1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Zeit mit eurem Partner

Dieses Thema im Forum "Liebe, Beziehung & Hochzeit" wurde erstellt von Barbara, 12 November 2007.

  1. Barbara

    Barbara Well-Known Member

    Registriert seit:
    9 Oktober 2007
    Beiträge:
    644
    Ich bin im Moment wütend und enttäuscht, gerade hat mein Mann mir gesagt, dass ein Wochenendtripp im nächsten Jahr, den wir jetzt schon gebucht haben, leider ins Wasser fällt. Grund: die Firma meines Mannes feiert an diesem Wochenende Firmenjubiläum und es herrscht mehr oder weniger Anwesenheitspflicht. Natürlich kann keiner meinen Mann dorthin beordern, da es ja eigentlich seine Freizeit ist, doch würde mein Mann weg bleiben, würde er sich für seine berufliche Zukunft dort ein ganz schönes Eigentor schiessen...Unseren Ausflug zu verlegen geht aus verschiedenen Gründen leider auch nicht, *schluchz*...
    Wie ist das bei euch, müßt ihr auch oft wegen Beruf etc. zurück stehen? Wieviel Freizeit bleibt euch, die ihr mit euren Männern verbringen könnt?
     
  2. Mausi1961

    Mausi1961 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 August 2007
    Beiträge:
    328
    Na ja im Augenblick nur die We in der Woche muss ich zZ noch sehr viel zum Doc ,Therapie, Krankengymnastik usw. Die normalen Sachen müssen ja auch gemacht werden. Weil ich nach meiner Wirbelsäulen OP noch auf Hilfe angewiesen bin ist das manchmal doof. Und mein Partner ist ja selbst nicht gesund da geht halt viel Zeit drauf. Aber am We versuchen wir schon uns was Gutes zu gönnen.


    LG Mausi
     
  3. Wiola

    Wiola Well-Known Member

    Registriert seit:
    4 März 2007
    Beiträge:
    80
    Mein Freund ist Soldat.. das sagt eigentlich schon alles..!
    In diesem Jahr (es ist unser erstes Beziehungsjahr und dadurch irgendwie besonders schwer!) hat er drei Lehrgänge a drei Monate. Immer weit weg von mir, sodass wir uns zur Zeit leider nur am WE sehen können.
    Wir hatten aber schöne Wochen im Sommer zusammen. Trotz Lehrgang bin ich zu ihm und wir haben in einer Ferienwohnung gewohnt.. das war total schön! Zweimal!
    Ich freu mich einfach auf den 18. Dezember da ist er fertig mit Lehrgang.
    Aber bei dem Job, wird unsere Beziehung immer etwas zurückstecken müssen... Auch wegen Urlaub! Sowas können wir auch nicht allzu langfristig planen.
    Aber dessen bin ich mir bewusst.
    Sei nicht traurig Barbara! Da müssen wir Frauen durch :(
     
  4. melli

    melli Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 November 2007
    Beiträge:
    514
    Wir arbeiten beide im selben Betrieb. Aber in unterschiedlichen Bereichen, daher sehen wir uns während der Arbeit nicht. Wenn wir dann spätnachmittags Feierabend haben, ist meistens noch irgendetwas zu erledigen. Das machen wir dann zwar zusammen, aber wirklich Freizeit nenne ich das nicht gerade. Dazu kommt noch, das wir in Gleitzeit arbeiten. Wenn unsere Chefs also noch was erledigt haben möchten, dann haben wir das zu tun. Schlimm finde ich, das die Familie gerade in unserem Betrieb nichts zählt. Das sehe ich immer wieder bei meiner Kollegin (verheiratet, 2 Kinder). Sie arbeitet halbe Tage. Wenn sie sagt, sie müsse pünktlich nach Hause wegen ihrer Kinder, wird sie von unseren Vorgesetzten und Kollegen jedesmal schief angeguckt.
    Tja, man hats heute schon leicht in der Arbeitswelt....

    melli
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden