1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Männer mit Schmuck viel oder eher wenig?

Dieses Thema im Forum "Mode: Trends, Styles & Accessoires" wurde erstellt von Mausi1961, 19 November 2007.

  1. Mausi1961

    Mausi1961 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 August 2007
    Beiträge:
    328
    Ich habe heute gehört das es jetzt ganz in ist wenn Männer viel und auffälligen Schmuck tragen. Was sagt ihr dazu?

    Ich mag es lieber etwas dezenter . Eine Uhr evtl. Ehering oder so ähnlich, und bei manchen Männern einen kleinen Ohrstecker. Das reicht mir dann aber schon aus.

    LG Mausi
     
  2. Timmymaeusi

    Timmymaeusi Active Member

    Registriert seit:
    17 November 2007
    Beiträge:
    44
    Uhr und Ring: Reicht :!:

    Lg
     
  3. Oma Charlotte

    Oma Charlotte Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 Februar 2007
    Beiträge:
    601
    dito,
    alles andere wirkt irgendwie peinlich.
     
  4. Barbara

    Barbara Well-Known Member

    Registriert seit:
    9 Oktober 2007
    Beiträge:
    644
    Ehering und Uhr ist okay, ein Mann mit Goldkettchen....peinlich!!!
     
  5. Maricel

    Maricel Well-Known Member

    Registriert seit:
    22 Juli 2007
    Beiträge:
    3.012
    Goldkettchen muss ja nicht sein
    aber mehr als Uhr und Ring(e)
    Piercing finde ich gut, nicht nur an den Ohren
    schöner Stecker steht manchen gut
    Und ein Gürtel mit schöner Schliesse ist für mich auch so etwas
    wie Schmuck
    ist alles typabhängig

    LG Maricel
     
  6. melli

    melli Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 November 2007
    Beiträge:
    514
    Armbanduhr und Ehering ist okay.
    Ohrstecker, mmh, muß zum Typ Mann passen.
    Aber andere Ringe, Goldkettchen und Armbänder geht gar nicht!!!

    melli
     
  7. purobeach

    purobeach Active Member

    Registriert seit:
    28 Dezember 2007
    Beiträge:
    31
    Ich finde Männer mit wenig Schmuck schöner.
    Ok...gegen eine schöne Uhr oder einen eleganten Siegelring bei einem Mann habe ich nichts einzuwenden.
    Aber Goldkettchen oder ähnliches muss nicht sein.
     
  8. pauline85

    pauline85 Active Member

    Registriert seit:
    19 Dezember 2007
    Beiträge:
    30
    Schöne Uhr und maximal Ehe- / Verlobungsring, mehr finde ich persönlich nicht schick, sorry. :?
     
  9. Hase03

    Hase03 Active Member

    Registriert seit:
    27 Dezember 2007
    Beiträge:
    29
    ich muss auch sagen, ne uhr ja gut ok, wenn sie zu ihm passt und ansonsten find ich ne unauffällige kette unterm pulli oder so ok. verlobungs-oder eheringe sind natürlich klar.
     
  10. Maricel

    Maricel Well-Known Member

    Registriert seit:
    22 Juli 2007
    Beiträge:
    3.012
    Ich bin ganz erstaunt, dass fast keine von euch einen schönen
    Ohrstecker gut findet.

    LG Maricel
     
  11. Sternli

    Sternli Well-Known Member

    Registriert seit:
    1 Mai 2007
    Beiträge:
    46
    ich bin auch überrascht.
    ich finde einen ohrstecker oder ne halskette (nicht gerade goldkettchen) ganz schick, wenns zum typ passt.
     
  12. tweety983

    tweety983 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23 Dezember 2007
    Beiträge:
    117
    also uhr und ring sind völlig ok...
    GOLDkettchen find ich total protzig

    mein freund trägt z.b.
    nen silbernen chronographen, nen silbernen ring, silberne gliederkette und hat ne kleine silberne kriole (oder wie ma des schreibt :) )

    ich find der ohrring steht ihm gut, und die kette ist meistens unterm pulli/t-shirt. er trägt aber nich immer alles bis aufs ohrring.
     
  13. Sandra 2

    Sandra 2 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Januar 2008
    Beiträge:
    80
    Schmuck bei Männer ist auch nach meiner Meinung eine heikle Sache. Es gibt welche, denen passt nicht mal ein Ehering. Bei Uhren leiden viele an Geschmacksverirrung und tragen viel zu große Teile (sog. Chronographen), woran auch die Industrie und Werbung schuld ist - und natürlich das Imponiergehabe. Wer braucht wirklich einen Chronographen??? Dezente Männeruhren mit Lederband sind kaum noch zu finden. Warum eigentlich? Ohrringe oder -Stecker mag ich bei Männer überhaupt nicht. Insgesamt darf Schmuck bei Männern nicht den Eindruck erwecken, er wolle nur irgendwie imponieren. Negativbeispiele waren bei "Wetten dass" dieser amerikanische Schauspieler und der deutsche Ben Becker mit ihren Riesenklunkern. Total daneben! Den absoluten Abschuß bilden aber Ringe am Daumen bei Männern. :shock:
     
  14. Lene

    Lene Member

    Registriert seit:
    28 Januar 2008
    Beiträge:
    22
    Bei Männern finde ich gerade diese großen Uhren gut. Zierlicher Schmuck...wie z.B. diese dünnen Armkettchen oder dünne Goldkettchen um den Hals geht doch gar nicht :roll:

    Genausowenig wie dicke Panzerketten auf behaarter Brust und offenem Hemd :roll:
     
  15. Nicki

    Nicki Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Februar 2008
    Beiträge:
    113
    also ringe bei männern mag ich garnicht....ehering und so dinger ausgenommen....
    was den rest angeht...hängt vom typ mann ab....mein freunt hat zb drei ohrstecker drinnen und ne ketter (aber so ein lederding mit nem speziellen ring dran)....und ich finde das passt einfach...okay. könnte auch dran liegen das ich ihn nur so kennen gelernt habe...aber für mich gehört das einfach zu ihm...

    aber goldkettchen geht ja garnicht....silber find ich hingegen wieder i.O.

    piercings...mmhh neee....nicht so meins....

    und gürtel ist auch sehr wichtig...ich mag breite,weiße gürtel:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden