1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Tag der Hörgeschädigten in Niederbayern und der Oberpfalz am 29./30.04.2011

Dieses Thema im Forum "Politik & Gesellschaft" wurde erstellt von steuermann, 20 März 2011.

  1. steuermann

    steuermann New Member

    Registriert seit:
    24 Mai 2010
    Beiträge:
    2
    Veranstalter: Power trotz Handicap e.V., Asamstraße 28a, 94315 Straubing, Tel.:09421/1868330 Email:info@powertrotzhandicap.de

    Beschreibung: Infotainment-Event rund um die Themen Hören und Lärm in den Städten Cham, Landshut, Passau, Regensburg und Straubing. Weitere Infos gibt es unter www.powertrotzhandicap.de bzw. unter dem Facebook-Auftritt des Vereins.


    In Cham wird darüber diskutiert, warum Schwerhörige eigentlich so oft "ja, ja" sagen, auch wenn sie in Wahrheit nichts verstanden haben. Außerdem wird ein Unterhaltungs- und Kinderbetreuungsprogramm angeboten.
    Datum: 30.04.2011 von 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr
    Wo: Hotel Am Regenbogen, Großer Festsaal, Schützenstraße 14, 93413 Cham



    In Landshut wird darüber diskutiert, wie die schulische Inklusion von hörbehinderten Kindern weiter gefördert werden kann. Außerdem wird ein Unterhaltungs- und Kinderbetreuungsprogramm angeboten.
    Datum: 30.04.2011 von 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr
    Wo: Historischer Salzstadel, Steckengasse, 84028 Landshut



    In Passau wird darüber diskutiert, ob und inwieweit Tinnitus nach dem derzeitigen Stand der Forschung erfolgreich behandelt werden kann. Außerdem wird ein Unterhaltungs- und Kinderbetreuungsprogramm angeboten.

    Datum: 29.04.2011 von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr (TdH-Auftaktveranstaltung)
    Wo: Großer Redoutensaal, Gottfried-Schäffer-Str. 2-4, 94032 Passau


    In Regensburg wird darüber diskutiert, ob und inwieweit die zwischenmenschliche Kommunikation durch eine Hörminderung beeinträchtigt wird. Außerdem wird ein Unterhaltungs- und Kinderbetreuungsprogramm angeboten.
    Datum: 30.04.2011 von 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr
    Wo: Kolpinghaus Regensburg, Großer Festsaal, Adolph-Kolping-Straße 1, 93047 Regensburg




    In Straubing wird darüber diskutiert, ob die undifferenzierte Bezuschussung von Hörgeräten ohne Rücksicht auf Grad, Grund und Eintrittszeitpunkt der Hörbehinderung gerecht ist. Außerdem wird ein Unterhaltungs- und Kinderbetreuungsprogramm angeboten.
    Datum: 30.04.2011 von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr
    Wo: Institut für Hörgeschädigte, Auf der Platte 11, 94315 Straubing
     

Diese Seite empfehlen