Wie viele Hosen,Oberteile und schuhe sind nötig, um ...

Lisa

Well-Known Member
Registriert
2 März 2007
Beiträge
76
... ein abwechslungsreiches und gut untereinander kombinierbares Styling zu haben ??
Ich muss sagen, ich hab in letzter zeit um die 7kg abgenommen, komischerweise an den richtigen stellen =D Nun muss ich mich neu einkleiden, aber ich hab mal so überlegt, wie viele verschiedene hosen und oberteile man braucht; bis jetzt hab ich immer gekauft wenn ich was gut fand, aber halt nie aufeinander abgestimmt, ich mein vieles konnt ich so dann nicht tragen.

dieses mal möchte ich mit verstand einkaufen, also wie seht ihr das mädels :D ?
erzählt mal, was darf bei einer jungen frau nicht fehlen ?
ich bin megaaaaaaaa gespannt ^^

lillyyy
 
Werbung:

Maricel

Well-Known Member
Registriert
22 Juli 2007
Beiträge
3.012
AW: Wie viele Hosen,Oberteile und schuhe sind nötig, um ...

Du brauchst Basics. Und eigentlich wohl auch eine Beratung in Farbe und Stil.
Ich würde mal sagen:
feine Stoffhosen, vorzugsweise schwarz oder mit Nadelstreifen, leicht ausgestellt
schmale Hose und Marlenehose
verschiedene Tops einfarbig zum Kombinieren mit verschiedenen Ausschnittlösungen
Hemdblusen oder Blusen mit versciedenen Kragenformen in passenden Farben zu den Hosen
verschiedene Blazer, kurz und etwas länger
Hosenanzug für offizielle Anlässe

puuh... das war der erste Teil

LG
 
O

...oOo...

Guest
AW: Wie viele Hosen,Oberteile und schuhe sind nötig, um ...

Oh, das Problem habe ich auch! :roll: Ich kaufe immer das was gefällt und stelle dann zuhause fest,d ass ich nichts habe womit ich das tragen könnte.

Ich möchte jetzt auch nur noch mit Verstand einkaufen aber ich weiß gar nicht wie ich damit anfangen soll. :(

Ich trage ja auch gerne Bleistiftröcke und Blusen dazu. Oder Röhrenjeans mit Bluse. Blazer mag ich nicht ausserdem habe ich irgendwie zu kurze Arme so dass ich die Ärmel immer kürzen lassen muss. Dafür will ich kein Geld ausgeben und lasse die Blazer einfach ganz weg. Oder was im moment auch in den Läden hängt sind ja so kurzärmelige Blazer, die finde ich sehr schön.

Ich würde noch sagen, wichtig ist dann ein schwarzer Mantel und ein guter schwarzer oder dunkelblauer Anzug für evtl. Vorstellungsgespräche oder sowas. Eine weiße Bluse muss auch sein. Schwarze Pumps, nicht zu hoher Absatz, ca. 6 cm müsste okay sein.
habe ausserdem gelesen, dass man auf jeden Fall Basics braucht (das hat ja Marciel schon auch erwähnt) am besten in gedekten farben oder halt solche wie schwarz, weiß oder grau. Ich denke, am besten ist, dass man sich max. 2 Grundfarben aussucht, die einem stehen und dann die Basics in den Farben einkauft. Zum Aufpeppen nimmt man einfach bunte ketten z. B. oder Armreife oder Schals. Die aber natürlich aus derselben Farbfamilie wie die Grundfarben sind oder Kontrastfarben sind. Oder man kauft sich ein paar bunte modische Tops und die kann man ja dann über ein schlichtes Tshirt ziehen und es damit aufpeppen.

Das ist so mein Wissen aus Büchern, aber ich krieg es nicht gebacken das auch so umzusetzen. :roll: ich hoffe, du hast mehr Erfolg dabei! ;)

LG
 

Maricel

Well-Known Member
Registriert
22 Juli 2007
Beiträge
3.012
AW: Wie viele Hosen,Oberteile und schuhe sind nötig, um ...

Finde auch, so 2/3 Grundfarben für die Basics sind gut.
Und schwarze mittelhohe Pumps gehören einfach dazu.
Wenn es offiziell wird, gehört wohl auch das "kleine Schwarze" dazu.
Ich persönlich mag auch Kostüme, Pepita, Grau find ich ganz gut.
Immer muss man aber an das Aufpeppen denken, wenn es nicht zu businesslike werden soll.
Deshalb sind für mich Schmuck, Tücher, auch Haarschmuck und Taschen wichtig.
Wenn man erst mal die Basics hat, kann man ja passende Einzelteile dazukaufen.
Ich gucke schon lange nach einer edlen Seidenbluse, leider vergablich.

LG Maricel
 
Werbung:
S

Sarah.ma.

Guest
... ein abwechslungsreiches und gut untereinander kombinierbares Styling zu haben ??
Ich muss sagen, ich hab in letzter zeit um die 7kg abgenommen, komischerweise an den richtigen stellen =D Nun muss ich mich neu einkleiden, aber ich hab mal so überlegt, wie viele verschiedene hosen und oberteile man braucht; bis jetzt hab ich immer gekauft wenn ich was gut fand, aber halt nie aufeinander abgestimmt, ich mein vieles konnt ich so dann nicht tragen.

dieses mal möchte ich mit verstand einkaufen, also wie seht ihr das mädels :D ?
erzählt mal, was darf bei einer jungen frau nicht fehlen ?
ich bin megaaaaaaaa gespannt ^^

lillyyy
.
Man kann aus vorhandenem schon prima viele verschiedene Outfuts schaffen. Und wenn du neue kaufst
achtest du ein bisschen auf Farben die du schon hast und suchst halt Farben die dir auch stehen, die man aber gut mischen kann.
Auch wenn man so abgenommen hat wie du wird es ja sicher einiges geben was man trotzdem anziehen kann.
oder willst du jetzt eine komplette neue Ausstattung? Denn dann wäre die Zahl der Dinge die du brauchst ja ungleich höher.
Von allem einige Teile, verschieden im Schnitt, im Stoff oder von der marke her und in den Farben .. da kannst du reichlich einkaufen gehen .. :)
.
 
Oben