1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Krankenkasse wechseln, was muss man beachten?

Dieses Thema im Forum "Geld" wurde erstellt von Igel_Eye, 6 Januar 2013.

  1. Igel_Eye

    Igel_Eye Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 Juli 2009
    Beiträge:
    84
    Hallo,

    ich hoffe ich bin hier Richtig mit meiner Frage.

    Ihr kennt doch sicher die Werbung der Techniker Krankenkasse mit der Dividendenzahlung von 80,-?
    Auch wenn ich jetzt nicht nur wegen den 80,- wechseln will (auch wenn es natürlich ein netter Bonus wäre) muss ich zugeben das ich seit dem ich die Werbung gesehen habe schon am überlegen bin. Von meiner Kasse bin ich eh nicht so begeistert, die sind in der Geschäftsstelle immer so überheblich als ob man als Kunde immer alles wissen müsste.

    Aber jetzt zu meiner Frage, kommt man überhaupt so einfach aus seiner Kasse Raus bzw. was muss ich beachten wenn ich mich wirklich zum wechseln entscheiden sollte?
     
  2. --rosi--

    --rosi-- Well-Known Member

    Registriert seit:
    18 März 2008
    Beiträge:
    109
    Na da bist ja richtig, bei uns Versicherungsexperten :)
    Also allgemein wusste dazu wenig aber wir haben auch vor einiger Zeit gewechselt, nun habe ich also den Überblick :)
    Du musst mindestens 18 Monate bei deiner alten Versicherung gewesen sein (Ausnahme Sonderkündigungsrecht), und Du hast eine Kündigungsfrist.
     
  3. Igel_Eye

    Igel_Eye Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 Juli 2009
    Beiträge:
    84
    Hallo,

    also 18 Monate Mitgliedschaft sind kein Problem da ich schon ewig bei meiner Kasse bin aber genau deswegen fällt es mir irgendwie auch schwer mich wirklich zu einem Wechsel durchzuringen, weißt du denn wie lang die Kündigungsfrist bei gesetzlichen Kassen ist?
     
  4. --rosi--

    --rosi-- Well-Known Member

    Registriert seit:
    18 März 2008
    Beiträge:
    109
    Normalerweise sind das 2 Monate wenn ich nicht irre.
     
  5. Igel_Eye

    Igel_Eye Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 Juli 2009
    Beiträge:
    84
    Oha,

    dann muss ich mich ja fast beeilen mit der Kündigung, das Geld ist zwar nicht ausschlaggebend aber um die vollen 80,- Euro zu kassieren muss man glaube ich bis zum 01. Mai bei der TK Mitglied werden. Und wenn ich schon dorthin wechseln sollte will ich auch die volle Dividende einstreichen [​IMG];)
     
  6. --rosi--

    --rosi-- Well-Known Member

    Registriert seit:
    18 März 2008
    Beiträge:
    109
    Joa bis Ende Februar hast du dementsprechend noch Zeit, also noch musst Du nicht in Panik verfallen. Denk aber dran das du dich unter Umständen erst bei der neuen Versicherung melden musst, denn laut Gesetz muss jeder in Deutschland Krankenversichert sein, sodass die alte Versicherung dich erst "gehen" lassen darf wenn sicher ist das du eine neue Versicherung gefunden hast.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Krankenkasse wechseln muss
  1. Femini
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.338
  2. Biancaa
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.782
  3. Claudia
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    4.179

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden