1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Erfahrung mit Low Carb

Dieses Thema im Forum "Diät & Abnehmen" wurde erstellt von Jessi85, 27 Juni 2014.

  1. Jessi85

    Jessi85 Member

    Registriert seit:
    24 Juni 2014
    Beiträge:
    11
    Hallo ihr Lieben,

    ich wollte mich mal erkundigen, ob jemand von euch lange Erfahrung mit low carb hat?
    Habe das letztes Jahr nen halbes Jahr straff durchgezogen und auch 11 kg abgenommen aber dann mich doch wieder von Nudeln und co anlocken lassen.
    Jetzt bin ich dabei wieder damit anzufangen aber irgendwie fällt es mir doch manchmal schwer das so in den Alltag einzubauen. Habt ihr ein paar Tipps und Tricks?:)

    Liebe Grüße
    Jessi
     
  2. redcoat

    redcoat Active Member

    Registriert seit:
    6 August 2013
    Beiträge:
    25
    Hi Jessi !! Ich hab Erfahrungen mit Dukan, hab damals ganze 15 kilo und zwar unglaublich schnell. Bei mir war's aber ähnlich wie bei dir, wurde schnell wieder schlampig, was meine Ernährung betrifft. Am Anfang hat es nicht viel ausgemacht, aber je mehr ich nciht mehr auf meine Ernährung geachtet hab, desto schneller hab ich auch wieder zugenommen. Bin mittlerweile wieder auf dem guten Weg, aber zwischenzeitlich hatte ich fast schon wieder mein Ausgangsgewicht drauf.
    Der Dukan Trick ist, jeden Tag Haferkleiepfannkuchen bzw irgendwie 1-2 Löffel Haferkleie zu sich zu nehmen, damit der Verzicht auf Kohlenhydrate nicht ganz so schwer fällt. Und gefühlte tausend Liter Wasser trinken ;)
     
  3. SuZan

    SuZan Well-Known Member

    Registriert seit:
    3 Juni 2014
    Beiträge:
    162
    Ich habe nichts gutes über diese Form der Diät gehört und würde daher auch jedem empfehlen es zu lassen und gesund abzunehmen. Mit Sport und gesunder Ernährung erreicht man vielleicht nicht unbedingt schnell sein Ziel aber man tut dies Körperbewusst und schädig seinen Körper nicht.
     
  4. femme_omenal

    femme_omenal Member

    Registriert seit:
    5 März 2014
    Beiträge:
    19
    Heißt low carb man verzichtet komplett auf Kohlenhydrate? Das stell ich mir äußerst schwer vor.....sollte dann wohl eher no-carb heißen ;)
    was ich im Sommer bzw. für die Sommerfigur versuche - abends nach 18h keine Kohlenhydrate mehr essen
     
  5. SuZan

    SuZan Well-Known Member

    Registriert seit:
    3 Juni 2014
    Beiträge:
    162
    Ja low carb ist wieder so ein Krasser Diät mist... aber nach 18 Uhr keine Kohlenhydrate essen, wurde mir gesagt ist auch quatsch hilft es denn?

    Meiner Persönlichen Erfahrung nach kann ich nur eines empfehlen, Sport und gesunde Ernährung, tierische Fette meiden und mit Pflanzlichen ersetzen.
    Natürlich darf auch mal geschlemmt werden so ist es nicht aber Disziplin muss gegeben sein. Ich habe mit Sport und einer gesunden Ernährung abgenommen zwar hat es ein wenig gedauert aber Abnehmen ist kein Sprint sondern ein Dauerlauf!
     
    Charlotte83 gefällt das.
  6. Fiona86

    Fiona86 Member

    Registriert seit:
    11 Juli 2014
    Beiträge:
    20
    mein freund isst auch streng nach lowcarb. sechs tage die woche zumindest. ein tag gibts als belohnung einen regelrechten fresstag. so lässt sich das auch gut durchhalten. aber immer sollte man auch nicht so essen finde ich. ist auf jedenfall ein guter weg um erst mal jede menge gewicht zu verlieren, aber wen man bei seinem wunschgewicht ist, sollte man doch wieder die ernährung ein wenig umstellen.
     
  7. lisa.tulpe

    lisa.tulpe Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Juni 2014
    Beiträge:
    52
    6 Tage zu leiden und einen Tag zu essen finde ich irgendwie ziemlich hart und auch nicht gesund.
    Eine Freundin von mir hat das gemacht und hat jetzt eine Essstörung.
    Natürlich sollte man darauf achten, dass man sich gesund ernährt aber "gesund" ist auch etwas anderes als einen "Fresstag" zu haben.

    Tägliche gesunder Ernährung - heißt viel Obst und Gemüse ( aber auch mal Kohlenhydrate) und etwas Bewegung!
    Wenn man statt der Bahn oder dem Auto ab und zu mal das Fahrrad nimmt und statt dem Aufzug die Treppen muss man sich auch nicht wöchentlich zum Sport quälen. Ich bin der Meinung, man sollte einfach versuchen sich im Alltag so viel wie möglich zu bewegen und dazu ein bisschen Funsport machen (d.h. tanzen, schwimmen, spazieren).
    Das funktioniert bei mir eigentlich ganz gut, und wenn ich ab und zu schlemme hab ich auch kein schlechtes Gewissen.
    Ein paar Kilo mehr oder weniger- davon geht die Welt nicht unter.
     
  8. Charlotte83

    Charlotte83 Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 August 2013
    Beiträge:
    46
    Auf die Lowcarbdiät kann ich verzichten, das ist wirklich nicht gesund. Ich hatte mal eine Saftkur gemacht und durfte 5 Tage nur Selbergemachte Säfte trinken dabei habe ich 4 Kilo verloren. Die fand ich eigentlich ganz toll, es war auch weniger eine Diät, mehr war es eine Kur um den Körper zu entgiften, vielleicht sagt ja Detoxen etwas. Aber die Regeln sind dort auch sehr streng man darf wirklich nur Gemüse entsaften, Zucker ist verboten also auch kein Obst. Zuerst dachte ich die 5 Tage schaffe ich nie, habe ich aber doch und es war eine schöne Erfahrung. Zuerst hatte ich immer nur Möhren ausgepresst und jedes Gemüse als Einzelsaft getrunken bis ich ein paar gute Rezepte gefunden hatte um die Entgiftung ein wenig schmackhafter zu machen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21 Juli 2014
  9. SuZan

    SuZan Well-Known Member

    Registriert seit:
    3 Juni 2014
    Beiträge:
    162
    Das kann doch auch nicht gesund sein...
     
    Charlotte83 gefällt das.
  10. Karoline12

    Karoline12 Member

    Registriert seit:
    23 Juli 2014
    Beiträge:
    5
    Die nachgewisen bessere Diät ist die die der Arzt vorschreibt. Heute gibt es Blutuntersuchungen die genau festellen was man nicht essen soll. Jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf verschiedene Lebensmittel. Es gibt welche die von Fleischessen zunehmen, andere von Nudelnesseb und andere wieder von Milchtrinken. Der Arzt sagt dir genau auf was du verziechten solltest, LowCarb hin oder her. Nur so kannst du immer schlank bleiben.
     
  11. Fiona86

    Fiona86 Member

    Registriert seit:
    11 Juli 2014
    Beiträge:
    20
    ich kann zum glück essen was ich will und es setzt nicht an. gesund ist das vermutlich auch nicht aber immerhin besser als anders rum :)
     
  12. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Juni 2008
    Beiträge:
    481
    Hui, das hätte ich auch gern :D
     
  13. Fiona86

    Fiona86 Member

    Registriert seit:
    11 Juli 2014
    Beiträge:
    20
    weiss auch nicht wieso das so ist. früher war ich auch ne richtige mopsbacke. :)
     
    SuZan gefällt das.
  14. SuZan

    SuZan Well-Known Member

    Registriert seit:
    3 Juni 2014
    Beiträge:
    162
    Mopsbacke... :ROFLMAO: toller Ausdruck ^^

    Aber es geht mir ähnlich. Nur das es langsam, jetzt da ich ins Alter komme nachlässt und ich somit leider doch etwas zunehme.
     
  15. Fiona86

    Fiona86 Member

    Registriert seit:
    11 Juli 2014
    Beiträge:
    20
    im alter wird man doch immer gemütlicher und träge. da sind ja auch die wilden zeiten vorbei :) sehs an meinem hund xDD die wird jetzt 8 .. oder 9 sogar *grübel* .. die kugelt auch nur noch durch die gassen haha ^^ aber süss xD
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden