1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Was tun bei stark juckender Kopfhaut?

Dieses Thema im Forum "Beauty & Wellness" wurde erstellt von SylvieHall, 12 April 2017.

  1. SylvieHall

    SylvieHall New Member

    Registriert seit:
    12 April 2017
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    ich habe stark juckend Kopfhaut. Das darf jedoch nicht mit Schuppen verwechselt werden, die habe ich nicht. Meine Kopfhaut juckt nur sehr stark, vorallem nachdem ich meine Harre gewaschen habe. Ich habe auch keine Läuse! Entschuldigung, aber ich bin etwas empfindlich weilö ich mir diesebezüglich öfters sowas anhören darf. Ich vermute ja vielelicht, dass ich eine Allergie habe. Ich bin auf Alverde Shampoo umgestiegen. Aber das Jucken ist nur etwas besser geworden.
    Ich habe etwas recherchiert und das hier gefunden: SEIDE Mildes Shampoo
    Ich gehe in ein paar Wochen zum Hautarzt und lasse das mal checken aber bis dahin, wäre ich über Erfahrungsberichte oder Tipps sehr dankbar. Danke :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18 April 2017
  2. Oceana

    Oceana Well-Known Member

    Registriert seit:
    23 April 2014
    Beiträge:
    83
    In der Ernährung suchen, was du nicht verträgst, ansonsten Hilft sehr schnell Hanfsamenöl.
     
  3. SylvieHall

    SylvieHall New Member

    Registriert seit:
    12 April 2017
    Beiträge:
    4
    Hey vielen Dank! Hast du auch ein Problem mit dünnem Haar?
     
  4. nellabella1

    nellabella1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    10 August 2015
    Beiträge:
    51
    Warst du mal schon beim Hautarzt? Die Ursachen können ja sehr unterschiedlich sein. Man muss zuerst verstehen, was der Grund ist, damit du das Problem lösen kannst.
     
  5. tina2011

    tina2011 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15 August 2011
    Beiträge:
    294
    ich hab das Problem auch - vor allem über der Stirn und am Hinterkopf - ich habe ein Hafermilch-Shampoo ausprobiert und dann eines von He....Sh... (bekanntes Schuppenschampoo). Haarausfall ist stärker geworden - wenn das so weiter geht, hab ich bald ne Glatze
    Hilft alles nix - Hautarzt wäre auch meine nächste Station. Warst du schon beim Arzt?
     
  6. Veilchenblau

    Veilchenblau Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2017
    Beiträge:
    22
    Kann es sein, dass deine Kopfhaut sehr trocken ist und deshalb juckt? Versuche es mal mit Kokosöl. Vor dem Waschen auf der Kopfhaut verteilen und ca. 35 bis 40 Minuten einwirken lassen und dann mit normalem Shampoo auswaschen
     
  7. Oceana

    Oceana Well-Known Member

    Registriert seit:
    23 April 2014
    Beiträge:
    83
    benutzte mal eine Weile lang gar kein Schampoo, weil das ist eigentlich sehr unnatürlich..
     
  8. Gilda

    Gilda Active Member

    Registriert seit:
    1 März 2017
    Beiträge:
    33
    Hallo
    kauf Dir mal ein Bier, trink ein großen Schluck davon und den Rest schön auf den Kopf verteilen einwirken lassen und nur mit lauwarmen Wasser auswaschen - keine Spülung oder anderes verwenden sind überall Duftstoffe oder Chemie drin.
     
    Oceana gefällt das.
  9. Sportverliebt

    Sportverliebt Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 Dezember 2014
    Beiträge:
    46
    Wenn du das Jucken lindern willst, hilft Aloe Vera. Man kann die Pflanzen auch in einer Gärtnerei kaufen und sich das Gel "selbst herausholen". Das hilft aber natürlich nicht gegen die Ursache des Juckens.
     
    Oceana gefällt das.
  10. Barbarella

    Barbarella Member

    Registriert seit:
    12 Mai 2017
    Beiträge:
    12
    Ich kann kokosnussöl empfehlen. Einfach ins feuchte Haar einmassieren - das speichert die Feuchtigkeit und wenn das Jucken von der trockenen Kopfhaut kommt, solltest du dann keine Beschwerden mehr haben.
     
  11. FEmo91

    FEmo91 Active Member

    Registriert seit:
    26 Juni 2017
    Beiträge:
    42
    Versuch mal dein Shampoo zu wechseln bzw. Wechsel zu einem Shampoo mit Pflanzlichen Mitteln
     
  12. Ines_App

    Ines_App Member

    Registriert seit:
    9 August 2017
    Beiträge:
    24
    Hier wurden schon einige gute Tipps genannt. Kann es vielleicht sein, dass du deine Haare einfach zu oft wäschst? Ich habe nämlich auch dieses Problem aber ich wasche meine Haare auch täglich und Shampoo trocknet die Kopfhaut aus.
    Ansonsten habe ich das Gefühl, dass das auch an den Hormonen liegt. Bei mir ist es nämlich mal besser und mal schlimmer.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden