1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Was für Bücher lest ihr gerne?

Dieses Thema im Forum "Hobbys" wurde erstellt von Beate, 29 März 2011.

  1. turja

    turja Member

    Registriert seit:
    8 April 2013
    Beiträge:
    5
    Ich lese gerade "Per Anhalter durch die Galaxis", wirklich empfehelnswert und äußerst witzig.
     
  2. Linachen

    Linachen Active Member

    Registriert seit:
    4 Februar 2013
    Beiträge:
    29
    Hallo,

    ich habe gerade den aktuellen Band der Serie A Song of Fire and Ice "A Dance with Dragons" von George R. R. Martin fertig gelesen - sooo spannend!
    Die darauf basierende Serien Game of Thrones kann ich auch wärmstens empfehlen, vorallem auch wenn man die Bücher gelesen hat und dann mit anschauen kann,
    wie die Charaktere zum Leben erwachen - und ich muss sagen sie halten sich ziemlich gut an das Buch.
    In der Arbeit habe ich zum Welttag des Buches ein Buch geschenkt bekommen, das sich mit dem Thema Andullationstherapie befasst -
    die Ansätze sind relativ interessant, aber mal sehen, ob ich es komplett lesen werde.
    Bevorzuge dann doch eher Fiction [​IMG]
     
  3. libelle1985

    libelle1985 Active Member

    Registriert seit:
    23 April 2013
    Beiträge:
    31
    shades of gray)
     
  4. Sunfan

    Sunfan Member

    Registriert seit:
    13 Mai 2013
    Beiträge:
    6
    Super Anregungen dabei :) Ich finde die Thriller von Joy Filding super!
     
  5. Hannamazone

    Hannamazone Member

    Registriert seit:
    21 Juni 2013
    Beiträge:
    19
    Geht mir genauso! Ich lese tatsächlich alles von "Frauenliteratur" (Hebamme, Wanderhure, Ken Follet, Shades of Grey...) über Science Fiction (Eschbach, Per Anhalter durch die Galaxis, Phillip Kerr...), Krimis/Thriller (Nesser, Olsson, Susan Slaughter, Cody McFadyen...), Fantasy ( gerne Hohlbein, Tolkien), Kinder- und Jugendliteratur ("Das Schicksal ist ein mieser Verräter", Hohlbein...) usw usf

    Ich bedauere alle Menschen die nicht lesen! Denen entgeht soooo vieles!!!
     
  6. M.Coffee

    M.Coffee Member

    Registriert seit:
    3 Juli 2013
    Beiträge:
    8
    Was entgeht den denn zum Beispiel ausser vielleicht Bildung und gute Storys???

    Ich les nicht viel, meist sogar nur wenn ich im Urlaub bin, weil es die Zeit einfach sonst selten zulässt. Meist gibt es dann doch auch spannenderes als ein Buch zu lesen.
    Wenn ich dann doch mal lese, geht das über Dan Brown zu Jamie Mc Guire, Fitzek hab ich auch schon gelesen zu momentan "Shades of Grey" (wobei ich sagen muss, dass les ich dann doch auch zuhause). Hat jemand "Rush of Love - Verführt" von Abbi Glines gelesen? Wurde mir wärmstens empfohlen...
     
  7. Swinglady

    Swinglady Active Member

    Registriert seit:
    27 Februar 2013
    Beiträge:
    26
    Ich stehe total auf so schnulzenbücher von nicolas sparks :D
     
  8. rotznase

    rotznase Well-Known Member

    Registriert seit:
    21 Januar 2013
    Beiträge:
    175
    Ich komme leider nicht allzu oft zum Lesen, aber ich stehe vor allem auf Krimis (aber nicht auf Thriller), auf Sportbücher sowie auf Reisebücher.

    Längere Romane sind leider eben auch aus Zeitgründen eher nichts für mich.
     
  9. howblue

    howblue Well-Known Member

    Registriert seit:
    4 Juni 2015
    Beiträge:
    56
    Quer gemischt denke ich mal - zum einen versuche ich schon oft mehr Wissen an mich zu bringen und lese dementsprechende Bücher, aber super gerne auch Romane, vor allem in der historienabteilung!
     
  10. rotznase

    rotznase Well-Known Member

    Registriert seit:
    21 Januar 2013
    Beiträge:
    175
    Historienromane würden mich auch interessieren, aber wie gesagt es fehlt mir leider die Zeit dafür.

    Oder kann man die auch Step by Step lesen? Eine blöde Frage, ich weiß, aber fragen kostet ja nichts.
     
  11. ZaraZora

    ZaraZora Member

    Registriert seit:
    23 März 2017
    Beiträge:
    10
    Ich mag "leider" immer die wunderschön kitschigen Frauenromane und Fantasy Bücher, die man sich doch nicht allzu gerne ins Wohnzimmer Regal stellt ;)
     
    Lila-Lie gefällt das.
  12. Lila-Lie

    Lila-Lie New Member

    Registriert seit:
    18 April 2017
    Beiträge:
    3
    Kann mich da nur anschließen. Grade lese ich: Die Perlenfrauen von Katie Agnew. Bin geapannt wie das so ist.
    Sonst freu ich mich auch schon richtig doll auf das neue Buch von Cassandra Clare aus der Welt der Schattenjäger. Lese super gerne Jugend-Fantasy und John Green und und und.

    Von wem ich auch immer wieder gerne Bücher lese ist Kerstin Gier. Einfach eine nette Auszeit vom Alltag
     
  13. Gilda

    Gilda Active Member

    Registriert seit:
    1 März 2017
    Beiträge:
    33
    Ich habe eine ganze Zeit lang Bücher von S. King gelesen, die Bücher finde ich besser als die Filme.
    Ein Buchtipp von mir wäre: (Hände weg von diesem Buch) gelbes Cover mit eine Handabbildung.
    LG Gilda
     
  14. Jojo88

    Jojo88 Member

    Registriert seit:
    22 April 2017
    Beiträge:
    5
    Ich habe gerade "Tote Mädchen lügen nicht" gelesen (das Buch, auf dem die neue Netflix Serie basiert).

    Viele sagen, dass es langweilig ist. Finde ich aber nicht. Klar, es ist keine "Action" und kein "Thriller". Gerade das macht es so gut. Es ist irgendwie sehr gut vorstellbar, dass so etwas passiert. Sehr sehr real. Mich hat es richtig geschaudert.

    Ich würde das Buch verpflichtend in der Schule durchnehmen. Gerade wenn man sich anschaut, wie viel Mobbing es heutzutage gibt (kam ja gerade erst in der PISA Studie raus).
     
  15. tina2011

    tina2011 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15 August 2011
    Beiträge:
    294
    ich steh total auf Fantasy: Die Chroniken der Unsterlichen, Chroniken der Unterwelt - Wolfgang Hohlbein ist da echt ein Favorit
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen