1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

schwächere periode durch stress???

Dieses Thema im Forum "Gesundheit & Medizin" wurde erstellt von tweety983, 29 März 2008.

  1. tweety983

    tweety983 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23 Dezember 2007
    Beiträge:
    116
    hallo!!!

    ich hab mal ne frage...
    ich bekomm meine periode eigentlich immer ziemlich pünktlich am donnerstag abend. dieses mal is es so das sie erst am freitag gegen mittag gekommen is, und sie ziemlich schwach ist, aber schon noch stärker als schmierblutung...
    schwangerschaft kann ich so gut wie ausschließen, hatte zwar magenprobleme und durchfall, aber hatte auch keinen sex, "nur fummeln", weil ich in letzter zeit ziemlich ärger mit meinem freund hatte...

    nun wollt ich fragen ob es möglich is das die periode durch den ganzen stress irgendwie "durcheinander" is??

    kurzgefasst was alles los war in letzter zeit bei mir:

    hab arbeit verloren, stand kurz vor dem aus in der beziehung und ein enger verwandter (alkoholiker) hatte einen rückfall...

    is schon möglich oder???

    danke schon mal im voraus!!!!
     
  2. Rätsel

    Rätsel Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2008
    Beiträge:
    213
    Sicher kommt bei mir immer wieder mal vor besonders wenn ich wegen Stress weniger esse und ein bisschen abnehem.
     
  3. Miss-eMp.Ty-

    Miss-eMp.Ty- Well-Known Member

    Registriert seit:
    11 Februar 2008
    Beiträge:
    1.318
    Du , stresst kann so vieles bewirken.
    Guck mal.

    Schule,"Klausurenflut" : Meine Tage kommen 2Wochen zu spät
    Zeugnis kommt bald, Panik : Meine Tage kommen 3 Wochen zu spät
    Ferien : Meine Tage kommen 1 Woche zu früh!

    Also, wenn man Stress hat, verschiebt sich die Periode immer. Auch Essen, Temperatur, Sport zählt dazu.

    Also Anwort ist: ja, Stress macht alles "durcheinander"!
     
  4. Fledermaus

    Fledermaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 März 2008
    Beiträge:
    93
    ich denke schon, das durch Stress, Kummer, Sorgen, Ängste und sogar aus Freude sich die Periode verschieben kann, habe ich selbst oft genug erlebt

    Alles Gute
     
  5. Chey

    Chey Well-Known Member

    Registriert seit:
    2 März 2008
    Beiträge:
    186
    @tweety

    Ja die Periode kann schwächer sein oder auch mal sich komplett verschieben/aussetzen.Hab ich vor kurzem bei einer Freundin mitbekommen.
    Sie hat 2 Sterbefälle in der Familie gehabt und findet wie du keinen Job und hat auch noch Beziehungsstreß.
     
  6. Jess

    Jess Well-Known Member

    Registriert seit:
    21 April 2008
    Beiträge:
    135
    bei mir ist es eher das gegenteil, wenn ich richtig stress hab und 1-2 tage fast non-stop überfordert mit bestimmten sachen bin ist meine periode sehr stark, und das komische: sie bleibt dann auch meistens bis zu 6 Tage! hatte ich diesen monat erst, Umzug,Renovierung,Arbeit und und und. Normalerweise hab ich sie ca.4 tage, und auch nicht stark, höchstens in den ersten 2 tagen.

    ich denk bei jedem ist es anders, ich hab sie mittlerweile 9 jahre (bin fast 21) und seit ich 13 bin kommen sie immer pünktlich, manche haben sie nach vielen jahren immer noch unregelmässig, mal schwach,mal stark usw :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden