1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Traumreiseziele für 2021 - Reiseinspiration und Urlaubsideen

Dieses Thema im Forum "Reise & Urlaub" wurde erstellt von damalsimherbst, 6 November 2020.

  1. damalsimherbst

    damalsimherbst Member

    Registriert seit:
    14 September 2020
    Beiträge:
    19
    Hi Foren Freunde!
    Als leidenschaftliche Welterkunderin überlege ich fürs nächste Jahr eine Reise zu planen und wollte mir hier mal diesbezüglich Inspiration holen und in die Runde fragen, ob ihr bereits Reisen für 2021 geplant habt bzw. wo ihr am liebsten als nächstes hin würdet. Ich bin grundsätzlich immer neugierig und offen dafür spannende, neue Erdteile zu erkunden und tausche mich begeistert über unbekannte Orte aus. Gerne könnt ihr erwähnen warum es euch genau an das von euch genannte Ziel zieht. :) Ich hoffe natürlich auch, dass es nächstes Jahr um einiges einfach wird mit dem Reisen. Wichtig ist aber immer positiv zu denken, also her mit den Ideen, lasst uns ein wenig tagträumen! Ich freue mich von euren Traumreisezielen zu lesen :D
     
  2. zomee

    zomee Member

    Registriert seit:
    16 November 2020
    Beiträge:
    15
    Ich liebe Reisen, ich musste heuer leider auch zwei Reisen stornieren, weshalb ich mich schon sehr freue, wenn das wieder möglich ist. Mit wirklichem Planen bin ich jedoch erstmal vorsichtig und warte ab, wie sich die Situation entwickelt (heißt aber nicht dass ich nicht schon tausend Ideen in petto habe :rolleyes:, nur mit Buchungen bin ich erstmal vorsichtig). Wahrscheinlich fange ich zuerst mit einer Reise in Europa an (ich schaue laufend auf die Webseite von unserem regionalen Flughafen Linz und verfolge, welche Reisen sie dann anbieten, was möglich ist ect.) Der Norden und der Osten würden mich da besonders reizen, also Norwegen, Finnland, aber auch Russland, Lettland, Rumänien und so weiter. Mittel- und Südeuropa kenn ich schon ziemlich gut. Zwei lange Traumreisen von mir wären Chile (Berge und Meer und die Kultur dort, die Vielfältigkeit des Landes kennenlernen) und die Inseln Indonesiens erkunden (nicht nur Bali, sondern auch die ganzen nicht so bekannten). Ein neuer Traum, der gerade erst so richtig hinzugekommen ist, ist Afrika, eine Safari und dieses doch so ganz andere Land kennenlernen. Ach ich darf gar nicht anfangen zu viel darüber nachzudenken, ich möchte noch so viele Orte sehen und Reisen unternehmen, ich hab noch so viele Ideen.
     
    Margit gefällt das.
  3. damalsimherbst

    damalsimherbst Member

    Registriert seit:
    14 September 2020
    Beiträge:
    19
    Wow! Eine ganz schön lange Liste, umso größer also die Vorfreude, wenn man dann richtig loslegen kann! :D Also ich muss sagen Afrika interessiert mich auch zutiefst. Eine meiner besten Freundinnen ist vor zwei Monaten nach Tanzania gereist, um dort als Englisch- und Tanzlehrerin Freiwilligenzeit zu leisten. Sehr schöne Erfahrungen hat sie dort gemacht, die Kids haben sie geliebt, genau so sehr wie ihre Tanzstunden. Danach hat sie auch eine Safaritour angehängt und hat auch ein Naturgebiet mit seltenen Vögelarten besucht, weil sie seit dem sie ein kleines Kind ist, unheimlich von Vögel fasziniert ist. Nach ihren Erzählungen reizt es mich natürlich umso mehr Afrika ebenfalls zu erkunden. Die Linz Airport Seite werde ich auch mal abchecken, danke für den Tipp, der Flughafen Linz ist nämlich nicht allzu weit von mir entfernt. Und auch Freunde von mir haben dort letztens irgendwann eine Reise nach Finnland gebucht gehabt. Btw der Norden reizt mich genauso! :D Also die typischen europäischen Länder bin ich bereits durch, deshalb interessiert mich eher ferneres Land. Aber ja du hast recht, man muss jetzt gerade eben noch ein wenig geduldig sein, vorsichtig auch, aber man kann ja laufend die Lage beobachten und auch Ideen sammeln. Außerdem ist Tagträumen eine coole Freizeitbeschäftigung, wenn man nicht mehr von der Couch aufstehen möchte :D
     
  4. EmiliaB

    EmiliaB Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Dezember 2014
    Beiträge:
    123
    Ich wäre schon froh wenn man überhaupt wieder bedenkenlos reisen kann/darf. Dann ist mir fast egal wo es hingeht. Ein ganzes Jahr ohne Urlaub, ohne andere Städte gesehen zu haben, ohne Wellness,... ist dann schon hart. Wenn man sich daran gewöhnt hat wegzufahren, fehlt einem das schon. Mir zumindest sehr.
    Ich hoffe nächsten Sommer kann man wieder verreisen und die Situation hat sich wieder beruhigt. Nur so bisschen Urlaub mit Einschränkungen usw. lässt dann halt auch weniger Urlaubsstimmung aufkommen. Daher hoffe ich das hat sich bald wieder erledigt. Dann geht es auch für mich schnell wieder hinaus in die weite Welt:)
     
    zomee gefällt das.
  5. zomee

    zomee Member

    Registriert seit:
    16 November 2020
    Beiträge:
    15
    Haha ja Tagträumen ist toll in dieser Zeit!
    Oh wow die Reise deiner Freundin hört sich ja toll an! Genau so etwas möchte ich auch machen, das Land erkunden und irgendwie auch etwas zurückgeben... Aber für viele dieser Freiwilligenprojekte zahlt man ziemlich viel Geld, dafür, dass man dann dort arbeitet. Da will ich mir sicher sein, dass dieses Geld auch wirklich bei den Menschen ankommt und nicht bei der Organisation hier hängen bleibt. Bisher konnte ich mich da noch nicht wirklich festlegen, aber ja jetzt hab ich noch ein bisschen länger Zeit mich dazu zu informieren. Afrika wird nächstes Jahr wohl leider noch keine so gute Idee sein :(
     
  6. damalsimherbst

    damalsimherbst Member

    Registriert seit:
    14 September 2020
    Beiträge:
    19
    @EmiliaB Ahh ich bin voll bei dir! Und ich bin ganz zuversichtlich, dass es nächsten Sommer bereits möglich sein wird normal zu reisen. Freue mich auch schon so sehr aufs reisen, ich glaube so geht es eh den meisten! :D

    @zomee ich verstehe deine Sorgen! Aber jetzt hat man ja zum Glück eh viel Zeit für Recherche. :p Aber dann kannst du dich ja zunächst mal auf Europa fokussieren und die Reise nach Afrika erst dann angehen wenn die Lage lockerer ist. Europa ist sowieso so vielfältig und man hat reichlich an Auswahl :)
     
  7. Heike1955

    Heike1955 Active Member

    Registriert seit:
    14 Dezember 2020
    Beiträge:
    36
    Meine Schwester hat mich im Frühjahr immer hier in Texas besucht, zwischen einem Monat und zwei. Und ich habe mich immer im Herbst erwidert und sie besucht, auch irgendwo zwischen ein oder zwei Monaten, und mein Mann würde für die ersten zwei Wochen mit mir kommen. Dank Corona haben wir unsere Besuche im Jahr 2020 verpasst. Wir beten beide, dass wir es dieses Jahr wieder tun können. Meine Traumreise ist also für 2021 zurück nach Berlin, meiner Heimatstadt! Nichts besonderes, ich möchte nur für ein paar Wochen nach Hause kommen.
     
  8. EmiliaB

    EmiliaB Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Dezember 2014
    Beiträge:
    123
    Na da halte ich aber mal dagegen. Was soll sich den im Sommer schon geändert haben?
    Wenn man da auf die Impfung setzt dann muss man aber auch "alle" Menschen vor dem Sommer impfen. Das wird es aber nicht spielen.
    Dann muss man auch bewerten ob es sich viele Menschen überhaupt leisten können zu reisen. Daraus ergibt sich dann nämlich wie viele Hotels noch offen haben bzw. überhaupt aufsperren.
    Und wie kommt man in sein Urlaubsland? Wer weiß welche Fluglinien es so lange aushalten?

    Also viel würde ich nicht darauf wetten, dass es wieder einen normalen Urlaub geben kann. Auch wenn man es wieder versucht durchzuboxen wegen dem Tourismus und der ganzen industrie dahinter. Dann bekommt man wieder dir Rechnung im Herbst präsentiert.
     
  9. bekkylove

    bekkylove Member

    Registriert seit:
    9 März 2021
    Beiträge:
    9
    Hallo,
    Ich denke zwar nicht das große Reisen dieses Jahr möglich sein werden aber ich sage dir mal meine Lieblingsorte (vielleicht reist du da dann ja mal innerhalb der nächsten Jahre hin).
    Persönlich war ich ein riesen großer Fan von den Thailändischen Inseln als ich 2019 da war. Richtig toll und wunderschön, alles super billig und die Leute unfassbar nett! Aber wenn es jetzt um den Sommer 2021 geht der vielleicht ehr in Europa ablaufen wird, ist Kroatien immer super, erreicht man von Deutschland aus auch leicht mit dem Auto. Sonst ist Portugal wunderschön und zum wandern natürlich die Schweiz/Norwegen :)
     
  10. rotznase

    rotznase Well-Known Member

    Registriert seit:
    21 Januar 2013
    Beiträge:
    240
    Auch in Italien gibt es viele schöne Fleckchen Erde, die teils nicht überlaufen sind. Planen würde ich jedoch noch nichts.
     
  11. frühlingsblume

    frühlingsblume Well-Known Member

    Registriert seit:
    30 März 2017
    Beiträge:
    72
    Ich würde im Sommer wirklich gerne nach Griechenland, etwa nach Kreta, fahren - in Griechenland kenne ich nicht viel, aber ich habe gehört, dass es in Kreta traumhafte Strände und wunderschöne Natur zu sehen gibt. Natürlich ist das Ganze mit Corona nicht so einfach. Aber angeblich will ja Griechenland ab Mai die Einreiseregeln für Touristen locken. Zwar darf man sich dann auch nicht in verschiedenen Gebieten aufhalten und nur zu bestimmten Flughäfen fliegen, aber ich glaube, dass man dort schon versucht, es den Touristen so einfach wie möglich zu machen. Schlussendlich haben es die Griechen ja auch wirklich nötig. Die sind ja sehr stark vom Tourismus abhängig. Ich mache auch gerne einen PCR-Test, aber ich habe keine Lust, im Urlaub dann in Quarantäne zu müssen. Beim nach Hause kommen würde es mich allerdings nicht stören, wenn ich in Quarantäne müsste. Solange Restaurants usw. im Urlaubsland geöffnet haben und ich keine Maske im Freien tragen muss, dann würde ich das Ganze auch so auf mich nehmen. Allerdings haben wir noch immer Bammel davor, etwas Fixes zu buchen, denn niemand weiß, wie sich die Infektionslage in den nächsten Wochen noch weiter entwickelt. Wie würdet ihr da vorgehen? Buchen, am besten, wo man ohne Stornogebühren stornieren kann? Oder doch lieber abwarten und dann Last-Minute etwas buchen?

    Letztes Jahr habe ich ja gehofft, dass es diesen Sommer wieder einigermaßen ruhig zugehen wird, aber wie es aussieht, ist das auch in diesem Jahr nicht der Fall. So langsam habe ich die Schnauze voll von Corona, muss ich sagen... so langsam packt mich wieder die Reiselust…
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden