Er ist´s (Frühlingsgedicht)

feminina69

Well-Known Member
Registriert
22 März 2010
Beiträge
46
Ort
Bremen
Hi, Guten Morgen Zusammen,
heute habe ich Euch, wie ich finde, ein schönes Frühlingsgedicht "mitgebracht":

Er ist´s

Frühling lässt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte.
Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land.
Veilchen träumen schon,
Wollen balde kommen.
Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist´s!
Dich hab ich vernommen!

Eduard Mörike (1804-1875)
 
Werbung:
Oben