Mobbing

emmapeters

New Member
Registriert
23 Mai 2012
Beiträge
1
Hallo!

Ich habe derzeit ein großes Problem, da ich seit einigen Wochen von meinem Chef und männlichen Kollegen mehr oder weniger gemobbt werde. Um es auf den Punkt zu bringen, habe ich die Befürchtung zu „sexy“ für meinen Job zu sein.
Ich falle schon deshalb optisch auf, weil ich über eine große Oberweite verfüge, die auch bei dezenter Kleidung sehr auffällt.
Alle Welt berichtet von Mobbing am Arbeitsplatz und ich weiß jetzt gar nicht, wie ich damit umgehen soll, schließlich hat mich mein Chef ja auch eingestellt. Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht und seid schon gemobbt worden, weil ihr vielleicht zu hübsch seid? Könnt mir Tipps geben?
 
Werbung:

Lilli1982

Member
Registriert
17 Juli 2012
Beiträge
15
Als Frau wird man doch regelmäßig von Kollegen angeflirtet, egal ob groß- oder kleinbusig. Wenn die Ausstrahlung stimmt. An Deiner Stelle würde ich mit Deinem Chef sprechen. Die Frage ist natürlich auch, wie das Mobbing ausschaut? Geht es Dir an die Nieren oder findest Du es amüsant? So recht bös' darüber scheinst Du nicht zu sein, zumindest kommt mir Dein Beitrag so vor. Korrigiere mich, wenn ich mich irre - immerhin sprichst Du ja trotzdem von MOBBING :)
 

aqualoki

Well-Known Member
Registriert
12 Juni 2012
Beiträge
172
Ort
Hessen
Hallo liebe Fragestellerin!
Mobbing ist eine Sache, sexuelle Belästigung eine andere. Von welcher form reden wir hier? Wirst du angeflirtet, oder wird sich über dich lustig gemacht?
Letzteres kenne ich eigentlich nur von Frauen, aus Eifersucht.
Liebe Grüße
 
S

Sarah.ma.

Guest
Hallo!

Ich habe derzeit ein großes Problem, da ich seit einigen Wochen von meinem Chef und männlichen Kollegen mehr oder weniger gemobbt werde. Um es auf den Punkt zu bringen, habe ich die Befürchtung zu „sexy“ für meinen Job zu sein.
Ich falle schon deshalb optisch auf, weil ich über eine große Oberweite verfüge, die auch bei dezenter Kleidung sehr auffällt.
Alle Welt berichtet von Mobbing am Arbeitsplatz und ich weiß jetzt gar nicht, wie ich damit umgehen soll, schließlich hat mich mein Chef ja auch eingestellt. Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht und seid schon gemobbt worden, weil ihr vielleicht zu hübsch seid? Könnt mir Tipps geben?


Hallo,

Ich denke man sollte unterscheiden zwischen " Mobbing " und " sexueller Belästigung " . Beides natürlich ein NOGO und gegen beides würde ich dringend raten ganz energisch dagegen vor zu gehen. Sei es beim Betriebsrat, wenn vorhanden oder über einen Anwalt ...
Keins von beidem muss man sich gefallen lassen.

Und wenn es um sexuelle Belästigung geht, jetzt mal wegen einer großen Oberweite, dann bitte nicht wegen jedem dummen Spruch gleich an die Decke gehen. Diese Sprüche höre ich auch oft und fast überall, da ich oben rum auch nicht gerade klein ausgestattet bin. Da muss man dann auch mal " weghören " können, wenn es wirklich nur so dahergesagt ist, ohne gewissen Nachdruck. Man kann aber gerne zu verstehen geben das man das nicht schätzt und darum bitten es zu unterlassen.
Wenn es aber stete sexuelle Belästigungen sind .. wie gesagt .. unternimm etwas dagegen. Egal ob " nur " Kollege oder der Chef persönlich. Sowas geht einfach nicht!

.
 

Intinted1970

Member
Registriert
2 März 2021
Beiträge
5
Hallo,

wenn du dich unwohl fühlst, weil ein Mann zu nah auf einem zukommen, obwohl man Abstand gestikuliert oder es direkt sagt, dass man Abstand will. Wird das nicht befolgt hast du sexuelle Belästigung. Gleiches mit Nachrichten auf dem Handy oder Anstiftungen zu irgend welchen Dingen.

LG
C.
 
Werbung:

Sunny93

New Member
Registriert
9 März 2021
Beiträge
1
Hey, es ist nicht schön was dir passiert ist . Leider ist das oft die Realität....Es gibt aber ein Unterschied zwischen Mobbing, und sexueller Belästigung...Wenn es bei dir schon öfters vorkam das dein Chef so eine Bemerkung gemacht hat, würde ich Ihn ansprechen und sagen er solle es unterlassen
 
Oben