1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Rote Pickelchen nach der Rasur und durch schwitzen

Dieses Thema im Forum "Gesundheit & Medizin" wurde erstellt von aqualoki, 25 Juli 2012.

  1. aqualoki

    aqualoki Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 Juni 2012
    Beiträge:
    172
    Hallo zusammen!
    Ich wollte mal fragen, hab da folgendes Problem:
    Jetzt wo es so heiß ist, Rasiere ich mich öfters, und wenn ich schwitze fängt die haut an den stellen manchmal an zu jucken und bildet rote pickelchen,recht viele und es sieht echt unschön aus. heut war ich dann im schwimmbecken und als ich rauskam, sah es aus wie ein ausschlag.
    ich habe vor 2 tagen das letzte mal den rasierer angesetzt und da begann es, aber heut wars richtig schlimm. habe neuen rasierschaum und einen benutzten rasierer genommen, lag es vielleicht daran?? creme hat nichts gebracht, es hat sogar noch viel mehr gejuckt. kennt das jemand??
     
  2. Claire

    Claire Member

    Registriert seit:
    24 Juli 2012
    Beiträge:
    8
    Wenn ich rasiere ist die Haut bei mir auch gereizt, also auch rot, aber klingt auch meist sehr schnell wieder ab. Vielleicht reagierst du auf irgendwas im Rasierschaum allergisch?!?
    Hast du das sonst auch das du wenn du schwimmen warst, hinterher den Ausschlag hast? Kann aber natürlich die Kombi aus rasieren und schwitzen sein. Ich würde das mal beobachten und wenn es nicht besser wird, den Rasierschaum wechseln oder mal einen Arzt aufsuchen.
     
  3. aqualoki

    aqualoki Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 Juni 2012
    Beiträge:
    172
    Hallo Claire,
    vorab: vielen dank das du dir die zeit genommen hast, meine frage zu beantworten und hilfestellung geben.
    wie du ja im anderen blog gelesen hast, war ich heute auch wieder schwimmen, habe mich auch vorher rasiert. diesmal habe ich einen neuen rasierer genommen und anderen rasierschaum. danach gepeelt und mit duschgel abgewaschen und hatte trotz schwitzen keine probleme... vielleicht war es wirklich der schaum,rasierer etc. oder die kombie. ich werde es mal im auge behalten,vielleicht finde ich ja den roten faden!
    Ps: Ließ doch auch mal meine anderen erstellten themen, bestimmt kannst du da auch noch was gutes zu beitragen, ich freu mich drauf!:)
    liebe grüße
     
  4. Claire

    Claire Member

    Registriert seit:
    24 Juli 2012
    Beiträge:
    8
    Hey Aqualoki,
    das klinkt doch super :) Dann hoffe ich das es auch so bleibt und nicht noch mal zum Ausschlag kommt.
    In einem Thema von dir hab ich schon geschrieben ;) ... Ich guck mal wo ich mich noch mit einbringen kann.
    Hab du noch einen schönen Freitag.
    Lg
     
  5. aqualoki

    aqualoki Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 Juni 2012
    Beiträge:
    172
    Hallöchen Claire!
    Also nur noch mal kurz- ich habe mich gestern mit dem selben rasierschaum von vorvorgestern rasiert,und siehe da: Kein ausschlag.
    Mein Faszit: Ich bin mir (fast) sicher, dass die schmutzigen Rasierer der Übeltäter waren;)
    Liebe Grüße und auch dir einen schönen Freitag, geniess das wetter!;) ich schreib dir nachher noch,wie meine Haare heut abend geworden sind:D
     
  6. daniela22

    daniela22 Member

    Registriert seit:
    30 Juli 2012
    Beiträge:
    7
    Also ich habe extrem trockene Haut und mir passiert das auch immer. Selbst mit Creme sieht man die manchmal noch. Aber du scheinst ja auch schon den Grund gefunden zu haben.
     
  7. aqualoki

    aqualoki Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 Juni 2012
    Beiträge:
    172
    Hallo daniela,
    Auch dir nochmal danke fürs lesen und antworten. Ich behalte das mal im auge, in dem fall war es aber wohl der rasierer. das würde bedeuten, dass meine haut auch empfindlich ist, ich kann mich zum beispiel nicht bei stehendem wasser rasieren, wahrscheinlich wegen den schmutzpartikelchen in wanne bzw becken..
    Liebe grüße
     
  8. nolenola

    nolenola Member

    Registriert seit:
    1 August 2012
    Beiträge:
    7
    Ich wollte auch gerade sagen, man sollte nicht vergessen regelmäßig die Rasierklinge zu wechseln. Ich habe letztens zudem ausnahmsweise mal wieder einen Einwegrasierer benutzt und das sah echt unschön aus. Das werde ich jetzt wirklich vermeiden.
     
  9. femmeKatastrophal

    femmeKatastrophal Active Member

    Registriert seit:
    16 Mai 2013
    Beiträge:
    36
    wenn man rasiert, neigt man dazu, zu oft nachzurasieren denn man will es ja glatt haben und keine unschönen stoppeln. deswegen vielleicht lieber kaltwachsstreifen statt rasur im sommer. die haut is durch die wärme einfach gereizter. enthaaren mit wachs ist einfach, erfolgreich und entspannt die lage.
     
  10. Complies

    Complies New Member

    Registriert seit:
    2 Juni 2014
    Beiträge:
    4
    Hey,
    ich habe seit einiger Zeit auch das Problem mit dem Rasurbrand: Nach sogut wie jeder Rasur (ganz gleich wo ich mich rasiere), habe ich diese kleinen roten Pickelchen, die dann meist auch noch einwachsen. Vor ein paar Jahren noch war das alles noch kein Problem bei mir, aber inzwischen ist es unerklärlicherweise Alltag bei mir geworden.
    Habt ihr sonst noch irgendwelche Tipps für mich, um den Rasurbrand verhindern zu können?

    Habe schon einiges versucht, allerdings ohne Erfolg.. Auch das "mit dem Strich Rasieren" habe ich gelesen, wurde dann aber netürlich nie so gründlich.
    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. :/
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2 Juni 2014
  11. SuZan

    SuZan Well-Known Member

    Registriert seit:
    3 Juni 2014
    Beiträge:
    162
    Also die Pickelchen nach dem rasieren sind eigentlich immer recht normal das haben viele, wenn nicht sogar fast jeder das Problem kennt.

    In der Regel gehen die auch wieder weg, in deinem Fall könnte es vielleicht wirklich an dem neuen Rasierschaum liegen. Den Rasierer wird doch wahrscheinlich keiner ausser dir genutzt haben oder? Ist das der Fall dann sollte es zumindest nicht an deinem Rasierer liegen. Ich tippe auf eine Unverträglichkeit auf eine bestimmte Substanz die in dem neuen Rasierschaum enthalten ist, du könntest den Schaum mal wechseln und auf einen PH neutralen wechseln ohne Parfüm und solche Zusätze. dann wartest du bis die Hautirritation abgeheilt ist und Rasierst dich mal damit wenn das Problem erneut auftritt würde ich dir einen Gang zum Dermatologen empfehlen.
     
  12. tina2011

    tina2011 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15 August 2011
    Beiträge:
    294
    ich quäle mich auch immer damit rum - eine Freundin hat sich ein Intim-Waxing machen lassen und mir "freundlicherweise" einen Gutschein dafür zum Geburtstag geschenkt. In 2 Wochen hab ich den Termin - ich bin mal gespannt.
     
  13. SuZan

    SuZan Well-Known Member

    Registriert seit:
    3 Juni 2014
    Beiträge:
    162
    Waxing soll besser sein Habe ich gehört, selber heran getraut habe ich mich noch nicht. Dann berichte mal wie es war und ob es weh tat.
     
  14. tina2011

    tina2011 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15 August 2011
    Beiträge:
    294
    ich habe es gewagt: ich sage nur TOTAL GEIL!! aber auch verdammt AUA!!!
    oben drauf und Bikinzone gingen noch - aber das "Mittelstück" - ich kann euch sagen. Allerdings ist es echt wunderbar geworden. Keine Rötung, keine Pickel, keine Stoppeln - ich bin begeistert.
     
  15. johajoha

    johajoha New Member

    Registriert seit:
    1 Juli 2014
    Beiträge:
    4
    Hallo

    das Rasieren reizt die Haut an sich, daher die roten Pickelchen. Wenn man ins Schwimmbad geht, dann reizt das Chlor diese Haut, die eh schon gereizt ist noch mehr.

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden