1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Ich könnte platzen vor Wut ...

Dieses Thema im Forum "Liebe, Beziehung & Hochzeit" wurde erstellt von pauline85, 11 Februar 2008.

  1. pauline85

    pauline85 Active Member

    Registriert seit:
    19 Dezember 2007
    Beiträge:
    30
    ... denn oft habe ich meinem Freund gesagt, dass es mich stört, wenn er sich auf dem Klo nicht hinsetzt sondern sein Geschäft im Stehen verrichtet. :shock: Ich finde es eklig, dass Klos dann zu putzen. Gestern Abend habe ich es ihm wieder gesagt und was macht er? Grinsend zeigt er mir das hier: http://de.sevenload.com/videos/gwkM9PJ/Endlich-frei . Ich bin stinksauer. Wie seht ihr das? :roll:
     
  2. Barbara

    Barbara Well-Known Member

    Registriert seit:
    9 Oktober 2007
    Beiträge:
    644
    Hallo Pauline,

    trefft eine Vereinbarung, dass das Bad im wöchentlichen Wechsel von euch gereinigt wird, vielleicht hilft es ja schon, wenn er es "life" erlebt, was er dir da zumutet.
    Und sollte das nicht wirken, könnest du ja auch mal streiken und euren Besuchern bedauernd mitteilen, dass zur Zeit dein Freund für die Sauberkeit des Badezimmers zuständig ist.
    - Und ich bin gerade mal wieder froh, einen Mann zu haben, der es nicht nötig hat, auf diese Weise seine "Männlichkeit" unter Beweis zu stellen.

    LG
    Barbara
     
  3. melli

    melli Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 November 2007
    Beiträge:
    514
    Hallo Pauline,
    als ich mit meinem Mann zusammengezogen bin, hatte ich das gleiche Problem. Er hatte wohl die gleiche Meinung wie dein Freund: Ein MANN setzt sich doch nicht auf Toilette!!! [​IMG]
    Ich hatte dann einen weißen Lappen genommen, damit um die Toilette gewischt, und ihm diesen Lappen unter die Nase gehalten. Der sah nicht gerade lecker aus. [​IMG]
    Als ich ihn dann noch fragte, ob er gerne barfuß in seiner "Pi**e" rumläuft, hat er wohl kapiert. Im Badezimmer läuft man doch öfter mal barfuß, oder?
    Warum Männer da so ein Problem mit haben, weiß ich aber auch nicht.
    Schließlich können sie in der Öffentlichkeit doch überall dabei "stehenbleiben". Sie sollen sich doch nur zu Hause dabei hinsetzen. Sie werden dabei doch nicht gesehen und brauchen es ja auch nicht ihren Kumpels erzählen.

    lg
    melli,
    die glücklich ist, das sich ihr Mann auf Toilette hinsetzt.
     
  4. Oma Charlotte

    Oma Charlotte Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 Februar 2007
    Beiträge:
    601
    Bin der gleichen Meinung wie Barbara. Laß ihn das Bad putzen.
    Streik.
     
  5. Mausi1961

    Mausi1961 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 August 2007
    Beiträge:
    328
    Also dieses Problem kenne ich nicht,

    denn meiner hat vor mir allein gelebt und musste das Bad selber

    putzen. Von seinen Eltern kennt er das auch nicht anders er setzt sich immer.

    Von meinem Ex kenn ich das ganz anders besonders schlimm war das wenn der Alkoholpegel hoch war.
    Echt wiederlich.


    LG

    Mausi
     
  6. Nicki

    Nicki Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Februar 2008
    Beiträge:
    113
    Meiner steht auch....und ich frag ihn immer wieder warum das sein muss...kanns auch nicht recht verstehn...die tür ist zu...keiner mensch sieht das er sich hinsetzt....ich hab ihm gesagt deine Pi**** kannst du selber wegmachen....du putzt das klo und ich putz das bad...und fertig aus:)
     
  7. Maricel

    Maricel Well-Known Member

    Registriert seit:
    22 Juli 2007
    Beiträge:
    3.012
    Ich versteh das auch nicht, mit Männlichkeit beweisen hat das
    nichts zu tun.

    LG
     
  8. Saya

    Saya New Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2008
    Beiträge:
    4
    Da hab ich ja Glück, dass mein Mann von Haus aus im sitzen pinkelt. Stehpinkler sind für mich irgendwie eklig und abtörnend... vor allem wenn am Ende nur kurz "geschüttelt" wird und dann wieder ab in die Hose... *PFUI*
     
  9. Sarah.ma.

    Sarah.ma. Well-Known Member

    Registriert seit:
    24 August 2020
    Beiträge:
    318
    ... und was genau ist jetzt weniger " Pfui " an der Geschichte wenn er im sitzen pinkelt? Irgendwie verstehe ich da den Sinn nicht so ganz.

    Es sei denn :

    Stehpinkler waschen sich nicht danach .. und auch nicht die Hände .... und
    Sitzpinkler waschen sich danach .. und auch schön die Hände?

    In dem Fall könnte ich deinen Beitrag ja verstehen.

    Leute .. Männer pinkeln nun mal im stehen .. warum soll man sie zur " Frau " machen und sie dabei zum sitzen zwingen?
    Solange sie ihre Spritzer selbst wegmachen ist es mir doch egal ob er sitzt oder steht ..
    von mir aus kann er dabei auch auf den Zehenspitzen stehen oder einen Kopfstand machen ...

    .
     
  10. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Juni 2008
    Beiträge:
    504
    1. warum macht man einen Mann zu einer Frau, nur weil er im Sitzen pinkelt? Ich bin der Meinung er ist nicht weniger Mann nur weil er im Sitzen pinkelt.
    2. Genau daran happert es ja doch, dass sie diese Spritzer eben oft nicht selbst wegmachen....

    Aber klar, wenn sich der Mann UND auch die Frau an die Hygiene-Regeln halten und das Klo so verlassen, wie sie es selbst gern vorfinden würden, dann können sie auch einen Handstand am Klo machen und ihr Geschäft so verrichten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden