1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Kredit für Fettabsaugung?

Dieses Thema im Forum "Beauty & Wellness" wurde erstellt von youranswer_please, 29 August 2021.

  1. youranswer_please

    youranswer_please New Member

    Registriert seit:
    29 August 2021
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    banale Frage: würdet ihr für eine Schönheits-OP bzw. in meinem Fall "Bodyfoarming" einen Kredit aufnehmen?
    Es ist nämlich so: ich bin relativ zufrieden mit meiner Figur, zumindest was den Oberkörper betrifft. Ich bin SEHR (!!!) sportlich, mindestens 4x die Woche Sport (Krafttraining, HIIT, Zirkeltraining, viel Ausdauer in Form von Laufen, Radfahren, Kickboxen...) muss drinnen sein, ich achte sehr auf meine Ernährung - industrieller Zucker ist sowieso gestrichen, was mir überhaupt nicht schwer fällt. Ich werde von anderen Frauen aufgrund meiner Figur beneidet, bekomme oft Komplimente, vor allem für meinen Bauch, der wirklich meiste Zeit schön flach ist ;))
    Aber: ich leide immer schon an meinen dicken Beinen Ich habe schlechtes Bindegewebe (wohl vererbt durch meine Mama), meine Oberschenkel sind nie so, wie ich sie gerne hätte. Cellulite ist sowieso imm präsent Was mich aber noch mehr stört, sind meine Waden/Fesseln. Die sind immer so dick Und neeein, nicht durch Muskeln. ich war schon bei einigen Spezialisten - Lipödem, Venen... nichts!! Ich leode weder an einem Lipödem noch an einer Venenerkrankung, was die dicken Beine eben erklären könnte. Lt. einer Venenspezialistin ist das einfach "nur" Fett an den Waden. Und sie meinte das und das schlechte Bindegewebe seinen Veranlagung, da könne man nicht viel machen.
    Ach ja, wenn ich abnehme, nehem ich natürlich immer zuerst am Oberkörper ab.. bis ich flach wie ein Brett bin Aber der wenige Busen stört mich gar nicht...
    So, nun war ich bei einem Doc, der Kryolipolyse anbietet. Das ist ein Verfahren, bei dem Fettdepots weggefroren werden. Viell. hat ja zufällig wer von euch Erfahrung damit???
    Es ist nun so, dass er ab dem Knie bis eben inkl. Fesseln das Fett wegfrieren könnte... Würde knapo 2800 Euro kosten. Ich habe ihn gefragt was wenn ich gleich Reiterhosen dazunehmen würde.. Er meinte, dann wäre es sinnvoller, eine Liposuction zu machen, also Fettabsaugung. Dann wären wir bei 5500 Euro.
    Ich weiß nicht, ob eine OP wirklich nötig sein muss... Vor allem, das Geld habe ich nicht. Sprich ich müsste mir eine Kredit aufnehmen. Ich schäme mich aber, dafür Geld aufnehmen zu müssen. Ich habe alles Geld investiert, das will ich nicht unbedingt anfassen. Fühle mich aber schäbig, mir deswegen Geld aufzunehmen. Sehe ich das zu verbissen?? Zurückzahlen kann ich ihn auf jeden Fall.
    Ich leide aber wirklich unter meinen Beinen... Im Sommer laufe ich nur daheim mit kurzen Sachen rum. Es ist sogar ao schlimm, dass ich lieber Single bleibe, als meine Beine einem Mann offenbaren zu müssen...
    Was meint ihr? Geld aufnehmen?? Sein lassen? 5500 sparen kann dauern. Ich möchte eeendlich schöne Beine und nicht noch Jahre warten.

    Und noch was? Kann wer über Fettabsaugung und Kryolipolyse deine Erfahrungen teilen? Ich habe schon viel recherchiert über Fettabsaugung. Viele sind unglücklich mit dem Ergebnis, da sich danach bei einigen wohl mehr Dellen als zuvor bilden :/

    Bitte mal um euer Feedback, Danke! :)
     
  2. Azra28

    Azra28 New Member

    Registriert seit:
    23 Januar 2020
    Beiträge:
    4
    Hast du es geschafft einen Kredit zu bekommen, wie ist es weitergelaufen?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kredit für Fettabsaugung
  1. B_Siggi
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.879
  2. sunna
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.082
  3. RobynWunder
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.715
  4. susigo
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    4.792
  5. LaFemma
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.410

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden