1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Abnehmen trotz Bandscheibenvorfall u.v.m ???

Dieses Thema im Forum "Diät & Abnehmen" wurde erstellt von BlindBailey, 14 Oktober 2013.

  1. BlindBailey

    BlindBailey New Member

    Registriert seit:
    14 Oktober 2013
    Beiträge:
    1
    Hallo ihr lieben,
    ich leide nicht nur an einem Bandscheibenvorfall sondern auch an einem
    Bandscheibeverschleiß, mein Ischiasnerv ist entzündet, ich habe einen Rundrücken und
    ein ziemliches starkes Hohlkreutz..... im großen und ganzen mein Rücken ist HIN zusätzlich bin ich ein Frustfresser :cry:
    Auch bin ich stark Übergewichtig (Adipositas BMI ca 44 , bin 1,60m groß und wiege 115Kg).
    Ich weiß das ich mehr als dringend abnehmen muss, habe schon viel versucht und bin doch immer daran verzweifelt.
    Dank des Bandscheibenvorfalls bin ich völlig eingeschränkt im laufen (nach ca 50 m beginnt mein Rücken zu schmerzen ab ca 100m zieht der Schmerz in ein Bein oder an schlimmen Tagen in beide Beine) aufs Fahhrad traue ich mich, und ich habe Angst schwimmen zu gehen ( das meine Beine aufeinmal im wasser nachgeben).

    Zusätzlich bin ich momentan NICHT krankenversichert (ist sehr kompliziert) kann mir also auch keine Ärtzliche Unterstüzung holen.
    Wie ihr lesen könnt benötige ich mehr als dringend HILFEEEEE!!! :(:confused::cry:
     
  2. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Juni 2008
    Beiträge:
    523
    Spontan wäre mir schwimmen eingefallen, das Wasser trägt einen Teil des Gewichts. Aber bei deinen massiven Problemen würde ich nichts trainieren, ohne das mit einem Arzt meines Vertrauens besprochen zu haben.

    Was das abnehmen und die Psyche angeht empfehle ich dir ein Forum mit sehr lieben Leuten: www.lebensfragen.com
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden