Reisen auf Sisis Spuren

karin2021

New Member
Registriert
6 September 2021
Beiträge
4
Ort
München
Hallo allerseits,

Schon lange hab ich mir überlegt auf Sisis Spuren zu Reisen weil mich ihre Biographie und die Geschichte der Orte schon sehr interessieren. Bin auch schon sehr gespannt auf die neuen Sisi Filme die nächstes Jahr ins Kino und auf Netflix kommen.

Jetzt habe ich das Buch "Im Schatten Homers" gelesen, wo es um die Reisen der Kaiserin in Griechenland geht und ich bin ganz begeistert!! Faszinierend wie Sisi in der zweiten Hälfte 19. Jh. mit ihrem Schiff quer durchs Mittelmeer gefahren ist und die ägäischen Inseln und sogar die Türkei angefahren ist. Auch ihre Gedichte und die schönen Fotos dazu sind für mich eine Inspiration.

Ich hoffe dass sich die Coronalage entspannt und man endlich ohne Probleme wieder in Europa reisen kann.

Drum frag ich euch mal: Habt ihr irgendwelche Schiffsreisen in letzter Zeit gebucht (mich würde die Route Triest - Korfu interessieren, die Sisi oft gefahren ist), aber auch Venedig, Patras, natürlich das zauberhafte Santorin, weil das auch in einem Gedicht vorkommt? Wie ist das mit dem Check-In und an Bord in der aktuellen Situation?

Sisi ist ja im Spätherbst gereist, aber gehen da überhaupt noch Kreuzfahrten oder Fähren? Ich bin im Internet zu Sisi-Reisen am Meer nicht so fündig geworden und muss mir das alles vielleicht selbst zusammensuchen. Die ganzen Stationen im Buch werde ich sowieso nicht besuchen können, aber zumindest mal ihre Märchenschlösser Miramare und Achilleion als Einstieg.

Freue mich auf eure Ideen!
Karin
 
Werbung:
Oben