1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Wie sagt ihr Sorry???

Dieses Thema im Forum "Liebe, Beziehung & Hochzeit" wurde erstellt von Hase03, 2 Januar 2008.

  1. Hase03

    Hase03 Active Member

    Registriert seit:
    27 Dezember 2007
    Beiträge:
    29
    Hey ihr lieben.

    irgendwie hab ich silvester mist gemacht..naja jetzt will ich mich bei meinem schatz entschuldigen. klar lief es zwischen uns in mom nicht so toll. aber wir lieben uns beide. das wissen wir.

    jedenfalls will ich mich entschuldigen, nur keine ahnung wie. ein einfaches es tut mir leid reicht mir irgendwie nicht.

    wie macht ihr das denn so?
     
  2. purobeach

    purobeach Active Member

    Registriert seit:
    28 Dezember 2007
    Beiträge:
    31
    Hallo Hase!

    Kommt immer darauf an, was man gemacht hat. Hast du ihn betrogen oder so?

    Ich meine, wenn du nur mit jemandem geflirtet hast, dann muss man sich nicht entschuldigen.
     
  3. Mausi1961

    Mausi1961 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 August 2007
    Beiträge:
    328
    Hallo Hase

    Kommt immer drauf an was ich gemacht habe.

    Meistens kuschel ich mich an ihn und sage ihm,
    das dass was ich gemacht nicht richtig war
    und ich ihn nicht verletzen wollte.
    Meistens kommen bei mir dann die Tränen,
    weil es mir wirlich leid tut.
    Dann ist alles OK.
    Ich muss aber sagen ich weis das mein Freund mit Fremdgehen nicht klar käme.
    Da würde eine Entschuldigung nicht reichen.


    LG

    Mausi
     
  4. Maricel

    Maricel Well-Known Member

    Registriert seit:
    22 Juli 2007
    Beiträge:
    3.012
    Einfach lieb sein.
    Was Schönes für ihn kochen, ein kleines Präsent vielleicht.
    Ihm tief in die Augen gucken "....du, ich muss dir was sagen..."
    Und mach dich dazu auch ein etwas zurecht, würd ich sagen.
    Du packst das schon.

    LG Maricel
     
  5. ana

    ana Active Member

    Registriert seit:
    18 Dezember 2007
    Beiträge:
    31
    Hallo,
    ich glaube, viele Männer (bestimmt auch Frauen) lieben es, wenn man zugibt, dass er/sie Recht hat.
    Su ungefähr.
    "Ja, ich gebe zu, du hattest Recht und ich war im Unrecht.
    Das nächste Mal versuche ich eher auf dich zu hören. Tut mir leid."
    Ich versuche nie zu weinen, wenn ich mich vertragen möchte, aber manchmal passiert mir das auch.
    Mein Mann kann in solchen Situationen (ich muss mich entschuldigen, weil ich mich nicht richtig verhalten habe) ziemlich kühl werden, sodass mich die Entschuldigung auch Überwindung kostet.
    Er ist dann so unnahbar und ich habe Angst vor der Abfuhr.
    Vielleicht beschreibst Du ihm nochmal, wo genau Du Deinen Fehler siehst.
    Viel Erfolg...
     
  6. Mausi1961

    Mausi1961 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 August 2007
    Beiträge:
    328
    Mein Exmann hat es geliebt wenn er Recht hatte, er hat es sich aber oft rausgenommen Recht zu haben. Er hat es geliebt wenn ich mich Enschuldigen musste er war dann extrem arogant. Er hat aus allem ein Drama gemacht so nach dem Motto ich kann alles und du bist dumm und kannst nichts. Er war auch immer kühl wenn ich mich Enschuldigt habe ich kam dann nicht an ihn ran das habe ich gehasst wie die Pest.
    Ganz anders mein jetziger Partner er nimmt mich dann ganz lieb in den Arm und sagt ist nicht schlimm schon wieder alles OK. Der kann gar nicht anders. Allerdings wenn ich ihn Betrügen würde dann wärs eng.

    Mausi
     
  7. Hase03

    Hase03 Active Member

    Registriert seit:
    27 Dezember 2007
    Beiträge:
    29
    hey...
    also ich haben ne fehler gemacht. silvester war ich bei meinem ex freund, wegen dem zwischen meinem jetztigen und mir schonmal schluss war. es lief nix, nur ich habe ihm versprochen ich fahre nicht mehr in die stadt wo er wohnt, wenn dann nur mit ihm zusammen. naja er war aber nicht dabei und dann war ich noch bei ihm und habe auch noch bei ihm geschlafen!

    jetzt ist natürlich alles doof. und ich brauche ne wirklich gute entschuldigung, ich dachte grade daran, mit teelichtern ein herz zu machen wo drin steht sorry und ich liebe dich. nen kumpel von uns würde mir auch helfen und wir würden das in seiner wohnung machen...habt ihr vielleicht noch andere ideen?

    oder was habt ihr mal so gemacht? wars wirklich immer mit worten getan?
     
  8. Maricel

    Maricel Well-Known Member

    Registriert seit:
    22 Juli 2007
    Beiträge:
    3.012
    Was mir bei dir einfällt:
    Mach nicht zuviel. sonst denkt er noch, dass du nicht nur bei ihm,
    sondern mit ihm geschlafen hast und dann hättest du ja noch ein schlechteres Gewissen als jetzt.
    Nicht nur Worte der Entschuldigung, sondern auch ein schöner
    Rahmen, essengehen zB.
    Wichtig ist es den richtigen Moment zu erwischen.

    LG Maricel
     
  9. purobeach

    purobeach Active Member

    Registriert seit:
    28 Dezember 2007
    Beiträge:
    31
    Also ehrlich gesagt solltest du dir mal klar werden, was du möchtest.
    Ihr scheint euch beide nicht viel zu nehmen.

    Wenn wegen deinem Ex schonmal Schluß war und du weißt, daß es deinen Freund verletzt, wieso machst du solche Sachen denn?

    Er scheint ja eifersüchtig auf deinen Ex zu sein.

    Ich glaub, bei mir wäre das Vertrauen, trotz Entschuldigung dahin!

    Andererseits kann man ja auch mit Ex-Partnern befreundet sein, ohne das da was läuft. Dafür ist aber die Voraussetzung, daß man sich wirklich vertrauen kann.

    Ich glaube, du solltest mit deinem Freund eine ordentliche Aussprache halten, sonst geht das doch immer so weiter. Und das macht euch beide auf die dauer fertig.
     
  10. Hase03

    Hase03 Active Member

    Registriert seit:
    27 Dezember 2007
    Beiträge:
    29
    Wir werden uns aussprechen...glaubt mir.
    in letzter zeit lief nicht so gut, aber wir beide wissen das wir uns über alles lieben.

    und doch es muss was besondere sein. er muss merken das ich ihn wirklich liebe. und ich habe definitiv nicht mit ihm geschlafen oder so, ich würde meinen freund nie betrügen
     
  11. Mausi1961

    Mausi1961 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 August 2007
    Beiträge:
    328
    Hallo Hase

    Wenn ihr aber doch beide wisst das ihr euch Liebt,
    wo vor hast du dann Anst.
    Das hat doch was mit Vertrauen zu tun.

    Dann reichen auch Worte und der richtige Zeitpunkt.
    Da muss ein klärendes Gespräch her.
    Ich denke das ist das Besondere

    Mausi
     
  12. Hase03

    Hase03 Active Member

    Registriert seit:
    27 Dezember 2007
    Beiträge:
    29
    hey mausi.
    ich war bis eben bei ihm. haben auch wirklich gut miteinander geredet und so. denke das wird wieder. nur er ist wirklich sehr enttäuscht, da ich ein versprechen nicht halten konnte.
     
  13. Maricel

    Maricel Well-Known Member

    Registriert seit:
    22 Juli 2007
    Beiträge:
    3.012
    Ist ja auch verständlich, dass er enttäuscht ist.

    LG
     
  14. Hase03

    Hase03 Active Member

    Registriert seit:
    27 Dezember 2007
    Beiträge:
    29
    hey Maricel.
    ja ich kann ihn ja auch total verstehen. deswegen dachte ich ja auch an eine besonders liebe und halt einfach besondere entschuldigung.
    er weiß im mom immer noch nicht wies weiter geht. ...mir tut das weh. aber das liegt auch noch an anderen sachen.
     
  15. purobeach

    purobeach Active Member

    Registriert seit:
    28 Dezember 2007
    Beiträge:
    31
    Wie alt seid ihr beide denn, wenn ich fragen darf?

    Für mich hört sich das echt so an, als ob ihr beide einfach nicht wisst, was ihr wollt und du aus Trotz und Enttäuschung darüber, das dein Freund mit dir nicht Silvester feiern wollte zu deinem Ex gegangen bist.
    Da kann ich verstehn, wenn da dein Freund nicht weiß, wie es weitergeht. WIE soll er dir denn vertrauen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden