zu alt für rote Haare?

smily77

Well-Known Member
Registriert
10 Februar 2007
Beiträge
495
Ort
NRW
hallo,
ich bin 29 jahre alt und hatte bis vor 1-2 jahren immer knall rote haare (auf jedem foto hat man mich sofort und als erstes gesehen.)
zur zeit sind meine haare eher in einem natürlichem orange gefärbt, weil rote haare einfach mein ding sind (von natur hab ich aschblonde haare, furchtbar).

was mir aufgefallen ist, ist, daß es viele ältere leute gibt, insbesondere frauen, die ihre haare rot färben, um jünger auszusehen, was dann meist recht albern aussieht.

mich würde mal interessieren, was ihr so meint, bis zu welchem alter man ruhig noh sehr flippig rumrennen kann und ab welchem alter man dann doch eher versuchen sollte, natürlichere farbtöne zu treffen.
 
Werbung:

chantal

Member
Registriert
14 Februar 2007
Beiträge
17
Ort
Berlin
Naja, ich würde sagen, dass es hauptsächlich wichtig ist wie alt die Person aussieht und wie sie so vom Charakter her drauf ist.

Also die Mutter von ner Freundin von mir hat rote Haare und ist naja, doch ehr jemand, der über alles meckern muss: müssen die mit dem fahrad denn auf dem Bürgersteig fahren?(es ist ein 5 jähriges Mädchen), Oder: Warum kriecht der Idiot mir denn so in den Kofferraum?( sie fährt 30km/h wo man 50 fahren kann)

Also ich finde bei solchen Leuten ist es einfach nur lächerlich, wenn solche Leute rote Haare haben, aber bei Leuten die doch noch recht cool drauf sind ist es ok.

chantal
 

Tante Frieda

Well-Known Member
Registriert
10 Februar 2007
Beiträge
638
Halloho, ich bin 52 Jahre alt und hatte im vergangenen Sommer auch ganz rote Haare. Eigentlich sah es ganz toll aus. Ich bin aber auch keine, die 30 auf ner 50er Strecke fährt - ich fahre eher zu flott. Ich finde, es ist egal, wie alt man ist, Hauptsache, es passt zu einem, zum Typ und zum Autreten.
 

smily77

Well-Known Member
Registriert
10 Februar 2007
Beiträge
495
Ort
NRW
hatte mich eigentlich entschieden, jetzt etwas natürlichere farben zu wählen, obwohl mir extreme rottöne auch gut stehen.
dann beim färben vor ein paar tagen, kam ne ganz andere farbe raus wie auf der packung, viel dunkler, ein ganz anderer ton auch und die farbe sah aus wie ausgewaschen und viele stellen hatten die farbe nicht angenommen (ist mir noch nie passiert und ich färb mir die haare schon ewig)
mußte dann leider nochmal nachfärben und dann ja den ton in etwa treffen, den meine haare nun hatten (hab diemal ne andere firma genommen).
naja und nu sind meine haare doch wieder recht extrem rot geworden.

bin nur froh, daß mir das auch steht.
hab dann gestern auch die chance genutzt und mich als pipi-langstrumpf verkleidet ;-)
 

misstigra

Well-Known Member
Registriert
27 Februar 2007
Beiträge
1.261
Ort
Schleswig-Holstein
also ich finde es kommt immer auf die person drauf an wie sie alles kobiniert.
mir ist auch schon aufgefallen das viel ältere damen sich die haare rot machen.
es kommt immer auf den typ drauf an was die jenige dadraus macht.
es gibt ältere bei denen sieht das echt gut aus und es sieht gepflegt aus, aber dann gibt es auch welche die das nicht so wirklich drauf haben und es einfach nur albern aussieht und man sich fragt ob sie schonmal in den spiegel geguckt hat.
aber das ist ansichtssache.
und beim alter finde ich gibt es keine grenze.
es muss halt einfach nur passen.
 

Shiranja

Well-Known Member
Registriert
11 Februar 2007
Beiträge
329
Ich seh das genauso... die Haarfarbe sollte keine Altersfrage, sondern eine Typ-Frage sein :)

Ich mag rote Haare auch sehr, mir stehen am besten Rottöne, die ganz dunkel sind, oder eben im "natürlichen" Bereich die Kupfer- und Herbstfarben.

Dabei fällt mir ein, ich könnte mir auch mal wieder bißchen Farbe gönnen :-D
 

Wolfsschrei

Well-Known Member
Registriert
21 Februar 2007
Beiträge
60
rote haare sind sexy!besonderst etwas dunkleres rot!es zieht viele männer an:p besonderst wenn man hellbraune oder blaue augen hat da passen die rote haare!
aber im alter von 30-50 würd ich sagen das nur rote strähnchen passen!
 

Melly

Well-Known Member
Registriert
21 Februar 2007
Beiträge
226
Ort
Leipzig
Ich finde rote haare nicht so mein geschmack. denn es hat schon wieder jeder und es wird auch nichts mehr besonderes mehr sein. Aber trotzdem finde ich, dass es vielen sehr gut steht. Und zu alt, denke ich mal ist keiner dafür. es kommt immer darauf an, welches rot du genau haben willst. aber mir 29 Jahren ist man doch nicht zu alt. :D
 

smily77

Well-Known Member
Registriert
10 Februar 2007
Beiträge
495
Ort
NRW
:)
ich glaub mein problem ist, daß die 29 direkt vor der 30 kommt und ich diese zahl schon immer als furchtbar angesehen hab. 30
so alt wollte ich nie werden, ich wieß auch nicht.
naja.

ich hab das glück grau blaue augen zu haben und nachdem, was ich höre steht mir rot gut. ich hab schon die unterschiedlichsten rottöne getragen, oft auch richtig heftig leuchtens.
ich glaub aber, wenn ich mein desaster vom letzten färben in den griff bekommen hab, dann gehe ich wieder in richtung natürlichere rottöne.
ich fand rote haare schon immer klasse, ich glaub, ich werd auch wieter in richtung rot tönen (wenngleich mir dunkel braun auch gut stand), aber eben eher so töne, wie sie natürlich sind.

dazu fällt mir ein. als ich meine haare mal ganz extrem getönt hatte, sehr auffällig, wurde ich ernsthaft gefragt, ob das meine naturfarbe sei. das hat mir scheinbar so gut gestanden, daß sich der nciht vorstellen konnte, daß es gefärbt ist, wenngliech es scheinbar über den farbton verwundert gewesen war.
 

misstigra

Well-Known Member
Registriert
27 Februar 2007
Beiträge
1.261
Ort
Schleswig-Holstein
hallo!
ich habe auch gerade etwas rötlich strähnen im haar.
bei mir ist es aber her ungewollt.
ich hab ja normal blonde haare, hatte aber lange zeit schwarze strähnen drinne.
ich fante das auch echt gut, nur jetzt wollte ich mal wieder alles blond haben und von schwarz auf blond zu kommen ist schwer.
jetzt ist es ein leicht hell roter ton , aber es geht.
man denkt das gehört so, aber soll ja eigentlich garnicht :lol:
 

Yasemin

Well-Known Member
Registriert
19 Dezember 2010
Beiträge
53
Ist mir auch aufgefallen, dass ältere Frauen oft knallrote Haare haben...! Würd jetzt aber kein ALter nennen wollen, ab dem man keine roten Haare mehr haben sollte...jeder so, wie er mag! :)
 

Zarila

Member
Registriert
19 Juli 2012
Beiträge
7
ja ich finde das ist auch von der Person, seiner Austrahlung abhängt!
Ich meine ich würde niemals rote Haare färben, aber es gibt schon Menschen an denen ich das ganz gut finde!
Bloß die Männer da hab ich noch keinen hübschen gefunden;)
 

sara14

Active Member
Registriert
25 September 2014
Beiträge
43
Auch ich finde rote Haare schön,es kommt doch immer auf den Typ selbst an.
Trägst du selbstbewusst die rote Haapracht,wirst du gewiss jedem gefallen. Jedoch lass es lieber von einem guten Friseur machen,damit nichts schiefgeht.
 
Werbung:

Kiwi31

Well-Known Member
Registriert
26 Januar 2015
Beiträge
80
Ich finde, dass sollte jeder für sich entscheiden, wenn man im hohen Alter noch rote Haare tragen möchte, weil man sich so jünger und wohler fühlt, dann soll man das machen :)
 
Oben