1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Karfreitag

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen (Kaffeekränzchen)" wurde erstellt von Claudia, 4 April 2007.

  1. Claudia

    Claudia Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 März 2007
    Beiträge:
    1.586
    Wie sieht es bei euch eigentlich am Karfreitag aus? Haltet ihr euch daran, kein Fleisch zu essen oder ist euch das egal? Oder ist das nur bei den Katholiken so?
    Also meine Familie ist zwar nicht soo christlich, aber meine Mutter hat immer darauf Wert gelegt, dass wir am Karfreitag kein Fleisch essen dürfen. Habe es auch irgendwie so beibehalten, aber weniger aus Glaubensgründen, sondern weil ich es so gewohnt bin :roll:
     
  2. blue_eye

    blue_eye Active Member

    Registriert seit:
    3 April 2007
    Beiträge:
    37
    Bei uns gibt's Spaghetti mit Pesto.
     
  3. manati

    manati Well-Known Member

    Registriert seit:
    20 März 2007
    Beiträge:
    70
    Wir werden Karfreitag durcharbeiten - und mal sehen, wahrscheinlich gibt's kräftigen Rindfleischeintopf mit irgendwas gemüsigem drin. Die Brühe mit bissl Fleisch habe ich heute fertiggemacht und Gemüse ist schnell reingeschnippelt - läßt sich prima mit ins Büro nehemen.
     
  4. mäuschen

    mäuschen Member

    Registriert seit:
    6 April 2007
    Beiträge:
    20
    ich bin streng katholisch erzoden worden, auf ein katholisches ganztagsgymnasium gegangen und habe meinen glauebn verloren.....also den strengen glauben.....an nix glauben geht meiner meinung nach nicht....egal....zurück zum thema...ich hab auch nix fleischiges gekocht heute, aber nur aus gewohnheit so, wie es schonmal gesagt wurde....
    wenn ich lust auf fleisch verspürt hätte, wäre das für mich kein problem gewesen...
     
  5. Claudia

    Claudia Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 März 2007
    Beiträge:
    1.586
    Hab ich gestern auch wieder erfolgreich daran gehalten, kein Fleisch zu essen. Ist für mich wohl ohnehin keine großes Problem, da ich eh selten Fleisch esse. Aber komischer Weise habe ich ausgerechnet am Karfreitag immer extrem große Lust auf Fleisch oder Wurst :oops: :wink:
     
  6. Tante Frieda

    Tante Frieda Well-Known Member

    Registriert seit:
    10 Februar 2007
    Beiträge:
    638
    Wir essen am Karfreitag auch keine Wurst und kein Fleisch, das ist so Tradition von meiner Familie her. Ich glaube nicht, dass es verboten wird, weder von den Katholiken noch von den Evangelikalen oder Freikirchen. Aber ich z. B. denke doch sehr daran, was Jesus für die Menschheit getan hat und wie er gelitten hat( sah man ja auch sehr in dem Film: Die Passion Christi im Pro7 gestern). Wenn einer für mich so viel erduldet, dann hab ich keine Lust auf tolles Essen.
     
  7. smily77

    smily77 Well-Known Member

    Registriert seit:
    10 Februar 2007
    Beiträge:
    495
    mir persönlich ist karfreitag echt wichtig.
    manchmal, wenn ich es schaffe, faste ich an dem tag.
    fleich wird da aber nie gegessen.
    oft sind wir auch karfreitag wo eingeladen, so daß ich selten selbst kochen "muß".
    aber fleich gibt es nie.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden