1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

GEZ Halsabschneider?

Dieses Thema im Forum "Politik & Gesellschaft" wurde erstellt von Jess, 13 Juni 2008.

  1. Jess

    Jess Well-Known Member

    Registriert seit:
    21 April 2008
    Beiträge:
    135
    was haltet ihr von der GEZ?
    mir wurde mal gesagt, man sollte sie nicht so ernst nehmen, da sie eh viel betrügen..keine ahnung obs stimmt
    aber ernst nehmen würde ich sie schon, kenn jemanden der hat 2 jahre nicht gezahlt und jetzt ne pfändung aufm konto,vollstreckung und und und..

    was habt ihr für erfahrungen?
     
  2. Christin

    Christin Well-Known Member

    Registriert seit:
    28 Januar 2008
    Beiträge:
    60
    Ich denke, man sollte da nicht zu leicht umgehen. Schließlich ist es eines Sache der Regierung und keine Privatinstitution.

    Ich bin derzeit befreit, da ich in der Aubsildung bin und somit hab ich alles geregelt und mit denen keine Probleme.
     
  3. Epitaph

    Epitaph Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Mai 2007
    Beiträge:
    635
    Na ob DAS stimmt ...

    Tatsächlich ist es ganz einfach, die GEZ los zu werden. Die haben nämlich für ihr Handeln eigentlich kaum rechtliche Grundlagen und auch ihre Drohungen sind allermeistens gequirlte Scheisse und heiße Luft.

    Und tatsächlich ist es nur so ein oller Verein, der für die ARD und ZDF Geld eintreibt.

    Leider wird der treudoofen Bevölkerung vermittelt, die GEZ sei rechtens und man müsse wirklich zahlen.
     
  4. Jess

    Jess Well-Known Member

    Registriert seit:
    21 April 2008
    Beiträge:
    135
    aber dagegen machen kann man trotzdem nichts oder? ich mein wenn das konto schon gepfändet wird...
     
  5. Epitaph

    Epitaph Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Mai 2007
    Beiträge:
    635
    Wirds das wirklich oder haben die das nur angedroht?
    Ich weiß nicht, was dein Bekannter falsch gemacht hat, aber er scheint eine Menge falsch gemacht zu haben.

    Es ist nämlich ganz einfach, die GEZ los zu werden. Ihre Argumente sind nämlich nur heiße Luft.

    1. Du schreibst ihnen eine Abmeldung, in der du erwähnst, dass du kein Rundfunkgeräte mehr besitzt.
    2. Sie antworten dir und wollen wissen, was mit den Geräten passiert ist.
    3. Du schreibst ihnen mit der Bitte, dir zu schreiben, welches Recht ihnen erlaubt, dich das zu fragen, haben sie doch keinerlei rechtliche Grundlage, dies erfahren zu dürfen.
    4. Im Regelfall wird die Abmeldung dann akzeptiert.

    Diese Vorgehensweise soll zumindest mal funktioniert haben, ich kann aber nicht garantieren, dass das immer noch so ist. Wir warten noch darauf, dass diese Drecksäcke uns finden.

    gez-abschaffen.de -> eine interessante Website.
     
  6. Jess

    Jess Well-Known Member

    Registriert seit:
    21 April 2008
    Beiträge:
    135
    ne also soweit ich weiss wurde sein konto gefändet, er hatte haLt lange nich bezahlt und jetzt sinds über 200? und er ist völlig überfordert. als er mir das erzählt hat dachte ich, ich hör nich richtig
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden