen.
    Zuerst hat er versucht mir zu erzählen,das es meine sind und wollte sich immer weiter rausreden und hat soich in die abenteuerlichsten Lügerein verstrickt,bis er zugegeben hat,das er solche auch mal anprobieren wollte.
    Ich habe dann mit ihm geredet und ihm klar gemacht,das sein Fetisch für mich vollkommen in Ordnung ist und er sich nicht schämen brauch und mir nix mehr verheimlichen soll.
    Hat er hoch und heilig versprochen und mir sogar seine neuen Strümpfe vorgeführt.
    Gestern allerdings habe ich in seiner Jacke ein Feuerzeug gesucht und dabei in der Innentasche schon wieder eine heimlich gekaufte Strumpfhose gefunden.
    Hab ihn natürlich drauf angesprochen und er hat erst wieder versucht alles abzustreiten.
    Später hat er es dann aber wieder zugegeben.

    Und dann ist da noch die Sache das er sich dauernd heimlich in irgendwelchen Nylon-Foren oder ähnlichem anmeldet.

    Ich weiß nicht mehr wie ich mit seiner unehrlichkeit und heimlichtuerei umgehen soll.

    Ansonsten läuft bei uns alles bestens und ich möchte eigentlich wegen solcher "kleinigkeiten" keinen Schlußstrich ziehen.

    Hat hier jemand ähnliche Sorgen,und wie geht ihr damit um?
    Lg
     
  2. Maricel

    Maricel Well-Known Member

    Registriert seit:
    22 Juli 2007
    Beiträge:
    3.012
    Dein Freund ist Fetischist und will das nicht ausdrücklich zugeben,
    weil er sich schämt für den Umfang, den das einnimmt.
    Kannst du dich denn auch dafür begeistern? dann wäre es doch
    ok, wen ihr Spiele macht und er nicht mehr lügen muss.

    LG
     
  3. Christoph

    Christoph Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2008
    Beiträge:
    208
    Hört sich eigentlich so an, als wär er weniger ein lügner, sondern hätte, was das angeht, komplexe. ich denke, du musst ihm halt ganz langsam klarmachen, dass das für dich ok ist und das er sich dafür nicht schämen muss.

    d.h. du musst ihm zu verstehen geben, dass er trotz strumpfhosen für dich ein mann ist und du dich von ihm auch in strumpfhosen sexell angezogen fühlst. schlaf einfach ein paar mal mit ihm, wenn er die dinger an hat, das bringt glaub ich viel.

    probiers mal aus und erzähl in 2 wochen ob's was geholfen hat - interessiert mich sehr.

    wenn er dich davon abgesehen noch in ganz anderen dingen anlügt, was nichts mit der lustigen spinnerei zu tun hat, isses natürlich was anderes.
     
  4. Medusa

    Medusa New Member

    Registriert seit:
    12 April 2008
    Beiträge:
    3
    Das er diesen Fetisch schon länger hat,weiß ich ja.
    Ich habe ihn beim shoppen sogar schon ermutigt mal eine Strumpfhose zu kaufen.
    Ich habe ihm auch erlaubt mal mein Catsuit anzuprobieren,und falls es ihm gefällt kann er es auch öfters tragen.
    Hab ihm auch angeboten,das er zu hause in Strumphosen rumlaufen kann usw.
    Ich gehe mit dem Thema wirklich offen und locker um und versuche ihm seine Scham zu nehmen.
    Aber irgendwie klappt es nicht.

    Er tut dann erst immer ganz selbstbewusst,macht aber trotzdem mit den heimlichkeiten weiter.
     
  5. Christoph

    Christoph Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2008
    Beiträge:
    208
    @Medusa

    Also nochmal:
    schlaf einfach ein paar mal mit ihm, wenn er die dinger an hat
    Natürlich dabei auch brav orgasmus haben.

    Falls d es schon gemacht hast, hab ich keine ahnung was du noch machen kannst.

    btw. cooler avatar, bist das du? :wink:
     
  6. Medusa

    Medusa New Member

    Registriert seit:
    12 April 2008
    Beiträge:
    3
    Ja,haben wir auch schon ausprobiert.

    Allerdings erst einmal,is auch schon nen paar Monate her.
    Und er hatte die Strumpfhose natürlich nicht die ganze Zeit an,weil ich sonst nicht an die wichtigen Stellen gekommen wäre :twisted:

    Und naja,der Avatar entspricht meinem Charakter :p
     
  7. Christoph

    Christoph Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2008
    Beiträge:
    208
    Na das hört sich doch interessant an

    Ich glaub, Sex in der Strupfhose is der richtige weg, du kannst ja nur gewinnen dabei :wink: nimm doch einfach ne billige strumpfhose, da kannste bei sex dann löcher reinschneiden oder reißen, so kann er sie anbehalten und du kommst an die wichtigen stellen - könnt lustig werden :twisted:
     
  8. Epitaph

    Epitaph Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Mai 2007
    Beiträge:
    635
    Ich würde ihn an deiner Stelle mal konkret darauf ansprechen. Frage ihn, ob er glaubt, sich immer noch vor dir schämen zu müssen. Frage ihn, ob er es okay findet, seinen Fetisch immer noch vor dir zu verheimlichen, obwohl du eh alles weißt. Frage ihn, ob er sich vorstellen kann, wie unheimlich schwer es dir fällt, bei all seinen Lügereien immer noch Vertrauen zu haben.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden