1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Kein Sex wegen Baby!

Dieses Thema im Forum "Liebe, Beziehung & Hochzeit" wurde erstellt von Wiola, 14 Mai 2008.

  1. Wiola

    Wiola Well-Known Member

    Registriert seit:
    4 März 2007
    Beiträge:
    80
    Hallo Mädels!
    Ich hab ein Problem, was mich schon arg beschäftigt und sehr bedrückt.
    Ich bin in der 28ssw (7. Monat). Außer einen Bauch hab ich nicht viel zugenommen, sprich mein Körper ist fast wie davor auch.
    Mein Verlobter und Ich hatten vor der SS ein sehr aktives Sexualleben, welches wirklich sehr gut war. Seit 2. Monaten jedoch haben wir absolut keinen Sexuellen Kontakt! Damit meine ich alles... Keine Zugenküsse, kein Petting, geschweige denn Geschlechtsverkehr!
    Ich hab ihn natürlich oft drauf angesprochen, aber er meint, es hat mit seinem Kopf zu tun. Er kann nicht mit mir schlafen, wenn sich das Baby bewegt und es bewegt sich wirklich häufig!
    Ich kann es nicht beeinflussen, wann es sich bewegt oder wann nicht... das will ich auch nicht!
    Er meint, er findet mich trotzdem sehr attraktiv und ihm fehlt der Sex auch, aber er kann nicht mit mir schlafen, weil ich unser Baby im Bauch hab.
    Ich bin noch ca 12 Wochen schwanger! Und solange noch auf Sex verzichten??? Ich bin ratlos und verzweifelt!
    Ich hab schon öfter versucht ihn zu verführen mit allem möglichen, worauf er sonst nie nein sagen konnte! Aber es passierte NICHTS!
    Das war wirklich deprimierend und es endete darin, dass ich sauer war und geweint hab.
    Ich weiß es nicht, vielleicht steiger ich mich auch in etwas "natürliches" rein. Ich versteh ihn trotzdem nicht!
    Hattet ihr auch so ein Problem?
    Wie habt ihr das gelöst?
    Soll ich mich wirklich damit abfinden, dass ich keinen Sex mehr haben werde?
    Wenn wir abends zusammen im Bett liegen und Fernsehen, kuschel ich mich an ihn und er kuschelt auch zurück... ich muss dann aber an mehr denken und dann bin ich wieder traurig, weil es nicht mehr gibt.
    Sagt, bitte nicht, dass ich mit ihm Reden soll... das hab ich schon so oft gemacht... es hilft nix!
    Er versteht meinen Standpunkt und es tut ihm Leid, aber er kann es nicht in seinem Kopf umschalten.
    Und Nu?
    Vielleicht habt ihr auch nur ein paar aufmunternde Worte für mich übrig.
    Schönen Abend noch!
    Liebe Grüße
    Wiola
     
  2. Christoph

    Christoph Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2008
    Beiträge:
    208
    Ich fühl mich da jetz einfach ma mit angesprochen :D :D :D

    is ne interessante sache, und ich kann da das verhalten deines mannes schon nachvollziehen... mir gehts da ähnlich wie deinem freund, schätz ma das ist auch bei den meisten männern so: schwangere sind für mich ein neutrum, d.h. ist ganz EGAL wie die frau aussieht; schwanger = kein sex.

    keine ahnung warum das so ist, ich könnte vermuten dass es vielleicht ein (natürlicher) mechanismus ist, dem kind nicht weh zu tun. ich hätte da auch bedenken, muss ich sagen. keine ahung wie dein freund ausgestattet ist, aber ich hätte wirklich angst, wenn ich da eindringe, dass das dem kind schaden könnte.

    Ok, das versteh ich nicht so ganz - dein mund liegt ja doch ganz wo anders :lol: :lol: :lol: ich könnts mir fast nur so erklären, dass er (begründete) angst hat, dich damit erst richtig scharf zu machen. das wär dann so, als würd man nem hungrigen hund nen schinken vor die nase halten - gemeiner vergleich - ich weiß :D

    Logisch, glaub auch net, dass das was verändern wird.

    Nicht reinsteigern! Nicht persönlich nehmen! Ist nicht deine Schuld, es ist auch nicht seine Schuld :)

    Wenns um Sex und Emotionen gehts, ziehen Argumente nicht.

    Probier ma folgendes: Kauf dir nen Dildo/Vibrator, der etwas größer als sein Schwanz ist. Dann machst du's dir damit WÄHREND er zusieht. Turnt dich bestimmt an und außerdem sieht er dann, dass er dich nicht verletzt, wenn er in dich eindringt - ich glaube da liegt das hauptproblem - da is ne blockade. setzt natürlich vorraus, dass du es dir mit dem vibrator richtig machst - also mit komplettem eindringen.

    Schreib ma obs funktioniert, wenns klappt hör ich vielleicht mit machinenbau auf und werd sextheraput
    :lol: :lol: :lol:
     
  3. Wiola

    Wiola Well-Known Member

    Registriert seit:
    4 März 2007
    Beiträge:
    80
    "Schreib ma obs funktioniert, wenns klappt hör ich vielleicht mit machinenbau auf und werd sextheraput" LOOOL
    Gute Idee, wer braucht schon Maschienenbau, wenn es so viele Menschen gibt, die Hilfe brauchen ;)
    Danke, für deine Guten und vorallem Ehrlichen Antworten.
    Obwohl ich das mit dem "Schwangere Frau = Neutrum" etwas arg finde *g*
    Ja, das mit den Zungenküssen hat er mir auch so erklärt!
    Ich hab meinem Freund schon oft gesagt, dass er dem Baby nicht wehtun kann... aber das hilft auch nicht. Ist eine Reine Kopfsache! Solange sich der Schalter bei ihm nicht umlegt, bin ich machtlos!
    Glaub mir, ich hab schon einiges probiert! Nichts, was ihn sonst so angemacht hat, funktioniert! Wirklich nichts!
    Es ist schon interessant, ein Statement von einem Kerl für ein solches Thema zu bekommen.
    Er liebt das Baby und streichelt oft meinen Bauch. Er freut sich total drauf! Er möchte aber auch ein guter Freund sein, aber das klappt irgendwie nicht so richtig... ich bin unzufrieden und er ist ratlos.
    Schwangere haben entweder Keine Lust auf Sex oder wie ich leider... mächtig viel. Keine Ahnung woran das liegt!
    Schönen Abend noch!
    Wiola
     
  4. Jess

    Jess Well-Known Member

    Registriert seit:
    21 April 2008
    Beiträge:
    135
    ist wirklich ne blöde situation. ich glaube wäre ich schwanger hätte ich auch hemmungen, aber 9 monate ohne sex? :lol:
    versuch ihn doch mal zu verführen? mit allem drum und dran :wink:

    sonst kann ich dir leider nicht helfen weil ich noch nicht in so einer situation war :?
     
  5. Sunflower

    Sunflower Member

    Registriert seit:
    7 Mai 2008
    Beiträge:
    7
    Schlag ihm doch vor, dass ihr alles, außer GV machen könnt. Man kann sich auf so viele Arten verwöhnen. Vielleicht hat er da keine Blockade und unter Umständen löst das das Problem dann sogar komplett.
     
  6. Barbara

    Barbara Well-Known Member

    Registriert seit:
    9 Oktober 2007
    Beiträge:
    644
    Hallo Wiola,

    vielleicht wäre es eine Möglichkeit, deinen Mann zur nächsten FA-Untersuchung mal mitzunehmen, damit er von "neutraler" Seite bestätigt bekommt, dass Sex während der Schwangerschaft dem Kind nicht schadet!?

    Alles Gute und LG
     
  7. Wiola

    Wiola Well-Known Member

    Registriert seit:
    4 März 2007
    Beiträge:
    80
    Ich war mit ihm schon oft beim FA und der hat ihm das auch bestätigt. Es ging auch ganz gut, in den ersten 5Monaten... Aber seit das Baby sich einfach bemerkbar macht, indem es strampelt, sind bei ihm alle Schalter auf "Kein Sex" gestellt!
    Verführt... hab ich schon sehr oft. Es ist deprimierend ständig abgewiesen zu werden, deswegen hab ich es komplett gelassen.
    War jemand von euch schon schwanger? Was haben eure Männer gemacht?
     
  8. Honkytonk

    Honkytonk Member

    Registriert seit:
    29 Februar 2008
    Beiträge:
    18
    Hallo Wiola,

    beneidenswert, welche Lust du verspürst und wie enttäuschend, sie nicht erfüllt zu sehen. Bei mir war es nach der Hälfte rum mit der Begierde (3 Schw.). Ich war wirklich nur noch schwanger und mit mir beschäftigt, mein Mann hatte Verständnis, obwohl er sich ganz schön zusammen reissen musste.
    In den letzten 2-3 Schw-Wochen kann tatsächlich durch GV eine Geburt ausgelöst werden, die Chance haben wir dann auch genutzt.
    Denk mal daran, wenn es dir so gehen würde, wie deinem Mann. Er lehnt dich doch nicht ab, sondern steht dir zur Seite und erlebt alles mit dir.
     
  9. Carlinchen

    Carlinchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    8 März 2007
    Beiträge:
    298
    hallo wiola!

    bei meiner schwangerschaft hatte ich am anfang auch total viel lust auf sex (mein freund hat da zum glück auch mitgemacht), aber in den letzten zwei bis drei monaten hatte ich üüüüberhaupt keine lust mehr, weil ich einfach nicht mehr so beweglich war und man ja dann auch irgendwann bei wachsendem bauch weniger luft bekommt .
    ich würde es an euerer stelle auch mal mit anderen sachen ausser dem eigentlichen geschlechtsverkehr probieren.. vielleicht klappts ja.. viel glück und noch eine schöööne schwangerschaft!

    Lieb Grüße,
    Carlinchen :a0462
     
  10. Miss-eMp.Ty-

    Miss-eMp.Ty- Well-Known Member

    Registriert seit:
    11 Februar 2008
    Beiträge:
    1.318
    Ich habe ein Referat über Schwangerschaft gehalten und da heißt es auch noch mal:Es schadet das Baby nicht, wenn man während der Schwangerschaft Sex hat.
    Vor der Geburt sollte es angeblich sogar gut sein.

    Aber ich glaube das Problem liegt weniger am Fötus.
    Vielleicht hat er mometan einfach viel zu bearbeiten/nachdenken. Ich meine : Halloho?! Ihr erwartet ein Kind!Er muss sich auf seine Vaterrolle vorbereiten. Warscheinlich musst er auch noch arbeiten. Und alles andere darf er auch nicht vernachlässigen. Ich denke,da kann ich schon nachvollziehen, dass es große mentale Veränderungen geben wird. Dieser Druck ist einfach heftig. Und beim Sex kann man nicht nachdenken.

    Ich weiß du willst es nicht hören, ABER rede darüber. :) Und zwar mit deinem Mann!
     
  11. jey

    jey Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 November 2007
    Beiträge:
    239
    Klar muss er sich auf seine Vaterrolle vorbereiten. Aber muss auch Mann bleiben. Denn sie sind dann nicht nur Mami und Papi, sondern auch Frau und Mann, also ein Paar...
    Kann dir leider keinen Rat geben, außer vielleicht wirklich, dass du dir einen Vibrator kaufst und dich wenigstens selbst befriedigen kannst.
    Sorry, dass ich so direkt bin, aber komisch finde ich, dass ihr noch nicht einmal "Hand anlegt". Das scheint bei ihm wohl wirklich so zu sein, wie Christoph beschrieben hat, dass er dich im Moment anders wahrnimmt.
     
  12. Christoph

    Christoph Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2008
    Beiträge:
    208
    Absolut richtig!


    Ja, durch diesen Thread hab ich auch selbst erst darüber nachgedacht, wie stark doch dieser "schwanger = neutrum" schalter ist - das is krass.


    Netter Rat, aber was soll sie sagen? "schatz, ich weis, du hast viel stress, aber bitte nimm mich!"? das bringt doch nix, wenn sie zu viel (verbalen) druck ausübt wird ihn das erst recht abturnen - logisch.


    @Wiola

    Sag mal, läuft bei euch berührungsmässig aber schon noch n bisserl was. also kuscheln tut ihr ja.... ich kenn mich da (gott sei dank :lol: ) nicht besonders aus, aber ich glaub man muss doch den bauch immer ma mit freiöl einreiben oder so, wegen streifen - macht er das? oder ne massage geben?

    Hey probier doch mal die dildo/vibratorgeschichte aus, die 30 euro sind bestimmt net schlecht angelegt - zur not haste zumindest n nettes spielzeug.
     
  13. Wiola

    Wiola Well-Known Member

    Registriert seit:
    4 März 2007
    Beiträge:
    80
    Ja, emotional ist das eine Umstellung, aber für uns Beide. Also und ein bisschen sollte man sich schon zusammenreißen, schließlich sind wir alt genug.
    Das mit dem Selbstbefriedigen ist wirklich eine nette Idee und wie schon erwähnt hab ich wirklich alles schon versucht! Auch das! Aber auf Dauer reicht es nicht. Es ist nicht das Selbe und es fehlt einfach Zärltichkeit vom anderen Partner! Tatsache!
    Ich rede schon garnicht mehr mit ihm darüber... Als ich ihn gestern nach 2 Wochen wieder drauf angesprochen hab, hat er nur gesagt, dass er sich unter Druck gesetzt fühlt von mir. Na toll! Also ist reden nicht wirklich mehr sinnvoll.
    Berührungsmässig! Gute Frage.. Also ich hab das Gefühl, das könnte auch mein "Bester Männerlicher Freund" (den ich nicht habe) sein und nicht mein Verlobter. So fühlt sich jede Berührung von ihm an. Was läuft ist ein Bussi, eine Umarmung, weil ich total schlecht schlafe und keine Richtige Position finden kann und ständig rumzappel und mich dreh und wende, kuscheln wir in der Nacht nicht wirklich miteinander.
    Ja, so ein Öl hab ich auch. Das hat er mir anfangs draufgeschmiert... mittlerweile schmier ich es mir selbst drauf. Massage... gibt es nicht.
    Wie gesagt, ich hab das Gefühl, es sei eine Freundschaft und keine Beziehung Körperlich gesehn.
    Ich hätte auch sehr gerne lieber die "Ich bin Schwanger und habe keine Lust auf Sex- Phase"... leider gehör ich immernoch zu den Frauen, bei denen die Lust gestiegen ist.
    Mittlerweile ist nicht das Bedürfniss nach GV so groß, sondern einfach nach etwas Erotik... Irgendwelche Berührungen oder Küsse. Hat er aber auch keine Lust drauf.
    Ich hab ihn mal aus Verzweiflung gefragt, ob er nicht mit einer anderen schläft... Ich weiß, es war taktisch nicht sehr orginell. Hat er mir auch nicht übel genommen. Aber ich bin ratlos und weiß einfach nicht, woran das liegt.
    Lg an Alle
    Wiola
     
  14. Barbara

    Barbara Well-Known Member

    Registriert seit:
    9 Oktober 2007
    Beiträge:
    644
    Nun, da ist ein Rat wirklich schwierig. Wenn dein Mann allerdings so extrem auf deine Schwangerschaft reagiert, würde ich es mir dreimal überlegen, ob ich ihn überhaupt bei der Geburt dabei haben möchte...

    LG
     
  15. Maricel

    Maricel Well-Known Member

    Registriert seit:
    22 Juli 2007
    Beiträge:
    3.012
    Also so ganz verstehen kann ich ihn nicht, das belastet sicher
    auch die Vorfreude aufs Baby.

    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden