1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Callboy- darf eine Frau für schöne Stunden zahlen???

Dieses Thema im Forum "Liebe, Beziehung & Hochzeit" wurde erstellt von Geisha, 30 Oktober 2007.

  1. Geisha

    Geisha New Member

    Registriert seit:
    30 Oktober 2007
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich bin neu hier und würde gerne zu einer sehr heiklen Sache eure Meinung hören.
    Dass Männer für Sex zahlen und das auch dürfen ist irgendwie selbstverständlich. Doch wie sieht es bei der Frau aus?
    Darf eine Frau, die einsam und alleine ist und kaum Zeit für neue Bekanntschaften hat, sich einen Callboy bestellen?
    Um ehrlich zu sein, finde ich es durchaus legitim. Denn heutzutage sind die meisten Frauen berufstätig, single und haben kaum Zeit und "Lust" auf Mänenrjagd zu gehen. Zudem weiß man ja auch nie genau, auf wen man so trifft.
    Gibt es denn überhaupt einige unter uns, die schonmal soetwas ausprobiert haben???
    Über nähere Infos würde ich mich freuen.
     
  2. Barbara

    Barbara Well-Known Member

    Registriert seit:
    9 Oktober 2007
    Beiträge:
    644
    Ich könnte mir nicht vorstellen, für mich so einen Dienst zu buchen, denn für mich gehört einfach mehr dazu, als nur die reine Triebbefriedigung. Auch wenn ich nicht immer ein langes Vorspiel brauche und ab und zu einen Quickie genau so genieße, wie mein Mann, so muß ich doch zumindest hinterher das Gefühl haben, geliebt zu werden.
    Aber ich finde es absolut okay, wenn Frauen das machen.
     
  3. Engelchen

    Engelchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    13 Juni 2007
    Beiträge:
    86
    finde es auch nicht schlimm wenn man zu einem callboy geht aber ich könnte mir dass nicht vorstellen sex ohne liebe geht bei mir garnicht ich brauche auch das gefühl zu wissen dass ich für ihn nicht nur so ne nummer bin sondern die person die er liebt
    weiß nicht würd halt bei mir net so klappen
     
  4. nimpa

    nimpa Well-Known Member

    Registriert seit:
    31 Oktober 2007
    Beiträge:
    113
    Grundsätzlich finde ich es auch OK, wenn man sich als Frau hin und wieder einen Callboy gönnt...gleiches Recht für alle.
    Allerdings bin ich mir auch nicht so ganz sicher, ob das was für mich persönlich wäre...mich stört dabei die Tatsache dass ich für den Sex bezahle, schließlich sollte man meiner Meinung nach zumindest das Gefühl haben, begeehrt zu werden wenn schon keine Liebe im Spiel ist...
     
  5. Mäuschen20

    Mäuschen20 Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 Juli 2007
    Beiträge:
    77
    ich finde es durchaus ok einen Callboy zu daten... allerdings würde es mir schwer fallen nichts in den (bestimmt) bezaubernden Abend hinein zu interpretieren.

    Ich glaube bei mir wär sehr schnell der Verstand aus und das Herz an :?
     
  6. Sarah.ma.

    Sarah.ma. Well-Known Member

    Registriert seit:
    24 August 2020
    Beiträge:
    1.224
    .
    Also so ganz " selbstverständlich " ist das ja nun nicht finde ich .
    .
    .
    Ja. ... Warum denn nicht? Einsam und alleine sagt doch das sie damit keinen verletzt oder betrügt. Das reicht doch.
    .
    .
    Also ausprobiert habe ich das noch nie. Aber ich könnte es mir durchaus vorstellen ...

    .
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden