Auflösende Fäden an Narben

misstigra

Well-Known Member
Registriert
27 Februar 2007
Beiträge
1.261
Ort
Schleswig-Holstein
hallo!
ich wollte mal fragen ob jemand von euch narbenhatte die mit selbstauflösenden fäden zugemacht wurden?
wie lange hat es gedauert bis die fäden abgefallen sind?
bei mir sind sie jetzt knappe 2,5 wohen dran und alles sieht noch aus wie vorher.
 
Werbung:

Shiranja

Well-Known Member
Registriert
11 Februar 2007
Beiträge
329
Je nachdem, wo die Narben sind - also beispielsweise am Bein oder an der Hand - haben die sich bei mir zwischen 4 und 6 Wochen Zeit gelassen... ich nehme an, dass das an den Händen beispielsweise daran liegt, dass man öfter mit Wasser in Verbindung kommt als am Bein.
Bin mir aber nicht ganz sicher.
 

misstigra

Well-Known Member
Registriert
27 Februar 2007
Beiträge
1.261
Ort
Schleswig-Holstein
bei mir sind sie am bauch.
leider :cry:
ich dachte erst die fallen nach einiger zeit ab aber die haben sich kein bisschen verändert.
na da muss ich wohl abwarten und tee trinken :wink:
 

Melly

Well-Known Member
Registriert
21 Februar 2007
Beiträge
226
Ort
Leipzig
sorry würde dir gerne weiter helfen.
Ich hatte nur richtige fäden, die mussten dann gezogen werden, dass hat ganz schön gepickst, kann ich dir sagen. :cry:
 

misstigra

Well-Known Member
Registriert
27 Februar 2007
Beiträge
1.261
Ort
Schleswig-Holstein
sie sind immer noch da :cry:
ich glaube ich muss nahher mal im krankenhasu anrufen und die ärzte dort fragen wie lange das dauert bis sich solche fäden auflösen.
die fäden sind noch so wie sie rein gemacht wurden sind.
wie lange hat es denn bei dir gedauert bis deine fäden gezogen wurden?
ich kann mir vorstellen das meine dann auch rausfallen sobald es möglich wäre normale fäden zu ziehen.
8)
 

Melly

Well-Known Member
Registriert
21 Februar 2007
Beiträge
226
Ort
Leipzig
bei mir wurden die nach 2 wochen gezogen. was hattest du den für eine operation, vielleicht kommt es immer darauf an, wie schwer der eingriff war! oder?
 

misstigra

Well-Known Member
Registriert
27 Februar 2007
Beiträge
1.261
Ort
Schleswig-Holstein
hallo!
bei mir wurden 2 zysten entfernt.
ich habe ja 3 narben davon.
alle 3 sind am bauch.
eine links, eine rechts und eine ist in der mitte.
die größe ist so ca 4 cm groß.
die narbe in der mitte ist am kleinsten mit eim stich und es ist auch überhaupt nix mehr rot oder sonstiges.
aber die anderen beiden sind noch rot.
enn man die fäen anfässt dann sind die auch noch total hart, so wie sie rein gemacht wurden sind.
kein bischen weicher gewurden oder so.
:roll:
 

Melly

Well-Known Member
Registriert
21 Februar 2007
Beiträge
226
Ort
Leipzig
also ich wurde 2005 opreriert. da haben die mir die gallenblase entfernt. ich hab da 4 narben davon bekommen. eine ist direkt am bauchnabel und die anderen 3 am bauch aufgeteilt. die sind zwar geschrumpft, aber nach 1,5 jahren sieht man die immer noch sehr arg. vorallem sind die alles voll hart und die eine ziemlich dunkel so grau. weh tun sie aber nichtmehr. einglück. ruf echt mal im krankenhaus an und frag mal nach, warum die net weggehen die fäden.
 

misstigra

Well-Known Member
Registriert
27 Februar 2007
Beiträge
1.261
Ort
Schleswig-Holstein
Melly schrieb:
also ich wurde 2005 opreriert. da haben die mir die gallenblase entfernt. ich hab da 4 narben davon bekommen. eine ist direkt am bauchnabel und die anderen 3 am bauch aufgeteilt. die sind zwar geschrumpft, aber nach 1,5 jahren sieht man die immer noch sehr arg. vorallem sind die alles voll hart und die eine ziemlich dunkel so grau. weh tun sie aber nichtmehr. einglück. ruf echt mal im krankenhaus an und frag mal nach, warum die net weggehen die fäden.


genau da sind meine narben auch.
also die eine am bauchnabel und der rest so verteilt.
der eingriff war dann wohl fast der selbe wie bei dir.
und bei dir waren sie nach 2 wochen draussen?
uii...
meine ist auch hart und halt noch rot.
verheilt sind sie auch noch nicht so ganz.
ich muss jetzt wirklich mal da anrufen, sonst hab eich die fädennachher noch jahre lang dadrinne.
 

Melly

Well-Known Member
Registriert
21 Februar 2007
Beiträge
226
Ort
Leipzig
ja, ruf dort lieber mal an, net das sich da sonst noch was entzündet. das ist dann voll schlimm. am bauch ist es voll blöd, vorallem die haben mir luft reingepumpt und das tat so weh.
 

Shiranja

Well-Known Member
Registriert
11 Februar 2007
Beiträge
329
Wenn ich mich richtig erinnere werden diese Fäden auch gar nicht weich, sondern "zerbröseln" sozusagen und lösen sich immer mehr auf.
 

engelein

Well-Known Member
Registriert
15 März 2007
Beiträge
104
Ort
Bochum
hmm ich würde mal zum arzt und gucken ob die reste nicht doch gezogen werden müssen!!

ich wurde mit den fäden beim KS genäht und am ende war noch ein paar knöpfchen über die die dann gezogen ahben,aber es tat nicht weh habe es gar nicht mitbekommen
 
Werbung:
Oben