Kopfhörer beim Autofahren?

ninawirth

Member
Registriert
7 Oktober 2021
Beiträge
11
Ort
Krefeld
Hallo liebe Community,

ich habe vor kurzem meine Arbeit gewechselt. In meiner neuen Abteilung kann ich im Home-Office arbeiten. Zu meinen Aufgaben gehört auch Telefonate zu führen. Ich bin allerdings auch zweifache Mutter und müsste meine Kinder morgens zur Schule bringen und nachmittags nach Hause holen. Da kam es doch schon mal vor, dass ich Anrufe im Auto entgegennehmen musste.

Hin und wieder sehe ich andere Autofahrer, die Kopfhörer tragen beim Autofahren. Ich dachte mir immer, dies sei nicht erlaubt.

Deshalb finde ich es komisch, warum einige trotzdem Kopfhörer tragen und wollte eure Meinung dazu erfragen.


LG

Nina
 
Werbung:

Wonderbella

Member
Registriert
12 Oktober 2021
Beiträge
11
Soweit ich weiß, sollte man eigentlich nur Musik über die Lautsprecher hören... aber wenn ich ehrlich bin, kenne ich mich selber nicht so gut in diesem Gebiet aus. Ich persönlich höre immer über die Anlage Musik. Kopfhörer sind mir da noch viel zu gefährlich. Wenn ich damit dann den Straßenverkehr komplett übertöne? hmm
 

EmiliaB

Well-Known Member
Registriert
16 Dezember 2014
Beiträge
137
Und glaube man darf zwar schon Kopfhörer tragen, man muss aber noch die Außengeräusche hören können. Man muss also mitbekommen wenn jemand hupt oder sonst etwas passiert.
Heißt ja auch nicht, dass jeder Musik hört über die Kopfhörer sondern es kann ja auch für Anrufe sein.
Für mich sind Kopfhörer beim Autofahren nichts. Weder für Musik noch zum Telefonieren.
 
Werbung:

elisa1990

Well-Known Member
Registriert
26 Juni 2017
Beiträge
122
Ort
Wien
also kopfhörer sind meines wissens erlaubt. telefoniert darf ja eben nur mit headset oder über lautsprecher, weil die hände frei bleiben sollen. ich wüsste jetzt nicht, was dagegen spricht, denn muskik hören oder telefonieren ist ja nicht verboten. ich trage auch ab und zu meine kapellosen kopfhörer beim fahren, weil sich mein handy manchmal nicht verbinden wollte. hatte nie probleme damit.
 
Oben