1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Jetzt bin uach ich mit dabei :-)

Dieses Thema im Forum "Kennenlern-Forum" wurde erstellt von Sandrina, 5 Februar 2008.

  1. Sandrina

    Sandrina Active Member

    Registriert seit:
    5 Februar 2008
    Beiträge:
    28
    Hallo Zusammen!!!

    Habe mich gerade hier neu angemeldet und möchte zuerst mal ein dickes Lob aussprechen, dass ihr hier alles so toll zusammenhaltet und Tipps und Tricks für jedes Problemchen habt... Weiter so!!!

    Ich bin 21, aus der Mitte Deutschlands und noch in der Ausbildung. Bin außerdem seit 1 Monat Singel und trotzdem schon wieder frisch verliebt.. mehr dazu später

    Liebe Grüße
     
  2. melli

    melli Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 November 2007
    Beiträge:
    514
    Hallo Sandrina,

    herzlich willkommen hier im Forum und viel Spaß!

    [schild=13 fontcolor=00008B shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Herzlich willkommen[/schild]

    lg
    melli
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Hallo Sandrina,

    herzlich Willkommen und viel Spass.
     
  4. Maricel

    Maricel Well-Known Member

    Registriert seit:
    22 Juli 2007
    Beiträge:
    3.012
    Hallo! Herzlich willkommen!
    Du verliebst dich aber schnell wieder!


    LG
     
  5. Franziska82

    Franziska82 New Member

    Registriert seit:
    6 Februar 2008
    Beiträge:
    3
    Hi, bin zwar auch neu hier aber ich sage jetzt auch einfach mal herzlich willkommen.
    Ich finde auch das du dich schnell wieder verliebt hast. Wie lang wart ihr denn zusammen?
     
  6. Franziska82

    Franziska82 New Member

    Registriert seit:
    6 Februar 2008
    Beiträge:
    3
    Mir ging es aber auch mal so, das ich mich schnell wider verliebt hatte.Ich kann das verstehen.Da fällt mir meine Geschichte ein, welche mir mal passiert war. Ich erzähl sie euch mal:
    Ich war mit meinem Freund 4 Jahre und 6 Monate zusammen. Aber bei uns lief es nicht mehr so gut. Haben uns nur noch angezickt und es lag immer Spannung in der Luft.Und das ging schon ein dreiviertel Jahr so. Ich habe Ihn dann betrogen. Ich weis das dass nicht OK war, habe es ja auch eingesehen. Also haben wir uns dann getrennt. Das war ne Sache kann ich euch sagen, nur Stress! Er hat es herausgefunden und ist total ausgerastet, verständlich muss ich dazu sagen. Aber ich hatte eben in der Zeit wo es nicht mehr so gut lief einen anderen Mann kennengelernt. Haben geschrieben und uns getroffen. Ich fühlte mich bei Ihm richtig wohl. Er hatte mich einfach verstanden und war einfühlsam udnhat mir das Gefühl gegeben, was besonderes zu sein, was bei mir und meinem Freund nicht mehr der Fall war, meistens jedenfalls. Habe mich eben auch in Ihn verliebt, obwohl er älter war. Ich war damals übrigens 21, hatte meinen Freund schon mit 17 kennengelernt (mein erster). Er war genauso alt wie ich. Jedenfalls hatten wir uns getrennt und ich bin zu den anderen gegangen. Mein Freund hatte mich mit dem schlimmsten Worten beschimpft?.Er hatte ja irgendwo recht, was ich gemacht habe ist einfach falsch gewesen. Auf jeden Fall war ich wieder total glücklich. Aber nach einiger Zeit hatte ich gemerkt, dass ich irgendwas vermisse, das war mein ?alter? Freund. Ich hatte gemerkt, das dass nur ein verliebt sein war und keine liebe mit dem neuen. Irgendwie wusste ich was ich an meinem Freund hatte. Klar war die letzte Zeit Scheiße und er war kalt und abweisend zu mir und die Wörte die er gesagt hat, möchte ich lieber nicht nennen. Ich war in einer schwierigen Situation. Was sollte ich machen??Bei dem neuen bleiben, welcher übrigens Michael heißt und echt leib war oder zu Dirk zurück zu gehen. Eigentlich war ich ja mit Michael glücklich, aber trotzdem fehlte etwas. Ich dachte immer Dirk wäre mein Traummann, nur hatte ich letzter Zeit stark daran gezweifelt. Wir hatten auch Pläne für die Zukunft?.Ich kannte Ihn in und auswendig. Ich bin letztendlich zu Dirk zurück und wir haben nochmal gesprochen was da bei uns passiert war. Er hat mir verziehen. Er hat gesagt, die Pause (3 Monate) hatte Ihm gut getan und er konnte über alles nachdenken. Er hatte eingesehen dass er nicht korrekt war, obwohl er das schon oft sagte, aber diesmal schien es Ihm echt ernst zu sein. Wir wollten die Jahre nicht einfach so wegwerfen. Und heute sind wir verheiratet und ich bin schwanger :D .
    Ich bereue nicht das wir es noch mal versucht haben und das ich auf mein Herz gehört hatte und nicht auf meinen Verstand. Ich bin heute der glücklichste Mensch auf der Welt. Und er hat sich wirklich geändert. Ist nur schade gewesen, dass erst so was passieren muss, eh jemand sich ändert. Ich hatte echt nicht mehr daran gedacht. Ich bin echt froh, er war eben doch mein Traummann und wir haben eben zusammengehört, auch wenn er gemein und zum Teil echt fies war. Aber ich hatte ja auch Fehler gemacht. Ich hatte das irgendwie gespürt, kann das euch nicht beschreiben.
    Was ich damit sagen will ist, das man sich echt überlegen soll was man macht und ob es sich lohnt zu einem anderen zu gehen. Man muss sich sicher sein und sich nicht blenden lassen von schönen Worten oder Gesten. Ich habe nämlich später herausgefunden, dass Michael mich nur benutz hatte und es nicht ernst meinte, obwohl er es immer gesagt hatte und mir Komplimente und die schönsten Sachen der Welt gesagt hat. Bei mir wäre es fast schief gegangen und ich hätte meinen Mann verloren.
    Also falls ihr mal in so eine Lage kommt, denkt an meine Worte und denk gut nach. Menschen können sich wirklich ändern, ich hätte es auch nie gedacht, aber es ist wirklich so.

    Liebe Grüße eure Franziska
     
  7. Waldfussel

    Waldfussel Well-Known Member

    Registriert seit:
    13 Mai 2007
    Beiträge:
    288
    Hallo Sandrina,
    herzlich willkommen hier.

    @Franziska82: ich wünsche Dir alles Gute für die Schwangerschaft.
     
  8. Nicki

    Nicki Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Februar 2008
    Beiträge:
    113
    Neu hier:)

    Hey,

    hab mich auch grad hier angemeldet und hoffe das ich hier zu manchen speziellen fragen eine antwort bekommen. hab mich noch nicht viel umgeschaut...aber das werd ich jetzt gleich mal machen:)

    Bin 21 aus dem schönen Oberbayern und seit 1 jahr mit meinem Freund zusammen:D

    Grüzzlis

    Nicki
     
  9. Waldfussel

    Waldfussel Well-Known Member

    Registriert seit:
    13 Mai 2007
    Beiträge:
    288
    Herzlich willkommen,
    Du darfst hier auch gern einen eigenen Thread fürs Willkommen eröffnen :)
     
  10. Sandrina

    Sandrina Active Member

    Registriert seit:
    5 Februar 2008
    Beiträge:
    28
    Hallo Franziska...

    Also deine Geschichte kommt mir sehr bekannt vor, brauch meine deshalb nicht nochmal zu schreiben, war sehr ähnlich wie bei dir. Nur ist es so, dass es bei mir und meinem Ex schon mal eine Pause gab und das quasie die allerletzte Chance war.

    Mir fällt das auch nicht leicht, und ich find es ehrlich auch nicht gut, dass ich schon wieder einen "Neuen" habe, aber auf der anderen Seite genieße ich es, wie mein Süßer sich um mich kümmert. Natürlich kann es mir auch wie dir gehen, dass er nur mit mir spielt, aber mein Bauchgefühl ( und ich meinen nicht die Schmetterlinge ) sagen mir dass es nicht so ist...

    Mein Prpblem ist nur, dass mein Süßer ziemlich weit weg wohnt (über 300 km) und wir uns nur alle 2 Wochen sehen. Die Wochenenden sind sehr schön und wir verstehen uns wirklich sehr gut. Er sagt mir, dass er mich sehr gerne hat und ab und zu sagt er auch "ich hab dich lieb", er sagt es leise und schnell, wie ein verliebter Schuljunge :) aber ich denke ich möchte einfach MEHR.

    Ich kenne ihn jetzt schon seit Anfang Dezember, haben 4 Wochenenden zusammen verbracht, telefonieren so gut wie jeden Abend und es gibt keinen Tag an dem wir keinen Kontakt haben. Nur sagt er eben, dass er noch nicht sagen kann was draus wird, und ob mehr draus wird...

    Wird erst MEHR draus, wenn er ICH LIEBE DICH sagt??

    Wie lange muss man auf diese Worte warten?? Ich hab ihn sehr gern und bin ein bisschen (sehr) verliebt... doch ich bin mir nicht sicher woran ich bei ihm bin..

    Was meint ihr??
     
  11. Franziska82

    Franziska82 New Member

    Registriert seit:
    6 Februar 2008
    Beiträge:
    3
    Naja, bei uns gab es auch schon ne Pause zwischen drin.Danach kannst du nicht gehen...
    Die Frage die ich mir dann gestellt habe ist was sagt mein Herz und was sagt mein Kopf und ob er es wert wäre noch eine Chance zu bekommen. Eigentlich gebe ich keinem Mann eine weitere Chance aber wir hatten schon so viel durchgemacht und ich muss sagen ich bereue es bis zum heutigen Tage nicht das ich ihm noch eine Chance gegenben habe...
    Letztenendes war die Pause aber nicht so schelcht weil ich damit mitbekommen habe das ich auch nicht alles richtig gemacht habe, nein ich habe auch Fehler gemacht und habe das dadurch eingesehen.
    Wie lang wart ihr denn zusammen gewesen. Überleg einfach ob du diese Zeit wegwerfen willst und ob der neue es wert ist nochmal von vorne anzufangen oder ob er dir nur das sagt was du hören willst.
    Mich interessiert deine Geschichte wie war das denn bei dir so gewesen, also musst es mir nicht sagen wenn du nicht willst aber ich steh dir gerne mit meinem Rat zur Seite wenn du das willst.
    Wie gut kennst du denn den neuen schon und wie gut kennt er dich das er dir soviel bedeutet?
    Sei bitte nicht so naiv und verrenn dich da in etwas. Nicht das der neue Kerl dich nur verarscht weil er dich ins Bett bekommen will und du dir darauf was einbildest. Männer sagen oft viele Dinge die Mittel zum Zweck sind, denk mal drüber nach.
    Würde mich freuen wenn du mir mal wieder schreibst.

    Liebe Grüße Franziska
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden