1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Griechische Inseln - wo Urlaub machen 2021?

Dieses Thema im Forum "Reise & Urlaub" wurde erstellt von damalsimherbst, 15 Juni 2021.

  1. damalsimherbst

    damalsimherbst Active Member

    Registriert seit:
    14 September 2020
    Beiträge:
    32
    Hallo beisamen!
    Ich habe nun spontan entschlossen meinen Urlaub diesen Sommer auf einer griechischen Insel zu verbringen. Bekannte waren letztens auf Korfu, haben irrsinnig davon geschwärmt. Meine beste Freundin fliegt nach Zakynthos und meint das wäre auch wunderschön. Jetzt bin ich bisschen im Zwiespalt, weil ich mir nicht sicher bin, was da besser wäre. Ich fliege mit einer guten Freundin weg, soll ein aktiver Urlaub werden aber mit Entspannung inklusive natürlich. Wäre also cool, wenn ich mir hier ein paar Erfahrungsberichte einholen könnte. Auf welcher griechischen Insel wart ihr, welche würdet ihr empfehlen? Danke schon im Voraus für die Inputs :)
     
  2. zomee

    zomee Member

    Registriert seit:
    16 November 2020
    Beiträge:
    22
    Hey :) Oh ja das ist eine schwierige Entscheidung! Kommt ein bisschen genauer drauf an, was du willst – Aktivität und Entspannung bieten eigentlich alle Inseln :p. Korfu ist toll wenn du das erste Mal auf die Inseln fliegst, weil dort die touristische Infrastruktur gut ist und du echt alles haben kannst, von Fahrradfahren über wandern bis Wassersport und natürlich auch Sandstrände zum Baden, Sehenswürdigkeiten und griechische Restaurants. Kreta und Rhodos fallen für mich auch unter diese Allrounder-Kategorie, da bist du ganz sicher richtig. Auf Zakynthos war ich selbst noch nicht, aber die Insel liegt gerade ziemlich im Trend soweit ich weiß. Was ist dir denn lieber? Eher einfach und angenehm mit guter Infrastruktur und schönen Badestränden oder bisschen mehr entdecken und erleben und aktiv sein? Darin kann man denke ich etwas grob clustern…
     
  3. damalsimherbst

    damalsimherbst Active Member

    Registriert seit:
    14 September 2020
    Beiträge:
    32
    hey danke für deine ausführliche Antwort! von dem wie du es beschreibst zieht mich Zakynthos mehr an. Bin eher lieber am Erforschen und Entdecken und wenn mein Urlaubsziel nicht allzu touristisch ist. Ich denke es wird also Zakynthos werden. Habe eh die letzten Tage super viele Video zu den Inseln angesehen haha liebe sowas voll, da bekommt man einen guten Eindruck. Und es ist auch so ähnlich rübergekommen wie du es beschrieben hast, also bin da voll bei dir. Habe auch schon ein nettes Angebot vom Flughafen Linz aus gefunden. Trifft sich super, weil meine Freundin eh in Linz wohnt und ich vor dem Flug einfach ein paar Tage bei ihr verbringen werde zum eingrooven in den Urlaub :D
     
  4. zomee

    zomee Member

    Registriert seit:
    16 November 2020
    Beiträge:
    22
    Super! Ja ich glaub bei griechischen Inseln kann man ja generell nichts falsch machen :p, eigentlich müsste man ein Inselhopping machen um sie voll auszukosten. Zakynthos ist bestimmt wunderschön, würde mir nur die Schmugglerbucht nicht tagsüber geben, da sind viele Tagestouristen von den Nachbarinseln dort, was ich so gehört hab – meine Taktik ist dann immer zu Sonnenaufgang an solche Ort zu gehen, die meisten Menschen wollen nicht so früh aufstehen und so hat man nicht nur magisches Licht sondern auch menschenleere Strände ;)

    Den Flughafen Linz kenn ich auch, da flieg ich auch öfter weg (leider vor allem Geschäftsreisen), ist einfach so ein angenehmer kleiner Flughafen, der aber auch tolle Urlaubsziele anfliegt. Wenn du dich dort schon umgesehen hast, hast du vielleicht den neuen Blog zu den griechischen Inseln schon gesehen, aber falls nicht verlinke ich ihn dir hier nochmal – ich finde die Übersicht triffts recht gut :) - aber Vorsicht, vielleicht willst du dann doch noch mehr Inseln sehen :D
     
  5. damalsimherbst

    damalsimherbst Active Member

    Registriert seit:
    14 September 2020
    Beiträge:
    32
    An Inselhopping haben wir aber tatsächlich auch gedacht, die Frage ist da halt nur ob zwei Wochen ausreichend sind dafür. Glaube es wäre in dem Fall besser und angenehmer tatsächlich sich nur auf eine Insel zu fokussieren. Danke dir aber für den Blogbeitrag, super spannend! Und ja morgens Orte zu erkunden kann wirklich viel, eben wie du sagst weil nicht so überlaufen ist und generell die Morgenruhe auszukosten lohnt sich jedesmal, auch mit Augenringen :D Und ja mag den Flughafen auch, vor allem weil dort nicht so viele Menschenmengen sind, was jetzt in Covid Zeiten eigentlich recht angenehm ist und ich mich auch irgendwie sicherer fühle.
     
  6. blue-lilly93

    blue-lilly93 Member

    Registriert seit:
    12 Juli 2021
    Beiträge:
    5
    Ooh wie schön, Griechenland ist einfach immer eine Reise wert! :) Ich war letztes Jahr mit einer Freundin auf Naxos, also auf den Kykladen. Kann ich auch wärmstens empfehlen, auch wenn wir da über Athen fliegen mussten, weil es keinen Direktflug von Österreich gibt (kann aber sein dass sich das mittlerweile geändert hat). Die Altstadt ist schön, das Wasser natürlich ein Traum (eh klar, Griechenland halt ;) ) und wir waren auch viel sportlich unterwegs, beim Windsurfen, Wandern und Erkundung der Höhlen. Vielleicht lag es am Corona-Jahr, aber unserem Gefühl nach war auch weniger los und die Insel fühlt sich weniger touristisch an als z.B. Santorini oder Mykonos.
     
  7. zomee

    zomee Member

    Registriert seit:
    16 November 2020
    Beiträge:
    22
    @damalsimherbst: Stimmt das könnte dann leicht stressig werden…Gerne! Ja da hast du recht, daran hab ich noch gar nicht so bewusst gedacht, aber ist wirklich ein guter Vorteil zurzeit

    Also ist euer Reiseplan jetzt schon fixiert?

    @blue-lilly93: Oh schön! Kann sein, ich glaube letztes Jahr sind doch weniger Menschen weggeflogen als heuer, aber auf der anderen Seite verteilen sich die Touristen auf den griechischen Inseln auch ziemlich gut und man findet eigentlich überall (zumindest dort wo ich bis jetzt war) ein ruhiges Plätzchen. Und die touristischen Orte wie gesagt mach ich dann meist eben zu untypischen Zeiten :p
     
    blue-lilly93 gefällt das.
  8. damalsimherbst

    damalsimherbst Active Member

    Registriert seit:
    14 September 2020
    Beiträge:
    32
    @blue-lilly93 ich denke auch, dass es so ist, das sagen auch irgendwie immer alle :D also muss was dran sein. Auf Naxos war ich noch nie! Danke jedenfalls für den Tipp, bestimmt will ich Naxos auch mal erkunden, aber habe mich bereits jetzt voll auf Zakynthos eingestellt und meine Recherchen hierzu sind schon im vollen Gange. Warst du denn schon mal auf Zakynthos?

    @zomee Ja unser Reiseplan ist bereits fixiert. Also haben dieses Angebot vom Flughafen Linz genommen weil es in Bezug auf die Umstände super passt! Freue mich schon riesig. Fliegst du irgendwo hin? :D
     
  9. zomee

    zomee Member

    Registriert seit:
    16 November 2020
    Beiträge:
    22
    Oh sehr schön :) Wann geht es denn los?

    Ich habe noch nichts geplant, momentan vergeht die Zeit so schnell, dass ich noch nicht mal richtig im Sommer angekommen bin und er schon fast vorüber ist… Aber vielleicht dann Ende August, es zieht mich schon sehr ans Meer :rolleyes:
     
  10. damalsimherbst

    damalsimherbst Active Member

    Registriert seit:
    14 September 2020
    Beiträge:
    32
    Ende des Monats geht es los. Neue Bikinis und Bücher für den Strand wurden die Woche auch schon besorgt hehe. Und ja ein Monat Sommer ist ja noch vor uns, ansonsten geht es auch im September! Das ist es noch warm. Um ans Meer zu kommen muss man außerdem nicht so weit weg fahren, Kroatien ist zum Beispiel gar nicht so weit entfernt und hat auch super viele schöne Urlaubsorte! :) aber du wirst schon sehen wenn es sich richtig anfühlt und last-minute Angebote gibt es immer.
     
  11. blue-lilly93

    blue-lilly93 Member

    Registriert seit:
    12 Juli 2021
    Beiträge:
    5
    Hört sich toll an, ich wünsch dir einen ganz ganz wunderbaren Urlaub! :) Zakynthos war ich noch nicht, aber jetzt wo ich hier mitgelesen habe überlege ich schon, ob ich mir das nicht auch einmal anschaue :) Vielleicht hast du ja Lust nach deinem Urlaub noch kurz zu erzählen wie es so war und was dir am besten gefallen hat?

    Haha ja das stimmt, vermutlich lag es einfach an den Reisebeschränkungen letztes Jahr. Aber @zomee du hast auch recht, ein ruhiges Plätzchen kann man immer finden, wenn man es sucht. Und in der Nebensaison verreisen liebe ich persönlich auch sehr, da erlebt man viele Destinationen noch mal deutlich anders.

    Für mich geht es heuer „nur“ nach Kroatien, also keine Flugreise, aber ich freu mich trotzdem schon so wahnsinnig auf Strand und Meer :)
     
  12. zomee

    zomee Member

    Registriert seit:
    16 November 2020
    Beiträge:
    22
    Das stimmt :) Hey super, na dann wünsche ich dir einen schönen Urlaub!

    Ja da hast du auch Recht, wenn die Touristen nicht mehr alles bevölkern sieht man mehr vom ursprünglichen Land :) Kroatien hat auch ein paar wirklich schöne Orte zu entdecken ;)
     
  13. damalsimherbst

    damalsimherbst Active Member

    Registriert seit:
    14 September 2020
    Beiträge:
    32
    @blue-lilly93 @zomee danke euch vielmals! Bis jetzt ist es hier wunderbar. Also kann Zakynthos wirklich nur herzlich empfehlen und werde bestimmt irgendwann wieder kommen :D Jetzt noch die letzten Tage hier genießen. Bis jetzt ist definitv der Navagion Beach mein Highlight. Was für eine Aussicht! Aber generell auch die Athmosphäre hier, das Essen tun mir unglaublich gut. Und ja im September zu verreisen ist bestimmt interessant wenn man etwas weniger Menschenmengen haben möchte. Mag das auch voll. Diesmal hat es sich bei mir eben jetzt ergeben aber Nebensaison ist ein guter zeitpunkt zum Verreisen. Kroatien sag ich geht immer! Manchmal braucht man wirklich einfach nur das Meer oder generell einfach einen anderen Ort um sich vom Alltag zu erholen und Abstand zu nehmen. Wird bestimmt gut tun! :)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden