1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

selbstvorwürfe

Dieses Thema im Forum "Depressionen, Ängste, Süchte, Gewalt, Missbrauch, " wurde erstellt von tweety983, 13 März 2008.

  1. tweety983

    tweety983 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23 Dezember 2007
    Beiträge:
    116
    hallo!!!

    mich beschäftigt dieses thema schon seit über 3 jahren als ich eben den fehler gemacht habe und die konsequenz erfahren hab.

    ich hab vor ca. 4 jahren mein erstes mal hinter mich "gebracht", war ein sogenannter "spätsünder".

    leider war ich so blöd und hab keinen gummi benutzt.
    der typ war das totale a....
    er nahm nich wirklich rücksicht darauf das ich noch jungfrau war und werkelte vor sich hin, bis ich ihn mit gewalt wegdrückte, danach hat er sich nie wieder gemeldet.
    lies dann einen aidstest machen der dann zum glück negativ war.
    als ich dann zum gyn ging zur krebsvorsorge und einen speziellen abstrich machen lies, kam heraus das ich hpv (high risk gruppe) habe.
    seit dem mache ich mir immer wieder schreckliche vorwürfe wie blöd ich denn bin usw.
    hatte erst vor max. 2 monaten einen alptraum wieder von dem typen damals.
    zeitweise muss ich nich dran denken, aber es kommt immer wieder hoch.
    weiß nich was ich machen soll das des endlich aufhört??
     
  2. Miss-eMp.Ty-

    Miss-eMp.Ty- Well-Known Member

    Registriert seit:
    11 Februar 2008
    Beiträge:
    1.318
    omg ist das ein Ar***loch.
    Aber ich denke du sollst dir nicht so viele Gedanken machen. Aus Fehlern lernt man.Und diese Erfahrung macht, dass kein zweites Mal auftaucht.

    Wie heißt das so schön:

    Unsere Weisheit kommt aus unserer Erfahrung.
    Unsere Erfahrung kommt aus unseren Dummheiten.
    Von Sacha Guity

    Wenn du aber trotzdem nicht überzeugt bist, dann hilft nur Ablenkung. Hol dir einen Freund, der nicht so ein H******** ist oder stürzt dich in deine Arbeit oder mach was mit deiner Familie, sie werden dich sicherlich von diesen Selbstvorwürfe schützen.
    Aber wie gesagt du musst dir nichts vorwerfen, du hättest das ja nicht wissen können, aber somit weißt du es jetzt umso besser.
    Viel Glück!
     
  3. tweety983

    tweety983 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23 Dezember 2007
    Beiträge:
    116
    ich hab ja einen lieben freund...

    als wir damals zusammengekommen sind hab ich ihm gleich von anfang an gesagt das ich den virus hab.
    er ist trotzdem bei mir geblieben, und hat inzwischen auch den virus, weil er (blöd wie er ist, gemein gesagt) sich einmal als wir miteinander geschlafen haben sich seinen gummi abgezogen hat.
    ich hät ihm damals am liebsten ne watsche gegeben.
    hab ja meine frauenärztin gewechselt weil mein alter gyn von wirklicher aufklärung anscheinend nich viel hält.
    meine neue gyn hat mir gesagt ich hab gut chancen den virus wieder los zu werden, weil ich noch jung bin.

    ich besteh auf jeden fall drauf das mein freund und ich nur noch mit gummi miteinander schlafen. in der hoffnung das vorallem er den virus wieder ausheilt und ich auch.

    ich mach mir eben die vorwürfe weils überhaupt so weit gekommen ist, ich mit dem a... geschlafen hab, des auch noch ohne gummig, mein erstes mal mit dem war und ich auch noch den doofen virus ez hab...
     
  4. Epitaph

    Epitaph Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Mai 2007
    Beiträge:
    635
    Ich war vier Monate in einer psychiatrischen Klinik und weißt du, was mir ein Therapeut gesagt hat?

    1. Du darfst deinen jetzigen Wissensstand nicht über die Vergangenheit stülpen. JETZT weißt du mehr, JETZT weißt du bescheid, aber damals war dir das alles vielleicht nicht so bewusst.
    2. ER war der Arsch.
    Wenn ER den Scheiss nicht gemacht hätte, hättest du jetzt ein angenehmes Leben.

    Stülpe deinen jetzigen Grips nicht über dein vergangenes Ich und mache dich selbst nicht 100%ig verantwortlich/schuldig für etwas, das jemand mit dir gemacht hat, was du nicht wolltest.
     
  5. Miss-eMp.Ty-

    Miss-eMp.Ty- Well-Known Member

    Registriert seit:
    11 Februar 2008
    Beiträge:
    1.318
    Ich kenne diesen Virus nicht, aber ich bin froh, dass man ihn heilen kann. Vorwürfe musst du dir echt nicht machen!!
    Jeder macht doch etwas was er später bereut. Na ja es gibt auch Leute, die meinen, die würden nix bereuen, aber ich glaube die labern nur scheiße. Mit deinem neuen Freund könnt ihr doch trotzdem weiter ein schönes Leben führen.
    Diesen A**** kannst du vergessen!
     
  6. tweety983

    tweety983 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23 Dezember 2007
    Beiträge:
    116
    ja davor hab ich immer ganz gescheit hergeredet nur mit gummi usw... und dann...

    naja den virus kann man nicht wirklich heilen, entweder verschwindet er wieder oder nicht.
    es gibt zwei gruppen
    die low risk, des sind die wo im normalfall "nur" die feigwarzen dann bekommen und nach der behandlung von den warzen normal wieder "virusfrei" sind
    und die hight risk, des sind dann die wo evtl. gebärmutterhalskrebs bekommen.
    die jette joop macht werbung für die vorsorgeimpfung, hast vielleicht schon mal gesehen??

    ich würd auf jedemfall jedem der den virus noch nich hat zu dieser impfung raten!!!

    wird glaub ich bis 24 sogar noch von der krankenkasse bezahlt...

    Bitte mädls lasst euch impfen!!!
     
  7. Miss-eMp.Ty-

    Miss-eMp.Ty- Well-Known Member

    Registriert seit:
    11 Februar 2008
    Beiträge:
    1.318
    OMG Krebs!!!! Das ist doch schlimmer als ich dachte.
    Aber ich habe gehört, wenn man das früh entdeckt, kann es zu 99% noch geheilt werden. Wenn das zu spät entdeckt wird nur noch zu 5%.
    Heftig, oder?!

    Aber du schaffst das schon! Um eine Krankheit oder so zu heilen zählt nicht nur körperlich Stärke, sondern auch Psychische. Und du bist eine starke Frau.

    Und für dich hole ich mir morgen früh auch noch ein Termin bei meiner Frauenärztin (Ich bin froh das in eine Frauenärztin habe und keinen Frauenarzt, sonst würde ich mich nicht trauen
    :oops: :wink: )
     
  8. tweety983

    tweety983 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23 Dezember 2007
    Beiträge:
    116
    danke is lieb von dir :a0462

    ich weiß ja irgendwie das der as a... is, aber des kommt trotzdem irgendwie immer hoch...

    ich bin sehr froh das ich ez so nen lieben freund hab, leider zeig ichs ihm nich so oft, aber es geht manchmal einfach nich...

    ich versuch ja immer wieder das ich des verdräng, beiseite schieb oder so...
     
  9. Epitaph

    Epitaph Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Mai 2007
    Beiträge:
    635
    DU hast es in der Hand ob du dich damit fertigmachen willst oder nicht.
     
  10. tweety983

    tweety983 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23 Dezember 2007
    Beiträge:
    116
    des is leichter gesagt als getan...
    wie gesagt ich "kämpf" damit schon seit über 3 jahren...
    es kommt mittendrin einfach hoch, wie so a geistesblitz
     
  11. Epitaph

    Epitaph Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Mai 2007
    Beiträge:
    635
    Ja, man neigt dazu, zu glauben das ganze ginge von selbst.
    Du kannst aber selbst eine menge dagegen tun.
    Allein schon immer wieder dir klar zu machen, was ich vorhin geschrieben hatte (was mein therapeut gesagt hatte).

    Damit hatte ich nämlich schon einen Missbrauch aus meiner Kindheit überwinden können und einem Vergewaltigungsopfer hatte der Therapeut mit diesen Aussagen auch gut helfen können.

    DU hast die macht über deine Gedanken.
     
  12. tweety983

    tweety983 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23 Dezember 2007
    Beiträge:
    116
    tut mir leid, finds ganz toll das du des überstanden hast

    ich werds auf jeden fall so versuchen

    danke!!!
     
  13. Epitaph

    Epitaph Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Mai 2007
    Beiträge:
    635
    Wir menschen neigen leider ständig dazu, uns selbst alte fehler vorzuhalten. Wir glauben, das würde von selbst hochkommen, in wirklichkeit holen wir es selbst hoch.

    damit will ich nicht sagen, wir sind selbst an unserem leid schuld.

    nein, viel mehr will ich damit sagen, wir haben die macht darüber, dies zu ändern.

    du hast die kraft dazu.

    Du hast dir den virus nicht absichtlich geholt. Es war eine scheiss situation.

    Irgendetwas in dir neigt dazu, dir ständig diesen fehler vorzuhalten. Aber mach dir jedes mal klar: Es ist nicht deine schuld. In so einer schwierigen situation macht man schnell irgendwelche dummheiten. Damals hättest du nicht anders handeln können als du es getan hast. :)
     
  14. Epitaph

    Epitaph Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Mai 2007
    Beiträge:
    635
    Naja, 100%ig isses noch nicht weg. Aber ich mach mir immer wieder klar dass ich mit 11 nicht so stark/wissend/etc. war wie jetzt. Und wenn er das nicht mit mir gemacht hätte, hätte ich einen schönen tag gehabt. punkt. :)

    Nichts zu danken.
     
  15. tweety983

    tweety983 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23 Dezember 2007
    Beiträge:
    116
    ich war einfach naiv... :roll:

    ändern kann ichs jetzt leider nicht mehr, muss einfach nach vorne schaun...

    tut gut mit jemanden reden zu können, der einen auch wirklich versteht.

    mein freund versuchts zwar aber ganz kann er sich nich hineinversetzen, was ich auch versteh, und will ihn nich ständig damit berieseln...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden