Angts nach der Trennung..

Tammy

New Member
Registriert
8 Juli 2012
Beiträge
2
Ort
Friedrichshafen
Hallo Mädels.
Ich hab ein Problem und zwar, habe ich mich von meinem Freund getrennt, mit dem 1 1/2 Jahre zusammen war. Er hat mich des öfteren geschlagen, mit anderen Frauen rumgemacht, es gab eigentlich nur streit. Ich habe mich von ihm getrennt, zum zweiten mal. Nun sagte er mir einmal sollte ich mich von ihm trennen, bringt er mich um. Ich kann nun Nachts nicht mehr schlafen, er kennt jede Telefonnummer wo ich mich aufhalte. Ich sitze teilweise am Fenster und wenn nur ein Auto vorbei fährt dass die gleiche Farbe hat, drehe ich durch. Ich wache nachts auf, weil ich träume er steht vor meinem Bett und bringt mich um. Ich traue mich nicht allein auf die Straße, weil ich denke er wartet irgendwo. Ich weiß nicht was ich noch tun soll. Könnt ihr mir Tipps´s geben?
Vielen Dank im Voraus
 
Werbung:

Tahina

Well-Known Member
Registriert
9 Juni 2012
Beiträge
79
Die Polizei kann Dir Nummern von einem Frauenhaus in Deiner Nähe geben.
Da kannst Du Schutz und Unterkunft bekommen.
 

analina

Member
Registriert
28 Juni 2012
Beiträge
22
Auf jeden Fall die Polizei informieren, dein Exfreund kann deine eine sog. Sperre bekommen sodass sich nicht in deiner Nähe aufhalten darf (sonst hat das für ihn Konsequenzen).
Was genau macht er denn?? Droht er immer noch? hat er versucht einzubrechen und dich zu schlagen oder waren das nur Drohungen wärend der Trennungsphase?
 

**linchen**

New Member
Registriert
8 Juli 2012
Beiträge
2
es ist schwer die situation einzuschätzen aber ich denke die polizei ist nicht die einzige lösung.kannst du dich nicht jemandem anvertrauen der ihn auch kennt?lass ihn auf keinen fall deine angst spüren!!!vielleicht kannst du ja auch ne weile bei freunden unterkommen...
 

Henny

Member
Registriert
2 Juli 2012
Beiträge
6
Hi Tammy,
falls er dir im Moment droht oder die belästigt, dann informier auf jeden Fall die Polizei und erstatte Anzeige. Wenn er SMS oder emails schreibet, auch in jedem Fall aufheben / archievieren.
Ansonsten findest du vielleicht auch Hilfe hier.

LG
Henny
 
Werbung:

juleender

Well-Known Member
Registriert
9 April 2012
Beiträge
132
Hallo also ich würde das auch der Polizei melden und wird erst mal bei Freunden oder bei deinem Eltern wohnen weil das hört sich nicht so gut an was du da schreibst,halte mich bitte auf dem laufenden was du nun machst. Mache mir große sorgen obwohl wir uns nicht kennen
 
Oben