Übungen für den Urlaub, damit Muskeln nicht verschwinden..

Anne

New Member
Registriert
13 Juni 2008
Beiträge
4
Ort
Frankfurt am Main
Hallo,

wie vielleicht einige gelesen haben, mache ich Kieser Training, also Krafttraining an Geräten.

Ich fahre nun vier Wochen ins Ausland in den Urlaub. Wie kann ich vorbeugen, dass meine frisch erworbene Muskelmasse bestehen bleibt bzw. weiter aufgebaut wird? Gibt es Übungen, die ich auch beim beim Zelten oder im Auto als Beifahrer ausüben kann? :wink:

Danke schon mal!
 
Werbung:

Maricel

Well-Known Member
Registriert
22 Juli 2007
Beiträge
3.012
Ich hab keine große Ahnung, aber ich würde an deiner Stelle
Hanteln mitnehmen, damit kannst du verschiedene Übungen
machen und 2/3 KG-Hanteln sind auch im Urlaubsgepäck unterzubringen. Und frühmorgens ein bischen Strandlaufen und
übungen machen.


LG
 

Anne

New Member
Registriert
13 Juni 2008
Beiträge
4
Ort
Frankfurt am Main
@Maricel: Danke für die Antwort! Gute Idee!

Allerdings kenne ich mich mit Hanteln nicht besonders aus... Kannst du oder kann mir jemand welche empfehlen? Gibt es Ratgeber zum Mitnehmen?

Danke schon mal wieder!
 

LittleDevil

Well-Known Member
Registriert
11 November 2007
Beiträge
82
Ort
Heidelberg
Also mal ohne die zu nahe treten zu wollen... aber in 4 Monaten kannst du noch nicht wirklich viel Muskelmasse aufgebaut haben... Eine Trainingspause von gerade mal 4 Wochen wird dich nicht wirklich zurückwerfen, ganz im Gegenteil... Nach dieser Pause wird deine Muskulatur sehr gut regeneriert sein und du wirst mit doppelt so viel Power durchstarten können... aber hör nicht auf mich, ich bin nur ne doofe Bodybuilderin :smiley_174 :smiley_98

Schau mal hier: http://www.fitnesswelt.de/news/15004 oder versuchs mit Therabändern, die sind nicht teuer, aber dafür sehr effektiv:
http://www.gesundheit.de/fitness-uebungen/gymnastik-theraband/uebung-1

An sonsten viel Spaß!
 

Rose188

Member
Registriert
16 Februar 2008
Beiträge
15
AW: Übungen für den Urlaub, damit Muskeln nicht verschwinden..

Nee - habe ich auch noch nie gehört, dass Muskeln so schnell degenerieren....
 

kirschlise

Member
Registriert
14 August 2009
Beiträge
11
AW: Übungen für den Urlaub, damit Muskeln nicht verschwinden..

Anstatt Hanteln könntest du auch einfach große 2-Liter Wasserflaschen nehmen (die habt ihr dann ja bestimmt so oder so mit) und damit ein paar Hantelübungen machen. Ansonsten kannst du mal im Sand joggen, ist nochmal eine Spur anspruchsvoller..
 

whiteangel

Member
Registriert
2 Dezember 2011
Beiträge
16
Vielleicht kannst du dir einfach ein Thera-Band mit einpacken. Ansonsten fürs Hotelzimmer geht auch Pilates. DAfür braucht man nicht viel Platz und auch keine Materialien!
 

ChristianBale

Member
Registriert
13 April 2012
Beiträge
6
Ort
nähe Bremen
Thera-Band ist eine gute idee oder man kann auch immer ein paar Heimübungen zum Muskelaufbau machen. Das Körpergewicht reicht oft schon aus.
Also du musst nicht das ganze Fitnessstudio mit in den Urlaub nehmen ;-)
Viel spaß
 
Werbung:
S

Sarah.ma.

Guest
Hallo,

wie vielleicht einige gelesen haben, mache ich Kieser Training, also Krafttraining an Geräten.

Ich fahre nun vier Wochen ins Ausland in den Urlaub. Wie kann ich vorbeugen, dass meine frisch erworbene Muskelmasse bestehen bleibt bzw. weiter aufgebaut wird? Gibt es Übungen, die ich auch beim beim Zelten oder im Auto als Beifahrer ausüben kann? :wink:

Danke schon mal!
.
man kann so vieles mit nur seinem Körper machen. Baum oder Wand in der Nähe? Auto geht auch und so einiges andere.
Liegestütze kann man überall machen. Planking auch. Ansonsten stütze dich an etwas standhaften ab ..
sehr schräg natürlich und drücke deinen Körper weg .. dann nachlassen und wieder wegdrücken.
Für die Beine gibt es auch einiges, einfach mal selbst ein bisschen nachdenken. :) Auch den Kopf anstrengen kann nicht schaden.
Ansonsten halt was man so kennt wie Sit-Ups usw. Kommt ja auch drauf an welche Muskeln du aufbauen bzw. erhalten willst.
.
 
Oben