1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Welch Brille solls nur sein

Dieses Thema im Forum "Beauty & Wellness" wurde erstellt von Mausi1961, 11 Oktober 2007.

  1. Mausi1961

    Mausi1961 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 August 2007
    Beiträge:
    328
    Ich muss ne Brille haben und war nun Gestern beim Optiker.
    Was soll ich sagen ist ja schlimmer wie Kleidung kaufen. Es gibt bunte Brillen ,schwarze grüne blaue rote mit Rand ohne Rand gr0ße kleine usw usw. Kann mich nicht entscheiden. Ist doch doof oder?


    Mausi

    Wenn man(n) (oder Frau) nicht sehen kann ist Fühlen keine Schande.
    Vielleicht sollte ich das so sehen. :a0862 :oops:
     
  2. Funni84

    Funni84 Active Member

    Registriert seit:
    11 Oktober 2007
    Beiträge:
    30
    Brille

    Also das steht mir wohl auch noch bevor. Ich muss demnächst auch mal zum Augenarzt, da ich das Gefühl habe ich wurde im letzten Jahr halbblind. *g*
    Na ja...
    hab mich auch schon etwas mit dem Thema auseinandergesetzt und bin zu dem Schluss gekommen, dass ich eine Brille möchte die möglichst "unsichtbar" ist. Also eine die ich zu jeder Kleidung, zu jedem Make Up, zu jeder Haarfarbe tragen kann, ohne dass es schei...e ausschaut. :)
    Ich bin eh für Randlos oder nur oben ne Halterung. Aber ist auf jeden Fall wirklich schwierig etwas zu finden, von was man sich vorstellen kann die quasi mind. 12 Stunden am Tag zu tragen.

    Ich wünsche dir viel Erfolg beim Brillenkauf!
    Das wird schon.
    PS: Lass dir Zeit mit dem Aussuchen. Kenne nur zu gut Leute die sich zu schnell entschieden haben und nun unzufrieden sind.

    TOY TOY TOY!

    LG Verena
     
  3. Maricel

    Maricel Well-Known Member

    Registriert seit:
    22 Juli 2007
    Beiträge:
    3.012
    @Mausi
    ich wuerd nicht sone total bunte nehmen, daran sieht man sich schnell satt. Und nimm deinen Freund mit, der kann dich beraten.
    Selber sieht man sich oft anders.

    LG Maricel
     
  4. Wiola

    Wiola Well-Known Member

    Registriert seit:
    4 März 2007
    Beiträge:
    80
    Hallo!

    Also Mausi... ich hab genau das selbe Problem. War letzte Woche beim Augenarzt, weil ich dachte, dass ich auf dem rechten Auge schlechter sehe wie auf dem linken... naja, auf jeden Fall hat sich herausgestellt, dass ich bei beiden gleich schlecht Kurzsichtig bin!

    Ich also mit dem Befund zu Fielmann gegangen:
    Ich war im ersten Moment wie du... einfach überfordert!
    Bunte, Einfarbige, Mit Rand, Halbrand, Ohne Rand, Entspiegelt voll oder halb... oder weiß der Kuckuck was!

    Also ich weiß, dass meine Brille ca. 200euro kosten wird.
    Deshalb warte ich auf übernächste Woche, da kommt mein Freund, wie Maricel gesagt hat, und den nehm ich mit zur Beratung!

    Aber ist wirklich schwieriger als ich dachte! Stimme dir voll und ganz zu!

    Gruß und Viel Erfolg!
    Wiola
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Ich brauche auch wieder eine neue Lesebrille. Ich mache mich morgen auf den Weg zu Fielmann. Billig soll sie sein, ist ja nur zum Lesen, aber schön aussehen soll sie auch. ich habe auch nicht so ein tolles Brillengesicht. Das wird wieder ein Stunden dauern.
    Mal sehen wen ich mitnehme.
     
  6. Lilith

    Lilith Guest

    ich find Brillen total unpraktisch und auch irgendwie "unbequem", deswegen trag ich nur Kontaktlinsen... muss aber auch mal wieder nachtesten lassen.
     
  7. Maricel

    Maricel Well-Known Member

    Registriert seit:
    22 Juli 2007
    Beiträge:
    3.012
    Brillen koennen toll aussehen
    Nicht jede vertraegt Kontaktlinsen.

    LG
     
  8. Mausi1961

    Mausi1961 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 August 2007
    Beiträge:
    328
    Ich find Brillen auch toll nur bei mir weis ich nicht.


    LG Mausi
     
  9. Maricel

    Maricel Well-Known Member

    Registriert seit:
    22 Juli 2007
    Beiträge:
    3.012
    Doch. Nur typgerecht muss sie sein.
    du kannst damit bestimmt auch intellektueller wirken, strahlst mehr Kompetenz aus, du weisst schon, was ich meine.
    Nicht dass ich sagen will, dass du das nötig hast.

    LG Maricel
     
  10. Carrie

    Carrie Guest

    Ich finde eine Brille ist wie ein Kleidungsstück, man braucht viel geduld, bin man die richtige findet und wenn man sie gefunden hat, passt sie in jeder situation zu einem.
     
  11. Binarella

    Binarella Well-Known Member

    Registriert seit:
    14 Juni 2007
    Beiträge:
    303
    Ich trage seit meinem 12. Lebensjahr eine Brille.
    Meine sind immer kräftig in der Farbe und fast viereckig.
    Zur Zeit ist es eine viereckige schwarze mit kräftigem Rand.
    Sieht zu meinen langen schwarzen Locken super aus.
    Für Kontaktlinsen kann ich mich nicht begeistern.
    Eine Brille findet sich leichter, wenn du sie verlegt hast :lol:
     
  12. Mäuschen20

    Mäuschen20 Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 Juli 2007
    Beiträge:
    77
    Brillen können einen Typ total verändern und aus einem grauen Mäuschen eine heiße Frau machen. Beim Brillen kauf muss man sich viel Zeit lassen, da schließe ich mich an, und ich denke es muss "klick" machen - so nach dem Motto "ja das ist die richtige Brille". Wenn man nicht genau weiß ob man dei eine Brille jetzt nehmen soll oder nicht, dass lass es lieber, sonst ärgert man sich hinterher jeden Tag. Ich habe meine Brille schon seit 1998, trage sie aber erst jeden Tag, seit letzten Winter. War vorher viel zu eitel und dachte ich sehe ohne besser aus. Doch dann haben mich die Leute nagesprochen warum ich sie nicht meher grüße, das war mir so peinlich, dass ich ab da immer meine Brille aufhabe. Mittlerweile sagen meine Freunde und Bekannten auch, dass die Brille mir echt steht und sie aus mir etwas unverwechselbares macht....

    Also lass dir Zeit beim kauf und überleg dir vorher, ob die Brille dir Charakter verleiehn soll (dann eine mit Rand, evt. mit farbigen Rand) oder ob sie eher unscheinbar aussehen soll, dann erh eine ohne Rand...

    Viel Spaß noch
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Brauche meine zwar nur zum Lesen. Habe aber ein ausgesucht die ein grünes Gestell hat. Habe viele anprobiert, aber die hat mir auf anhieb gefallen.
     
  14. Carrie

    Carrie Guest

    Für welche Brille hast du dich nun entschieden, Mausi?
     
  15. Miss-eMp.Ty-

    Miss-eMp.Ty- Well-Known Member

    Registriert seit:
    11 Februar 2008
    Beiträge:
    1.318
    Naja ich habe beides, Kontaktlinsen und Brille. Dabei muss ich sagen dass ich meine Brille hauptsächlich nur zu hause trage. Die ist einfach bequemer!! Aber Kontaktlinsen finde ich besser, da das Gesicht dann eher freier aussieht. Aber ich glaube ich vertrage sie nicht soo gut weil nach eine Weile fühlen sie sich soo trocken an und ich muss öfters blinzeln. das ist natürlich etwas unbequemer. Aber von Äußeren her finde ich Kontaktlinsen schöner. Muss jeder für sich entscheiden.

    Ich habe eine Schwarze, halbrand-Brille. Passend zu meinen schwarzen Haaren. :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden