1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Wie könnt ihr euch zur Bewegung animieren?

Dieses Thema im Forum "Sport & Fitness" wurde erstellt von rotznase, 22 Dezember 2013.

  1. rotznase

    rotznase Well-Known Member

    Registriert seit:
    21 Januar 2013
    Beiträge:
    240
    Ich weiß nicht wie es euch so ergeht, aber ich kann mich vor allem in der kalten Jahreszeit nur schwer zur Bewegung überwinden.

    Entweder ist es mir zu kalt, oder zu feucht, oder Beides. Eisstockschießen am Freitag mit der Firma war die große Ausnahme. ;)

    Daher meine Frage... wie können sich diejenigen, die Sport treiben, dazu animieren? Muss ja nichts Großartiges aber immerhin etwas um nicht nur Stiegen zu steigen und Alltägliches zu erledigen.
     
  2. löwenzahn

    löwenzahn Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2011
    Beiträge:
    65
    Mir geht's ähnlich wie dir, nur Skifahren und Eislaufen bilden da einige Ausnahme.
    Aber Laufen gehe ich im Winter zum Beispiel wirklich nur an sehr sonnigen, wärmeren Tagen (gestern Vormittag zum Beispiel).

    Ansonsten gehe ich einmal in der Woche ins Fitnessstudio und "drehe" dort meine Runden am Laufband bzw. ins Schwimmbad bei uns in der Nähe. Da nehme ich mir eine Abendkarte und schwimme ein paar Bahnen - und danach setze ich mich fein in die Sauna/ Infrarotkabine, je nachdem, wo gerade Platz ist :)

    Wenn dir das Wasser im Schwimmbad zu kalt ist, wäre Therme vielleicht noch eine Option. Da kannst du zwischen Badewannen-warmen Wasser und Sportbecken wechseln... Vorausgesetzt natürlich, Schwimmen kommt für dich grundsätzlich in Frage :)
     
  3. rotznase

    rotznase Well-Known Member

    Registriert seit:
    21 Januar 2013
    Beiträge:
    240
    Bei mir kommt dazu, dass ich vermutlich eine der einzigen Österreicherinnen bin, die nicht Skifahren kann! Klingt zwar peinlich, ist aber so. Eislaufen gehe ich gelegentlich, aber ich habe nicht meine eigenen Schlittschuhe, daher gehe ich nicht allzu oft.

    Fitnessstudio ist mir viiiiiel zu anstrengend, bei Schwimmen können wir darüber reden, das tut auch meinem Rücken gut. Und du hast Recht, Thermalwasser ist im Winter viel angenehmer. Ziehst du das im Winter ebenfalls so durch, dass du dir auch wärmeres Wasser in den Thermen gönnst?
     
  4. löwenzahn

    löwenzahn Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2011
    Beiträge:
    65
    Ja schon, am Montag geht es zum Beispiel wieder nach Bad Ischl. So ein Entspannungstag wird mir nach dem Weihnachtsmarathon der letzten Tage sehr gut tun...

    Aber so ein Thermen-Tag geht sich natürlich nicht so oft aus, wie man das gerne hätte. Ich schätze mal, wir fahren so alle sechs bis acht Wochen mal in eine Therme. Ansonsten gehe ich wie gesagt auch gerne in das Bad in unserer Nähe. Ist zwar nicht so luxuriös und weitläufig, aber die geldsparende Alternative für unter der Woche.

    Achja, Eislaufschuhe gibt es übrigens derzeit bei vielen Sportgeschäften in Aktion - Eybl zum Beispiel hatte sehr schöne, weiß-blaue im letzten Prospekt...
     
  5. rotznase

    rotznase Well-Known Member

    Registriert seit:
    21 Januar 2013
    Beiträge:
    240
    Hey cool dann wünsche ich euch viel Spaß in Bad Ischl? Welche Therme oder Thermen gibt es dort?

    Alle sechs bis acht Wochen einmal in die Therme fahren ist eh eine tolle Bilanz. Ich glaube, das hätte jeder so gerne. Sind das dann immer Eintagesausflüge oder bleibst du manchmal auch für zwei, drei Tage im Thermenort?

    Danke für den Hinweis mit den Eislaufschuhen beim Eybl. Das ist auf jeden Fall eine Überlegung wert.
     
  6. bluma

    bluma Active Member

    Registriert seit:
    6 Dezember 2013
    Beiträge:
    30
    Ich hab das Problem ehrlich gesagt gar nicht. oO Je kälter es ist, desto lieber mach ich Sport. Im Gegenteil. Im Sommer, DA hab ich Probleme mich zu motivieren. Diese verschwitzten Sachen empfind ich einfach nur als erdrückend und fies. Bah. Ungerne.
     
  7. rotznase

    rotznase Well-Known Member

    Registriert seit:
    21 Januar 2013
    Beiträge:
    240
    Hey du bist ja echt beneidenswert! Unternimmst du da auch Wintersportarten oder gehst auch bei Kälte Joggen?

    Falls du Joggen gehst? Wie hältst du das aus? Mir wird schon wenn ich Leute nur mit Winterjacke, Leggins und Trainingsschuhen sehe sau kalt.

    Das im Sommer mit den verschwitzten Sachen ist schon nervig, aber es ist mir lieber, als draußen zu Frieren. Ist eben eine Geschmackssache. :)
     
  8. löwenzahn

    löwenzahn Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2011
    Beiträge:
    65
    In Bad Ischl gibt es nur die Eurotherme, so weit ich weiß, und dort waren wir auch bis letzten Freitag :)

    Je nachdem, wo wir hinfahren, machen wir entweder Tagesausflüge (in Wien und Umgebung, bis maximaler Fahrzeit von einer Stunde), was meistens der Fall ist, oder wir gönnen uns einen mehrtätigen Aufenthalt in den Bundesländern, die weiter weg liegen, so wie dieses Mal. War übrigens super schön dort, wir haben ein ganz tolles Silvester dort verbracht.

    Bezüglich Laufen im Winter: Wenn man sich bewegt, wird einem ganz schnell warm. Mir reicht da auch eine Thermo-Funktionshose, langärmeliges Funktionsshirt und eine Funktionsjacke darüber. An warmen Tagen wie heute ist mir das manchmal sogar zu viel. Wichtig ist beim Laufen in der Kälte nur, dass man seinen Kopf und die Hände schützt, sprich lauftaugliche Mütze und Handschuhe anziehen!
     
  9. rotznase

    rotznase Well-Known Member

    Registriert seit:
    21 Januar 2013
    Beiträge:
    240
    Es freut mich, dass ihr ein tolles Silvester in Bad Ischl gefeiert habt! Was kann dort außerhalb der Therme noch unternehmen? Ich nehme an die Kaiservilla besichtigen und was sonst noch?

    Danke auch für deine Erklärung zum Thema Laufen im Winter. Ich denke, jetzt habe ich kein Alibi mehr. ;) Was kostet eine Thermo-Funktionshose? Und hat eine lauftaugliche Mütze besondere Eigenschaften?
     
  10. Danidane

    Danidane Member

    Registriert seit:
    12 Januar 2014
    Beiträge:
    19
    Ich jogge seit 3 Jahren regelmäßig und muss dazu sagen, dass mir Joggen nie Freude bereitet hat. Allein der Gedanke, Kalorien zu verbrennen und mir danach auch etwas gönnen zu können motiviert mich, zu joggen, dazu gute Musik, dann passt das. :) Kann dir leider kein Wundermittel gegen den inneren Schweinehund nennen, außer, dass du es selbst in der Hand hast!
     
  11. löwenzahn

    löwenzahn Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2011
    Beiträge:
    65
    Die Mützen zum Laufen sind auch meistens auch dem ähnlichen Material wie Shirts oder Hosen, also relativ dünn im Vergleich zu einer Strickmütze (damit man auch noch was hören kann und nicht zu sehr darunter schwitzt), angenehmer, glatter Stoff und vor allem atmungsaktiv. So eine Mütze, und auch alles andere, was du zum Laufen benötigst, solltest du derzeit im Sale bei allen möglichen Sportartikel-Ketten bekommen.

    Zurück zu Bad Ischl: Diesmal haben wir nicht viel unternommen, sondern wirklich nur relaxt und die Therme somit auch nicht verlassen, aber wenn wir im Sommer dort sind, machen wir gerne Wanderungen in der Umgebung oder fahren zum Wolfgangsee. Und ein Abstecher zum Zauner ist auch ein Muss.
    Kaiservilla und -park haben wir auch schon ein paar Mal gesehen, sehr sehenswert, auch wenn man kein eingefleischter Franz-und Sissi-Fan ist :)
     
  12. rotznase

    rotznase Well-Known Member

    Registriert seit:
    21 Januar 2013
    Beiträge:
    240
    Vielen Dank Löwenzahn für deine Erklärung mit der Mütze! Jetzt habe ich wieder etwas dazu gelernt, ich werde mich mal beim SportsExperts bei mir in der Gegend informieren.

    Danke für den Tipp mit dem Wolfgangsee, ich wusste nicht, dass er so nahe an Bad Ischl liegt. Aber was ist der Zauner?

    @ Danidane: Auch bei mir geht gar nichts ohne Musik! Wenn ich unterwegs bin ist mein iPod nur dann wenn der Akku leer ist nicht mit dabei. ;)
     
  13. löwenzahn

    löwenzahn Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2011
    Beiträge:
    65
    Der Zauner ist DIE Konditorei in Bad Ischl. Alles, was man beim Wandern an Kalorien verbrennt, kann man sich dort wieder genüsslich rauf futtern :)
     
    Walter gefällt das.
  14. rotznase

    rotznase Well-Known Member

    Registriert seit:
    21 Januar 2013
    Beiträge:
    240
    Danke für deine Erklärung!

    Ich habe jetzt danach gegoogelt und bin auf die Homepage gestoßen. Und ja, da MUSS ich einmal hingegen. Der Motivationsansatz ist sehr gut, desto mehr man vorher sportelt, desto mehr darf man nachher dort naschen. :D
     
  15. Mariechen86

    Mariechen86 Member

    Registriert seit:
    4 April 2014
    Beiträge:
    11
    Ich versuche immer sofort nach der Arbeit zum Sport zu gehen. Wenn ich erst mal zu Hause war, kann ich mich nicht mehr aufraffen!
    Bisher klappt das ganz gut. Außerdem battele ich mich gerne mit meinem Mann:) Alle Sportarten in denen ich ihn besiegen kann sind eine wahre Freude!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden