1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Problem im Bett...

Dieses Thema im Forum "Liebe, Beziehung & Hochzeit" wurde erstellt von Chicca, 9 Juli 2007.

  1. Chicca

    Chicca Member

    Registriert seit:
    9 Juli 2007
    Beiträge:
    6
    :oops:
    Also folgenes....
    Ich bin ja erst 17 (bald 18 ) und ich denke mal das hier viele erfahrene und ältere Frauen sind die mir helfen könnten.
    Also ich bin nun seit 1,10 jahren mit einem voll süßem Jungen zusammen und wir lieben uns echt sehr es gibt da nur ein problem....und zwar wenn wir mireinander schlafen "kömmt" er eigentlich immer zu früh, und ich werde nie fertig. Klar er möchte dann für mich weiter machen, fingern oder so aber irgendwie bin ich nicht mehr in stimmung wenn er schon gekommen ist.Desswegen fängt er meistens erst bei mir an mit finger oder oral und dann schlafen wir erst miteinander. Ausserdem wenn dann komme ich nur Klitoral und noch nie vaginal...ist das in meinem Alter normal? Und was könnte man gegen ein zu früh kommen tun?
    Bitte helf mir :p
     
  2. Lilith

    Lilith Guest

    Jaaaa das ist normal, erstaunlicherweise gibt es sogar viele Frauen die gar nicht kommen und vaginal erst recht nicht ;)

    Ihr könnt versuchen, seinen Höhepunkt herauszuzögern, es gibt da zB spezielle Kondome mit Beschichtung oder Ringe für sein bestes Stück, ich hab damit allerdings keine Erfahrungen

    Man kann es als Frau schon auch üben, schneller zu kommen, aber najaaaaa ob das die ideale Lösung ist ;) Genauso ist es mit Disziplin möglich, den Orgasmus rauszuzögern, aber dafür braucht es eben sehr viel Übung

    Frag einfach wenn du noch mehr wissen willst, ich würde mich als recht erfahren bezeichnen ^^
     
  3. fellinlove

    fellinlove Well-Known Member

    Registriert seit:
    2 Juli 2007
    Beiträge:
    84
    Vielleicht bringt es dir ja etwas wenn ihr das Vorspiel ausbaut und es somit länger für dich ist und du dadurch in Stimmung kommst...

    Ich würde mir allerdings nicht zu sehr darüber den Kopf zerbrechen, weil du deinen Freund dann nicht wirklich genießen kannst und dich vielleicht sogar etwas selber unter Druck setzt...
     
  4. Schlampe

    Schlampe Well-Known Member

    Registriert seit:
    6 Juli 2007
    Beiträge:
    72
    UUUIIIII, heikles Thema ! :wink:

    Da sag ich nur ausprobieren, ausprobieren, ausprobieren !

    Und mit Deinem Freund darüber reden, das bringt mehr als das hier !
     
  5. Callidwen

    Callidwen Well-Known Member

    Registriert seit:
    6 Juni 2007
    Beiträge:
    630
    Re: Prolem im Bett...

    Hallo chicca,
    leider kannich dir darauf keine kurze Antwort geben, deshalb wirds jetzt etwas länger ...

    so wie du die Situation -die dich so beschäftigt- beschreibst, klingt das für mich, als hättest du irgend eine "Leistung" zu erbringen. Und du selber setzt dich unter diesen Leistungsdruck.

    Männer haben beim "Kommen" seit der Pubertät kein "Problem" damit, ... es kommt einfach ... anfangs meist im Schlaf, durch einen aufregenden oder erotischen Traum... d.h. Jungs werden meist erst im Traum (so ca.mit 13,/14 Jahren) damit konfrontiert, bevor sie ihre Sexualität im realen Leben "erforschen". (> erst Traum, dann Realität)

    Mädchen werden bereits mit 11/12 Jahren mit ihrer Sexualität durch das Einsetzen der Monatsblutung konfrontiert. Bei vielen Müttern (die selbst vom eigenen Familienhaus so geprägt waren und davor ihre Mütter etc....) haben nur eines im Kopf:" Liebes Kind, ab jetzt kannst du schwanger werden, pass bloß auf!!"- und vermitteln unbewusst dem Mädchen "du bist schuld, wenn du schwanger wirst"(>erst real, dann gefühlsmäßig)
    Den Jungs sagt man nur:"Junge, jetzt wirst du langsam ein Mann!" - und vermittelt ihm damit das Gefühl des Stolzes.
    Und aus verschiedenen Gründen haben Jugendliche immer das Gefühl, es sei "unschicklich" seinen Körper mit Streicheleinheiten zu erforschen, um sich selbst erst einmal bewußt zu werden, was mag ich denn? was gefällt mir garnicht? wo bin ich am empfindlichsten -und möchte ich dort überhaupt berührt werden??? was erregt mich total ?? und was ist für mich so erotisch wie ein kalter Waschlappen?
    Es ist wichtig, dass DU weißt, was du erotisch findest!
    Nur weil Deine Freundin es erregend findet, dass ihr Freund sie am Ohrläppchen knabbert, muss das nicht auch für Dich gelten,... Du hast deine "besondere Stelle"vielleicht an der Innenseite der Unterarme, und empfindest das Küssen am Ohrläppchen wie ein Gesabber von einem Hund ... (das ist jetzt alles nur ein Beispiel).

    Bei den oben genannten Müttern meine ich damit keine Frauen, die einer bestimmten Religion angehören !! Da sind Christen wie Juden wie Muslime wie Hindus gleich ... nur in Afrika ist es ein freudiges Ereignis, wenn das Mädchen zur Frau heranreift, weil dann "der Wert gestiegen ist", denn es ist die Frau, die die Familie vergrößert !!!
    Bei uns habe ich immer das Gefühl, das Mädchen in unserer zivilisierten und modernen Welt eigentlich so gut wie keinen Wert haben ...

    Dabei stellt Euch doch nur mal folgende Situation vor:
    ein Fluss, links und rechts davon ein Ufer ... auf der einen Seite lebt ein Stamm mit 10 Männern und 1 Frau.
    Auf der anderen Seite leben 10 Frauen und 1 Mann.
    Welcher der beiden Stämme wird in 50 Jahren noch existieren??


    Ich will damit ausdrücken:
    Höre auf das, was dein Körper dir erzählt.
    Sex ist keine Arbeit, bei der man Leistung erbringen muss.
    Sex ist das, was du magst und nicht das, was andere mögen oder von dir verlangen, was du nicht magst.
    Sex ist ein Geschenk, das der eine dem andern gibt.
    Sex ist "nach innen hören".
    Sex ist Gefühl pur.

    Finde heraus, was du magst ... und er wird es noch mehr geniessen, wenn er merkt, dass du Spaß daran hast ... denn wenn du weißt, was du magst, dann sind das meist die selben Dinge, die Jungs auch mögen ...


    LG
    Callidwen
     
  6. Chicca

    Chicca Member

    Registriert seit:
    9 Juli 2007
    Beiträge:
    6
    Danke das ihr mir so gute ratschläge gibt aber folgendes....

    Das mit den besonderen gummis haben wir schonmal probiert und naja er hört immerwieder mittendrin auf und hat angst das da kondom abrutsch.. :?

    Mit dem langem Vorspiel haben wir auch schon probiert...dabei erregt er sich selber so sehr das er dann beim eindringen noch schneller kommt.... :roll:

    Und mit dem erforschen ist auch schon so zu sagen erldedigt...mein freund weiß so genau wo ich es gern hab das es manchmal sogar mich erstaunt....

    Das mit der schwangerschaft ist auch so eine sache und zwar werde ich mit der 3 monatsspritze gepickst und somit sagt meine mutter nicht viel,und wenn es mal passieren sollte das würde sie mir helfen....

    @ Schlampe natürlich habe ich schon mit meinem freund ausführlich darüber unterhalten.....wissen aber trotzdem nicht weiter...


    Aber wenn das echt normal ist dann bin ich einigermaßen beruhig...

    Danke an alle die mir helfen...
     
  7. Epitaph

    Epitaph Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Mai 2007
    Beiträge:
    635
    Die wenigsten Frauen können zum vaginalen Orgasmus kommen. Und selbst beim vaginalen Orgasmus kann man nicht völlig auf klitorale Stimulierung verzichten, von daher solltest du das nun nich als Problem ansehen.

    Ich schließe mich Callidwen an, du klingst so, als würde Sex für dich aus irgendeiner Leistung bestehen, die ihr zu erbringen versucht.

    Was ist guter Sex? Wenn beide Partner gekommen sind, viele verschiedene akrobatische Stellungen ausprobiert wurden?
    Ist es schlechter Sex, wenn nur einer gekommen ist, oder beide nicht?

    Ich sage dir eines. Wenn du denkst, dass Sex nur aus kreativen Stellungen und einem Orgasmus besteht, dann wirst du niemals glücklich damit werden.

    Versucht, euch besser kennenzulernen, zu verstehen, was ihr gerne mögt. Wo ihr gerne berührt und gestreichelt werdet. Spürt euere Nähe.
    Das wahrlich schöne an Sex ist nicht die Penetration und nicht der Orgasmus, es ist das weiche, fließende Zusammensein mit dem Partner. Der schönste Sex ist immer noch der, bei dem die Partner gar nicht versuchen, ihrem Orgasmus hinterherzujagen, sondern einfach den Moment genießen.

    Übrigens finde ich es schrecklich, dass du da gar nicht ?in der Stimmung? bist. Irgendwas scheint da falsch zu laufen ...
     
  8. Schlampe

    Schlampe Well-Known Member

    Registriert seit:
    6 Juli 2007
    Beiträge:
    72
    Ach ja, den vaginalen Orgasmus bekommt man auch nur hin, wenn

    "er" gross genug ist ! :wink:
     
  9. fellinlove

    fellinlove Well-Known Member

    Registriert seit:
    2 Juli 2007
    Beiträge:
    84
    Wieso sollte das nur dann funktionieren??!
     
  10. Schlampe

    Schlampe Well-Known Member

    Registriert seit:
    6 Juli 2007
    Beiträge:
    72
    Keine Ahnung, bin kein Arzt ... aber wenn die V. ausgefüllt ist mit einem grossen P. dann ...ja, dann bekommt man evtl. einen vaginalen O., wenn man etwas geschickt ist !

    Kann ich echt nicht gut erklären, kann nur aus Erfahrung sprechen ! :wink:
     
  11. Lilith

    Lilith Guest

    Naja angeblich erreicht er sonst deinen G-Punkt nicht...^^

    aber ka ob da was Wahres dran is
     
  12. fellinlove

    fellinlove Well-Known Member

    Registriert seit:
    2 Juli 2007
    Beiträge:
    84
    Wäre jetzt interessant gewesen ob da wirklich was dran ist oder nicht... :D
     
  13. Lilith

    Lilith Guest

    Ja nun, angeblich soll jede Frau diesen G-Punkt haben, aber sehr tief innen, was bedeutet, dass die meisten von dessen Existenz nie erfahren, weil sie nie einen Partner haben, der gut genug bestückt ist ;)
    Also das ist das, was ich so gehört habe, Wiki behauptet da was ganz anderes (http://de.wikipedia.org/wiki/G-Punkt)
     
  14. Mäuschen20

    Mäuschen20 Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 Juli 2007
    Beiträge:
    77
    Hi Chicca!

    Bin auch noch ziemlich jung (21) und kann vielleicht auch noch den ein oder anderen Tipp geben, denn das Problem kenn ich ganz gut, da es meinem Freund und mir vor langer Zeit ähnlich ging.
    Es stimmt natürlich, dass die Stimmung das wichtigste ist, denn wenn du keine "Lust" hast, wird auch nix... aber ich weiß schon, meistens klappt das bei den Männern mit der Stimmung so gut, dass es eben schnell wieder vorbei ist.
    Ich glaube wir haben das Problem dadurch gelöst, dass ich zum einen sehr gut weiß, was mich anmacht (auch Phantasie ist wichtig-Kopfkino!!!) und zum anderen haben wir nie ein Problem daraus gemacht, denn das ist es doch was die Stimmung bei uns Mädels erst gar nicht zulässt: DENKEN :roll: ...
    also lieber kopf aus und fallen lassen!
    Naja und ich würd sagen, dass es mein "geheimtippt" (denn so komm ich jetzt jedesmal wenn ich will) ist, dass du wenn er in dir ist selbst bei dir "Hand anlegst" und vielleicht sollte dein Freund auch so lieb sein, dir zu sagen wenn "er soweit ist", damit ihr vielleicht die Stellung wechselt oder eben das, was ihn so geil macht kurz unterlasst (außer dir gefällt es)
    Ich weiß nicht ob ich dir damit weiterhelfen kann, denn jeder ist da ja bekanntlich anders. Ansonsten würd ich sagen: denk nicht zu sehr nach!!!! Nehmt den Sex als Vorspiel und ihr habt hinterher alle Zeit der Welt nur für dich!!! Ich würd mir da nicht so den Kopf zerbrechen, sondern mich zurücklehnen und einfach nur genießen... :wink:
    Zu dem Vaginalen Orgasmus:
    naja..ich weiß fei nicht.... würd eher sagen, dass mein Freund "guter Durchschnitt ist" (lasst ihn das bloß nicht hören!! :D ), allerdings reicht ER aus um tief genug zu kommen sodass er an den Muttermund stößt, also wo ist denn da bitte mein G-Punkt?? Brauch ich den überhaupt?? Denke mal dass es egal ist WO man kommt, das Gefühl ist das wichtigste!!!
     
  15. Heike

    Heike Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Juli 2007
    Beiträge:
    48
    Jaja ist das normal. Ich gehe mal davon aus, dass dein Freund ja auch nicht allzu alt ist. Umso älter er wird, umso länger kann er es hinauszögern. :wink:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden