1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Urlaub im Sommer 2020

Dieses Thema im Forum "Reise & Urlaub" wurde erstellt von frühlingsblume, 15 April 2020.

  1. frühlingsblume

    frühlingsblume Well-Known Member

    Registriert seit:
    30 März 2017
    Beiträge:
    64
    Hallo zusammen. Ich weiß, dass ihr auch nicht in die Zukunft blicken könnt, aber was sind denn eure Pläne für den Sommer 2020? Plant ihr etwas? Habt ihr schon etwas geplant? Oder heuer eher Balkonien? Bin gespannt auf eure Meinungen.
     
  2. Mariposa

    Mariposa New Member

    Registriert seit:
    9 April 2020
    Beiträge:
    4
    In der derzeitige Lage ist es meinem Mann und mir gar nicht möglich einen Urlaub zu planen, ursprünglich hatten wir vor eine GB Rundreise zu machen.
     
  3. frühlingsblume

    frühlingsblume Well-Known Member

    Registriert seit:
    30 März 2017
    Beiträge:
    64
    Danke für die Antwort, Mariposa. Das kann ich verstehen, dass einem die Lust auf das Planen vergeht...nur etwas aus dem Nichts herzuzaubern, falls wir wirklich wieder reisen können, kann ich ja auch nicht. Eher einen Plan im Hinterkopf behalten, sollte man das? Oder sich eher auf Urlaub im Inland einstellen?
     
  4. Mariposa

    Mariposa New Member

    Registriert seit:
    9 April 2020
    Beiträge:
    4
    Gerne, Frühlingsblume! Falls sich die Situation stark entspannen sollte, würden wir an die Meeresküste fahren, hier in D. Laut Prognosen wird die Infektionsgefahr noch monatelang andauern, deshalb schreibe ich den Sommerurlaub erstmals lieber ab.
    Wir haben auch sehr viele Möglichkeiten hier vor Ort.
     
  5. Fiona_vdh85

    Fiona_vdh85 Member

    Registriert seit:
    24 April 2020
    Beiträge:
    10
    Geplant war vor der Corona Sache eigentlich ein ägypten Urlaub ende August. Der ist auch schon gebucht. Storniert haben wir bishe rnicht, wir warten bis es ein offizielles Reiseverbot auch ende August gibt, damit wir hoffentlich das Geld zurückbekommen. Glücklicherweise haben wir zumindest einen Garten, die Zeit wird also dort verbracht :)
     
  6. Marisapr

    Marisapr Member

    Registriert seit:
    24 April 2020
    Beiträge:
    8
    Wir verbringen den Sommer wahrscheinlich auf dem Balkon :rolleyes: immerhin bietet der eine Menge Platz und wir sind ganz oben. Ich hab von morgens bis abends sonne :) Es wird gegrillt und sich gesonnt
     
  7. frühlingsblume

    frühlingsblume Well-Known Member

    Registriert seit:
    30 März 2017
    Beiträge:
    64
    Danke euch für die Rückmeldungen. Eventuell planen wir dann eine Reise in ein schönes warmes Land für den Winter – die Frage ist, wie sich dort die Situation entwickeln wird…

    Mit Balkon und Garten lässt sich’s ja auch gut aushalten. :) Gerade bei dem tollen Wetter. Und Touristenmassen gibt es dort auch nicht. :)
     
  8. anni 1983

    anni 1983 Active Member

    Registriert seit:
    7 August 2020
    Beiträge:
    27
    wir fahren in die toskana :)
     
  9. frühlingsblume

    frühlingsblume Well-Known Member

    Registriert seit:
    30 März 2017
    Beiträge:
    64
    Hallo anni, sehr schön! Würde mich dann über Erfahrungen freuen, wenn du wieder zurück bist – wir planen nämlich auch noch etwas für den September. Italien ist ja eigentlich eines der wenigen Länder, die die Covid Pandemie mehr oder weniger gut in den Griff bekommen hat…leider sieht man aber, dass sich das Ganze sehr schnell ändern kann…wie etwa in Spanien – und Kroatien ist ja da auch gerade sehr stark betroffen…ich hoffe ja wirklich zutiefst, dass das ab nächstem Jahr wieder „normaler“ ist!
     
  10. schleiereule

    schleiereule Well-Known Member

    Registriert seit:
    30 Januar 2015
    Beiträge:
    144
    Das kann man nur hoffen, ja. Nicht nur was das Reisen angeht, sondern auch generell. Wir haben uns dieses Jahr überlegt, wo in Griechenland wir Urlaub machen wollen und haben jetzt einen super Direktflug vom Flughafen Linz aus nach Kreta gefunden. Freue mich schon sehr die Insel erkunden zu können und mal wieder ins Meer springen zu können!
     
  11. Sarah.ma.

    Sarah.ma. Guest


    Hallo,

    jeder Plan ist sozusagen zum Scheitern verurteilt gewesen, da zu der Zeit noch niemand an CORONA gedacht hat.
     
  12. sarellasarah

    sarellasarah Member

    Registriert seit:
    1 Juli 2020
    Beiträge:
    10
    Wir hätten dieses Jahr eigentlich im Mai heiraten und für die Flitterwochen nach Miami und Aruba fliegen sollen. Sowohl die Hochzeit als auch diese Fernreise mussten wir situationsbedingt leider verschieben. Geheiratet haben wir nun endlich vor wenigen Tagen und uns jetzt kurzfristig entschieden, nicht komplett auf die Flitterwochen zu verzichten, nur weil die Fernreise wie ursprünglich geplant nicht mehr möglich ist. Wir machen dann jetzt erstmal einfach "Babyflitterwochen" und fliegen für eine Woche nach Griechenland. :D Wird sicher auch schön. Wir fliegen bequem vom Flughafen Linz aus per Direktflug nach Rhodos und machen es einfach meinen Eltern nach, die vor genau 25 Jahren ihre eigenen Flitterwochen auch in Griechenland verbracht haben. (Vielleicht sollte es ja so kommen, wer weiß :D).
     
  13. Sarah.ma.

    Sarah.ma. Guest

    Herzlichen Glückwunsch und alles erdenklich liebe zur Hochzeit nachträglich.

    Und so ein Urlaub in Griechenland ist doch auch was feines.
    Der Ort an sich ist doch nicht so wichtig, wichtig ist das man ihn gemeinsam verbringen kann.
    .
     
  14. schleiereule

    schleiereule Well-Known Member

    Registriert seit:
    30 Januar 2015
    Beiträge:
    144
    Wie schön, dass es bei euch mit dem Ja-Wort dieses Jahr geklappt hat! Ähnlich wie die Urlaubsplanungen war und ist das dieses Jahr ja eine echte Zitterpartie gewesen, was möglich sein wird. Ich gehöre aber auch zu denjenigen, die dennoch Pläne schmiedet und auf das Beste hofft. Und für den Fall der Fälle gibt es ja immer auch einen Plan B!

    Wir waren zwar auf einer anderen griechischen Insel, aber Rhodos war sicher auch ein super Reiseziel. Feine Sandstrände, Sonnenschein, sicher eine nette Unterkunft, gutes Essen und viel Zeit zu Zweit. Das mit den Flitterwochen der Eltern vor einem Vierteljahrhundert, ist bestimmt ein gutes Omen für eure Ehe. Alles Liebe euch!
     
  15. Sarah.ma.

    Sarah.ma. Guest

    .
    wie sieht der denn aus ... dieser Plan B ?
    .

    Hallo und einen guten Start in die neue Woche mit der Winterzeit :)
    .
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden