1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Große Männer vs. kleine Männer

Dieses Thema im Forum "Liebe, Beziehung & Hochzeit" wurde erstellt von ...oOo..., 2 Mai 2008.

?

Wie groß sollte der Mann an Deiner Seite sein?

  1. Auf jeden Fall größer als ich

    100,0%
  2. Kleiner als ich

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Gleichgroß oder größer als ich

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Gleichgroß oder kleiner als ich

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Ist mir vollkommen Schnuppe

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. ...oOo...

    ...oOo... Guest

    Hallo!

    Ich weiß nicht, ob ihr das Thema hier schon mal hattet. Ich möchte Folgendes wissen.

    Wie wichtig ist euch die Größe eures Mannes/Freundes? Steht ihr eher auf große oder auf kleine/gleichgroße Männer? Ist euch die Köpergröße egal oder ist diese ein sehr wichtiges Kriterium und ein Grund, euch mit einem bestimmten Mann, der zu groß/zu klein ist gar nicht erst zu verabreden?

    LG
     
  2. Barbara

    Barbara Well-Known Member

    Registriert seit:
    9 Oktober 2007
    Beiträge:
    644
    Auf jeden Fall größer als ich!
    Für mich hat das etwas mit Schutzgefühl und Geborgenheit zu tun ...

    LG
     
  3. Hayat91

    Hayat91 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14 Februar 2008
    Beiträge:
    340
    Ich kann Barbara nur zustimmen :)
     
  4. ...oOo...

    ...oOo... Guest

    Ich schließe mich da Barbara auch an. ich brauche einen großen Mann an meiner Seite, da ich mich nur dann sicher und beschützt fühle. Ich bin aber nur 1,58 groß, so geht es wohl jeder, die so klein ist ^^ Ausserdem, so schwer ist es dann nciht, jemanden zu finden, der größer ist als ich :D

    Darf ich frage, wie groß ihr seid und wieviel größer er mindestens sein muss?

    LG
     
  5. Epitaph

    Epitaph Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Mai 2007
    Beiträge:
    635
    Früher wollte ich immer einen Mann, der definitiv größer ist als ich.

    Ich war als Kind immer die größte in der Klasse gewesen, sogar größer als alle Jungs. Später war ich immer die größte oder zweitgrößte der Mädels. Dadurch dass ich auch immer etwas pummelig war, wirkte ich neben den anderen zwergen wie ein Elefant.
    Und sie mobbten und hänselten mich. Und ich habe sehr gelitten.
    Erst viel später kamen die anderen nach.

    Ich war einfach schon sehr früh ausgewachsen. Ich war mit 10 schon so groß wie jetzt.

    Nämlich 1,69 cm.

    Ich fühlte mich immer unwohl in Gegenwart von Menschen, die nicht sichtbar größer waren als ich. Habe oft Internetbekanntschaften abgwiesen, einfach nur weil die mir schrieben wie groß sie waren - und kleiner waren.

    Dann lernte ich meinen jetzigen Lebensgefährten kennen.
    Er ist nur ein oder zwei Zentimeter größer als ich. Ich fühlte mich neben ihm genauso wie neben all den anderen - fett und groß und wie ein Elefant. Dazu bin ich schwerer als er, das gab mir den Rest. Es war ne harte Zeit für mich.

    Er war nicht zu klein. Ich hatte einfach nur Komplexe.

    Jetzt jedoch stört es mich in keinster weise mehr. Ich kann ihn mir gar nicht größer vorstellen, er ist perfekt so wie er ist. Ich fühle mich neben ihm sicher und geborgen und das hat nichts mit seiner größe zu tun, sondern mit dem was er für mich ist - ein fels in der Brandung, als mann, als partner.

    Der Partner meiner Mutter ist vielleicht 3 - 4 cm kleiner als sie, und sie hatte anfangs noch größere Probleme damit, als ich damals mit meinem Partner. Sie ist noch mit der Ideologie aufgezogen worden, der mann solle immer größer sein als die frau. Doch auch sie hat letztendlich dasselbe erkannt wie ich. Es ist die Persönlichkeit, an die man sich lehnt, in deren gegenwart man sich geborgen fühlt - nicht der körper an sich.
     
  6. Miss-eMp.Ty-

    Miss-eMp.Ty- Well-Known Member

    Registriert seit:
    11 Februar 2008
    Beiträge:
    1.318
    Ich mag auch lieber größere Männer. Ich bin ja schon klein genug. Ich glaube es gibt kein Mann, der kleiner ist als ich. Also ist das auch kein Problem :)
    Ich glaube, dass hat etwas mit dem Beschützerinstinkt zu tun. Größere Männer können einem besser beschützen. Außerdem sieht das einfach attraktiver aus! Man mag ja auch lieber schlanke Leute als pummelige. traurig aber doch wahr.
    Aber wenn man jemanden wirklich liebt dann wäre mir die Größe egal. nur bevorzugen tue ich große mehr :)
     
  7. Nicki

    Nicki Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Februar 2008
    Beiträge:
    113
    also miss empty ich finde deinen letzten kommentar sehr von vorurteilen und "schubladendenken" behaftet.....
    1.findest DU viell größerer männer eher attraktiv
    2.was soll das mit diesem beschützerinstikt...und vorallem das größere männer auf einen besser aufpassen können ist totaler sch***
    3.was heißt hier "man mag ja auch lieber....".....die einen stehn auf schlanke...die andren stehn auf pummelige....die nächste stehn auf dickere frauen.....was soll das also.....und was traurig aber wahr....heißt es jetzt NUR weil man schlanke frauen attraktiver findet ist man ein schlechter mensch?!?!?sorry aber so versteh ich das gerade....
    4.ich dachte früher auch immer...ein mann an meiner seiter der kleiner ist wie ich geht ja mal garnicht.....tja....dann traf ich meinen jetzigen freund....er ist wenn ich flache schuhe anhaben ca. nen halben cm kleiner wie ich...wenn ich dann hohe schuhe anhabe....bin cih schon um einiges größer.....für mich war es anfangst auch ein bisschen komisch.....man bekommt es ja auch heute noch vorgelebt der der mann größer sein "muss".....für mich ist das jetzt ziemlich egal....:)
     
  8. Christoph

    Christoph Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2008
    Beiträge:
    208
    @Nicki
    Find ich vollkommen ok, das Mai größere Männer attraktiv findet. ich mag auch eher schlanke frauen als dicke - ist doch logisch.

    Das sich Mai bei größeren Männern gorgen fühlt kann ich auch nachvollziehen. das ist halt ne gefühlssache, nichts was man logisch erörtern kann.

    Ich glaub nicht, das sie das so gemeint hat.

    Wenn du mit deinem etwas kleineren freund glücklich ist ist das ne tolle sache - hat ja auch niemand gesagt, das kleine männer doof sind :)


    Die überwältigende Mehrheit scheint sich aber von großen Männern angezogener zu fühlen - ich finds gut - ich bin 1,82 8) 8) 8) :lol:
     
  9. Nicki

    Nicki Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Februar 2008
    Beiträge:
    113
    Find ich vollkommen ok, das Mai größere Männer attraktiv findet. ich mag auch eher schlanke frauen als dicke - ist doch logisch.



    es ist logisch das man automatisch auf schlanke frauen steht?!?!?!
     
  10. Miss-eMp.Ty-

    Miss-eMp.Ty- Well-Known Member

    Registriert seit:
    11 Februar 2008
    Beiträge:
    1.318
    Nein, aber die Mehrheit steht darauf. Männer mögen ja auch lieber Frauen mit 90-60-90 und nicht 60-60-60 oder so. Das ist einfach Geschmackssache.

    Mir ist vollkommen schnuppe, wie groß mein Freund sein soll. Aber ich bevorzuge größere Männer, was ist daran schwer zu verstehen.
    Und kein Mensch hat gesagt, dass kleinere Leute schlechte Menschen sind. Ich habe auch schon genug große Leute gesehen, die scheiße drauf sind.
    Außerdem bin ich selber recht klein.

    @Christoph: Wieso nennst du mich die ganze zeit Mai :) ? Würd mich jetzt echt interessieren.
     
  11. Christoph

    Christoph Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2008
    Beiträge:
    208
    @Nicki
    Ja. Mit wem würdest du lieber eine Nacht verbringen... Ottfried Fischer oder Brad Pitt?

    @Mai
    Als aufmerksamer Forenbesucher hab ich mir deine Nickpage angesehen und da steht Mai drin :D Außerdem gefällt mir Mai besser als Fräulein Leer :wink:
     
  12. Miss-eMp.Ty-

    Miss-eMp.Ty- Well-Known Member

    Registriert seit:
    11 Februar 2008
    Beiträge:
    1.318
    @Christoph

    :D Achso!
    Find ich toll! :) Aber ich bin mir nicht sicher, ob die anderen Forenbesucher das wissen. Aber wenn's nach mir ginge, kannste mich ruhig so weiternennen.
     
  13. Nicki

    Nicki Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Februar 2008
    Beiträge:
    113
     
  14. Christoph

    Christoph Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2008
    Beiträge:
    208
    Daraus lese ich, das du logischerweise mehr auf Brad Pitt stehst :D :D :D erstaunlich... :lol:
     
  15. Nicki

    Nicki Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Februar 2008
    Beiträge:
    113
    mich stört halt irgendwie dieses logischerweis...bzw das es logisch ist.......gut okay...da könnte man jetzt wieder vom hundersten ins tausenden kommen....weil irgendwo müssen ja diese perfekten schönheitsbilder her kommen....und ich würde sogar sagen....wenn auf den ganzen vielen zeitschriften so persönlichkeiten wie eben fischer oder ähnliche abgebildet wären...wäre es logisch das man(n) bzw. frau eher auf sowas steht :wink: ^^
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden