Urlaub und Nahrungsmittelunverträglichkeit

contente

Member
Registriert
3 Juli 2012
Beiträge
8
Hallo ihr Guten, ich leide an einer Allergie auf Kuhmilcheiweiß. An sich ist das kein Ding und ich kann damit gut umgehen. Nun plane ich in den Sommerferien eine Europa-Rundreise zu machen. Halt ein paar Länder zu durchreisen. Ich war richtig lange nicht mehr im Urlaub und stelle mir jetzt halt die Frage, wie sich das Essen auf so einer Reise gestaltet. Ich spreche zwar englisch aber z. B. kein Portugiesisch. Deswegen weiß ich nicht, wie ich mich da verhalten soll. Ich will ungerne auf viele Sachen verzichten, aber ich habe fast das Gefühl, dass mir nix anderes übrig bleibt. Wie macht ihr das im Urlaub mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Werbung:
Oben