1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Brauche(n) euren Rat!!

Dieses Thema im Forum "Liebe, Beziehung & Hochzeit" wurde erstellt von Claudia, 28 März 2007.

  1. Claudia

    Claudia Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 März 2007
    Beiträge:
    1.586
    Also, ich fange am besten mal kurz von vorne an :wink:

    Mein Vater feiert im August seinen 70. Geburtstag in einem großen Rahmen nach.
    Jetzt war gerade der Freund von meiner Schwester bei mir und hat mir erzählt, dass er meiner Schwester einen Heiratsantrag machen möchte. Er hatte sich überlegt, ob er es dann im Sommer auf diesem Fest machen soll, also vor allen Leuten. Jetzt ist er sich allerdings nicht sicher, ob sie sich dann überrumpelt fühlen könnte. Oder ob er ihr lieber alleine einen Antrag machen soll und es dann doch lieber an diesem Tag nur offiziell bekannt geben soll.
    Er wollte dann auch noch ganz altmodisch bei meinem Vater um die Hand meiner Schwester anhalten, weil er meinte, wenn schon dann richtig und mit allem drum und dran.

    Wie seht ihr das? Soll er ihr den Antrag vor allen Leuten machen oder doch lieber wenn er mit ihr alleine ist? Kann die Reaktion meiner Schwester auch irgendwie gar nicht einschätzen. Die beiden sind übrigens seit 2 Jahren zusammen.
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Mal anders gesehen, was würde denn dein Vater sagen?

    Eigentlich ist es ja sein Fest bzw. Ehrentag.

    70 ist eine tolle Zahl, da finde ich, sollte er im Mittelpunkt stehen.

    Ich finde die Gelegenheit nicht passend.
     
  3. misstigra

    misstigra Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 Februar 2007
    Beiträge:
    1.261
    also ich persöhnlich würde es lieber bekommen wenn wir alleine sind.
    irgendwas schönes.
    ich mag nicht so vor so vielen leuten stehen und alle gucken mich an.
    aber ich weiß ja nicht wie das bei euch so ist.
    es wäre vielleicht ne große überraschung wenn es ein wunsch von deim vater wäre das die beiden mal heiraten.
    dann würde er sich bestimmt riesig freuen.
     
  4. manati

    manati Well-Known Member

    Registriert seit:
    20 März 2007
    Beiträge:
    70
    Ich würde mich überrumpelt fühlen, wenn ich vor so vielen Leuten gefragt würde. Mal abgesehen, daß der 70. Geburtstag der Tag des Vaters ist, nicht die des künftigen Schwiegersohnes.

    Die Idee, ganz altmodisch beim Vater um die Hand deiner Schwester anzuhalten, finde ich süß. Wie wäre es, wenn er sie erst unter vier Augen fragt und - wenn sie "Ja" sagt, er vor dem 70. Geburtstagsfest den Vater um ihre Hand bittet? Dann läge es in der Entscheidung eures Vaters, ob er seine Geburtstagsfeier als Gelegenheit nutzen will, die Eheabsichten deiner Schwester zu verkünden.
     
  5. puppe.sturm

    puppe.sturm Well-Known Member

    Registriert seit:
    23 März 2007
    Beiträge:
    103
    Also ich würde so einen Heiratsantrag auch lieber unter vier Augen bekommen. Vor so vielen Leuten würde ich mir blöde vorkommen...zumal der Anlass der Feier ein anderer ist.

    Was ist wenn Deine Schwester vor lauter Schreck "Nein" sagt? :a0226
     
  6. Claudia

    Claudia Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 März 2007
    Beiträge:
    1.586
    Erstmal danke für eure schnellen Antworten :D

    Ja, das Argument, dass er nicht will, dass sie anstatt meinem Vater dann im Mittelpunkt stehen, hat er selber auch schon gebracht. Aber was das betrifft, denke ich, dass er es wenn dann halt richtig timen , muss, und zwar dann erst gegen Ende der Feier, sozusagen als Abrundung und i-Tüpfelchen.
    Ich glaube für meinen Vater würde sich ein großer Wunsch erfüllen, da noch keines seiner Kinder verheiratet ist und er immer meint, er hofft, dass er das noch erleben darf.
    Ja, ich bin auch von mir selber ausgegangen, dass ich vor so vielen Leuten keinen Antragen bekommen wollen würde, aber auf der anderen Seite ist meine Schwester ein ganz anderer Typ als ich.
    Das Risiko, dass sie nein sagt, muss er wohl eingehen :lol:
    Aber vielleicht ist der Rahmen doch nicht so geeignet :roll:
     
  7. puppe.sturm

    puppe.sturm Well-Known Member

    Registriert seit:
    23 März 2007
    Beiträge:
    103
    Und wenn er ihr den antrag vorher macht....und auf der Feier dann eben nur verkündet wird das sie heiraten.
     
  8. misstigra

    misstigra Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 Februar 2007
    Beiträge:
    1.261
    hey das wäre doch ne gute idee.
    so kann sich dein vater auf seinem geburtstag trotzdem dadrüber freuen,oder.
    das wäre doch ne gute möglichkeit, finde ich auch.
     
  9. Claudia

    Claudia Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 März 2007
    Beiträge:
    1.586
    Ja, ihr habt recht, das ist glaube wirklich die beste Idee :D
    Gut, dann werde ich ihm mal euren Vorschlag vorbringen, aber ich bin mir sicher, dass er es auch für die beste Lösung hält.
     
  10. puppe.sturm

    puppe.sturm Well-Known Member

    Registriert seit:
    23 März 2007
    Beiträge:
    103
    Würde mich dann mal interessieren wie das ausgegangen ist... :a0862
     
  11. Claudia

    Claudia Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 März 2007
    Beiträge:
    1.586
    Klar, werde ich euch dann auf jeden Fall berichten, bin auch schon gespannt :wink:
     
  12. smily77

    smily77 Well-Known Member

    Registriert seit:
    10 Februar 2007
    Beiträge:
    495
    ich dneke, er sollte im vorfeld schonmal leicht und so unauffällig wie möglich abtasten, ob sie ihn heiraten möchte, wie sie zu dem thema steht.
    wenn sie ihn auch heiraten möchte, denke ich, wird sie sich über einen solchen antrag freuen.
    und um sicher zu gehen, daß sie es auch möchte halt im vorfeld einfach shconmal etwas abtasten oder eben abtatsen lassen von jemand neutralem.

    ne freundin von ihr könnte ja mal fragen, ob sie ihn heiraten will, wie sie sich nen antrag vorstellt, ob eher in kleinem rahmen oder groß, z.b. in nem stadion oder so (halt damit nicht der bogen zu dem fest fällt eben allgemein fragen und möglichst unauffällig)
     
  13. Claudia

    Claudia Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 März 2007
    Beiträge:
    1.586
    Ja, dass sie ihn heiraten möchte, davon bin ich überzeugt. Aber du hast schon recht, wahrscheinlich ist es schon gut, wenn man es mal zumindest abtastet, ob sie es sich schon jetzt vorstellen kann. Die beiden wohnen ja auch zusammen in einer Eigentumswohnung, also sehr viel würde sich für sie ohnehin nicht ändern.
     
  14. Sarah.ma.

    Sarah.ma. Well-Known Member

    Registriert seit:
    24 August 2020
    Beiträge:
    1.019
    .
    Hallo,

    wenn du schon die eventuelle Reaktion deiner Schwester nicht einschätzen kannst, wie soll es dann ein Fremder aus einem Forum können?
    Beides hat eine romantische Ecke. Das eine ist vor vielen Leuten, das andere ist für sich alleine.
    Aber wenn du schon keine Ahnung hast was von beidem eher für deine Schwester ist, wie sollen das User aus dem Forum wissen?
    Du kannst bei beiden vor und Nachteile finden und es wäre immer möglich das die Wahl auf genau das fällt was deiner Schwester weniger zusagt.
    Da heißt es einfach .. Handeln und abwarten ...
    .
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden