1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Pillen-gefahr

Dieses Thema im Forum "Diät & Abnehmen" wurde erstellt von Tina, 11 September 2005.

  1. Tina

    Tina Member

    Registriert seit:
    11 September 2005
    Beiträge:
    6
    Also ich muss euch alle wirklich warnen. Lasst euch nicht von der Werbung reinlegenund kauft keine Pillen und Tabletten mit denen man angeblich 10 Kilo in zwei Wochen abnimmt! das ist alles Humbug und kann in manchenm fall sogar tödlich enden. Auch wenn das nur sehr selten geschieht, sind diese Dinger meist nutzlos, aber gefährlich!!!!!!
     
  2. AEWaite

    AEWaite Active Member

    Registriert seit:
    15 Juli 2006
    Beiträge:
    39
    Kann ich nur zustimmen, steht in vielen unabhängigen wissenschaftlichen Quellen.
     
  3. marron222

    marron222 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4 August 2006
    Beiträge:
    356
    ja man sollte wirklich stark zwischen diesen "wunderpillen" und nahrungsergänzungsmitteln unterscheiden. außerdem nehmen die meisten diese pillen und ändern aber nichts an ihren gewohnheiten, sprich ernährung, sport etc.....
     
  4. Tante Frieda

    Tante Frieda Well-Known Member

    Registriert seit:
    10 Februar 2007
    Beiträge:
    638
    Ich mache 2 mal im Jahr eine Kur, wo ich 3 Tassen Brennnesseltee am Tag trinke. Das entwässert , man nimmt ab und reinigt außerdem das Blut.
     
  5. flotte socke

    flotte socke Member

    Registriert seit:
    10 Februar 2007
    Beiträge:
    19
    Ich kann mir aber nicht vorstellen, das Brennesseltee trinken so toll hilft. Da verlierst du doch kein Fett, sondern nur Wasser. Man sollte so was schon ruhig jeden Tag trinken, das finde ich echt gut. Aber ansonsten sollte man vielleicht mal weniger Kuchen essen, oder weniger Zucker zu sich nehmen.
     
  6. Tante Frieda

    Tante Frieda Well-Known Member

    Registriert seit:
    10 Februar 2007
    Beiträge:
    638
    Es gibt schon irgendwelche Mittelchen, wo man echt abnimmt. Die Frau meines Chefs hat dadurch über 30 kg abgenommen. Ich komme leider jetzt nicht auf den Namen des Produktes. Sie ist jetzt selbst Vertreter des Produktes. Aber - es ist sehr kostenintensiv!Das kann ich mir nicht leisten. Ich glaube, es heißt: Herba Life??
     
  7. Tante Frieda

    Tante Frieda Well-Known Member

    Registriert seit:
    10 Februar 2007
    Beiträge:
    638
    Doch, Gabita, Wasser ist auch unnötiger Ballast im Körper. Es ist gut, Wasser auszuscheiden. Und weil Brennnesseltee gleichzeitig das Blut reinigt, ist das doch toll.
     
  8. marron222

    marron222 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4 August 2006
    Beiträge:
    356
    und durch die entschlackende Wirkung vom Brennnesseltee kämpft man gleich noch gegen Cellulite an. Ist ja auch nichts andres als Wassereinlagerungen.
     
  9. Hummelchen

    Hummelchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    3 Oktober 2006
    Beiträge:
    312
    das entwässern muss doch anders gehen, als brennesseltee zu trinken, oder? denn besonders gut schmeckt der ja nun wirklich nicht. wobei ich tee im allgemeinen irgendwie umständlich finde (das ganze vorbereiten und so.. es ist wesentlich schneller einfach eine flasche aufzudrehen.. :wink: )

    gruß, hummelchen
     
  10. marron222

    marron222 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4 August 2006
    Beiträge:
    356
    Mach dir einfach den Tee und füll ihn dann in eine Flasche :wink:
    Du weist ja sicherlich dass in dem Flaschentee viele Zusatzstoffe und wenig Wirkstoffe sind. Und die paar Minuten für einen Tee? Also ich hab im Moment den "Einfach Schön" von ich glaub Teekanne im Regal. Da sind noch Rosenblüten und so drin. Am Anfang fand ich ihn etwas gewöhnungsbedürftig vom Geschmack her aber jetzt ist er zu meinem Lieblingstee geworden trink ihn mittlerweile sogar ohne zucker...
     
  11. Hummelchen

    Hummelchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    3 Oktober 2006
    Beiträge:
    312
    ja, das glaub ich auch, dass man sich einfach an gekochten tee gewöhnt und der dann auch schmeckt und dann natürlich auch gesünder ist. aber trotzdem macht mir das zu viel arbeit. besonders morgens vor der schule muss es immer besonders schnell gehen :wink: eine andere varitante von gesundem trinken ist natürlich selters, aber das hat eben keinen geschmack und ich trinke dann nur ein schluck weils mir nicht schmeckt. hat dann natürlich den nachteil, dass ich am tag nicht mehr auf 2liter komme... :roll:
     
  12. marron222

    marron222 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4 August 2006
    Beiträge:
    356
    Mach dir einfach abends ne Kanne Tee die kühlt dann über Nacht ab dann frühs nur noch ab in die Flasche und mit in die Schule nehmen. hab ich auch oft gemacht
     
  13. Hummelchen

    Hummelchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    3 Oktober 2006
    Beiträge:
    312
    gute idee *g*
    na ja, mal schauen. vielleicht bekomme ich das ja mal hin =)
    zur zeit haben wir aber eh keinen leckeren tee zu haus. und auf brennesseltee stehe ich ja nicht so.. hab ich schon iwo mal erwähnt *gg*
     
  14. marron222

    marron222 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4 August 2006
    Beiträge:
    356
    dann nimm einfach erstmal nen mischtee in dem brennnessel drin ist dann gewöhnst du dich langsam an den geschmack. wie alt bist du eigentlich wenn ich mal fragen darf?
     
  15. Hummelchen

    Hummelchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    3 Oktober 2006
    Beiträge:
    312
    ich bin 16 junge jahre ;-)
    darf ich dann auch gleich nach deinem alter fragen? :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden