1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Das gewisse etwas

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen (Kaffeekränzchen)" wurde erstellt von misstigra, 16 März 2007.

  1. misstigra

    misstigra Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 Februar 2007
    Beiträge:
    1.261
    hallo!
    was ist für euch bei jemanden das gewisse etwas.
    gibt es etwas was ihr an menschen total gerne mögt und was euch immer fasziniert.
    egal ob vom aussehen oder vond er art!
    bin ja mal gespannt :wink:
     
  2. Claudia

    Claudia Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 März 2007
    Beiträge:
    1.586
    Tja, das gewisse etwas ist ja glaube genau das, was man eben nicht beschreiben kann. Wenn mich nämlich jemand fragt, was ich z.B. an einem bestimmten Mann so toll finde, sag ich meisten: "ich weiß auch nicht, er hat eben das gewisse Etwas" :roll:
    Aber wirklich gute Frage. Ich glaube mich fasziniert an Menschen am meisten die Ausstrahlung der Augen und ich mag es, wenn jemand besonders goldig grinsen kann, also so ein verschmitztes Grinsen hat :wink:
     
  3. Carlinchen

    Carlinchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    8 März 2007
    Beiträge:
    298
    stimmt genau! :wink:
     
  4. Katrina

    Katrina Well-Known Member

    Registriert seit:
    15 Februar 2007
    Beiträge:
    668
    Ja, so ziemlich das Gleiche hätte ich jetzt auch geantwortet, wobei ich keine Antwort fand und mich demnach einfach mal anschließe! :) :wink:
     
  5. engelein

    engelein Well-Known Member

    Registriert seit:
    15 März 2007
    Beiträge:
    104
    schlisse mich auch an,das ist wohl das was uns im ersten moment einfach umhaut!!
     
  6. Chey

    Chey Well-Known Member

    Registriert seit:
    2 März 2008
    Beiträge:
    186
    Ausstrahlung und Sympathie würd ich sagen.
    Die Gestik und Mimik bei Gesprächen.
     
  7. Barbara

    Barbara Well-Known Member

    Registriert seit:
    9 Oktober 2007
    Beiträge:
    644
    Wenn bei einem Menschen das Lächeln auch die Augen erreicht...!!

    LG
     
  8. Rätsel

    Rätsel Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2008
    Beiträge:
    213
    das gewisse etwas ist für mich wenn jemand mit sich selbst zufrieden ist, mich sein lässt wie ich bin, nicht urteilt und i-welche forderungen stellt, mich versteht, .....

    und die augen sagen viel über menschen aus
     
  9. Hayat91

    Hayat91 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14 Februar 2008
    Beiträge:
    340
    Hm... das gewissen Etwas... ist irgendwie unbeschreiblich...
    Es kann die Ausstrahlung sein, das Lächeln... ich habe keine Ahnung...
    Manchmal ist es auch einfach nur die Einstellung in Bezug auf politische Dinge o.ä., die ich anziehend finde...
     
  10. Epitaph

    Epitaph Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Mai 2007
    Beiträge:
    635
    Viele Menschen sind wie Fahnen im Wind.

    Das "gewisse Etwas" hat für mich:

    Ein Mensch der treu ist.
    Sich, seinem Partner und seinen Prinzipien.

    So ehrliche, ECHTE Menschen gibt es nur noch selten.
    Das ist ist für mich das "gewisse Etwas".

    Auf soetwas wie "Ausstrahlung" oder "schöne Augen" pfeife ich. Wenn jemand als Mensch nichts taugt, bringen solche Dinge absolut nichts.
     
  11. Hayat91

    Hayat91 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14 Februar 2008
    Beiträge:
    340
    Sicher... aber irgendwie verstehe ich unter dem Ausdruck 'das gewisse Etwas' - etwas, was ein Mensch hat und damit, wenn er einen Raum betritt, sofort alle Menschen in seinen Bann zieht. :)

    Ist halt Ansichtssache.

    Natürlich ist charakterliche Stärke viel mehr wert als ein gutes Aussehen.
    Da stimm ich dir voll und ganz zu.
    Aber die Ausstrahlung hat meiner Meinung nach auch viel mit dem Charakter zu tun.
    z.B.: Fröhliche Menschen werden viel positiver wahrgenommen, als traurige Leute, die sehr introvertiert sind.

    Sorry, wenn ich etwas verworren geschrieben habe - aber es ist schon spät :wink:
    Ich hoffe, frau versteht, was ich meine :)
     
  12. Epitaph

    Epitaph Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Mai 2007
    Beiträge:
    635
    Nun, ich kannte schon menschen, die eine wirklich angenehme, gute ausstrahlung hatten die man sofort im raum spürte, und durchaus sehr nett und freundlich waren, als menschen jedoch waren sie wie fahnen im wind und versagten in meinen augen völlig. Da denke ich speziell an eine junge frau zurück, in meinem alter, die zwar wie eine wundervolle freundin wirkte, jedoch erwies sich bei ihr alles als fassade, und nichts was sie sagte oder tat, hatte wirklich substanz.

    Und sie hatte für mich auch das, was ich damals als das gewisse etwas ansah. Eben eine hammergeile ausstrahlung.

    Ich persönlich bin aber der meinung, dass man solch eine "treue" wie ich sie im vorherigen post beschrieben hatte, durchaus an der ausstrahlung ablesen kann. MUSS ABER NICHT!! ...

    Zumindest bilde ich mir das ein. Mein Partner ist zum beispiel so. Vom ersten moment an, als ich ihn sah, war mir klar, wenn er sich zu etwas entschließt, wird er auf biegen und brechen dabei bleiben, solange er davon überzeugt ist, dass es richtig so ist. Dass er von allem seine ganz eigenen vorstellungen hat. Er hat so eine "festigkeit" in seiner ausstrahlung, dass es mir anfangs angst machte. Ich kann das nicht genau erklären, aber ich hoffe, man kann ungefähr verstehen worum es mir geht.

    Ich kenne/kannte auch einige andere leute, bei denen ich auch sofort spürte, dass die auch nicht einfach so zwischen allem möglichen hin- und herspringen würden.

    Stelle ich da eine These in den Raum, die weder Hand noch Fuß hat?

    Definitiv, die Ausstrahlung hat sehr viel mit dem Charakter, und auch seeeehr viel mit der Einstellung eines Menschen zu tun.

    Nunja, wie auch immer. Für mich ist das einfach das gewisse etwas, unabhängig ob man es sofort an der ausstrahlung sieht oder nicht, denn -meiner meinung nach- ist es möglich, seine ausstrahlung bewusst zu steuern, ... und in meinen augen ist ein substanzloser mensch mit guter ausstrahlung dasselbe wie ein substanzloser mensch mit einer weniger guten ausstrahlung. der eine ist nur berechnender als der andere.
    Und gute schauspieler gibt es überall ...

    Ich achte zwar auf ausstrahlung, traue dieser jedoch nicht sofort.

    Klingt jetzt hart :lol: (ich möchte hier niemanden angreifen)

    Für mich ist das gewisse Etwas bei anderen einfach etwas mit substanz, nachhaltig ... eine charaktereigenschaft, die wirklich kaum einer hat. Etwas, was man auch nicht sofort weiß, sobald man jemanden ansieht. Etwas echtes. Kein eventuelles trugbild...

    Ich definier das wahrscheinlich einfach nur anders.

    Flls ich hier irgendwen mit irgendetwas verärgert haben sollte, das war nicht meine absicht. ich bin einfach nur sehr kritisch geworden in den letzten jahren.

    *würg* es ist so schwer sowas vernünftig zu definieren. das hört sich alles so schwammig an ... :evil:
     
  13. Hayat91

    Hayat91 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14 Februar 2008
    Beiträge:
    340
    Nene, du hast niemanden verärgert!
    Das ist doch hier ein freies Forum und jeder darf hier seine Meinung posten!
    Ich respektiere deine Meinung und verstehe oder hoffe zu verstehen, was du meinst! :)

    Ja, leider... und deshalb verfliegt dieses 'gewisse Etwas' auch schnell beim näheren Kennenlernen.
    Für mich ist das 'gewisse Etwas' nur ein erster Eindruck, der sich entweder bestätigt oder sich sehr schnell verflüchtigt - was leider oft der Fall ist!
    Bei dir muss dieses 'gewisse Etwas' Bestand haben und ich würde jeden bewundern, der durch jegliche Fassaden schauen kann und den wahren Menschen dahinter sehen kann...
    Aber da dies (ich habe noch keinen Menschen getroffen, der das könnte) unmöglich zu sein scheint, bleibt eben doch nur der erste Eindruck und vielleicht die Möglichkeit durch näheres Kennenlernen,
    den richtigen Charakter eines Menschen zu bestimmen.

    Hoffentlich habe ich jetzt nicht ein wenig am Thema vorbeigequatscht. :wink:
     
  14. Christoph

    Christoph Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2008
    Beiträge:
    208
    Das sehe ich genau so - ich verweise auf meinen Shane ist sexy Thread :wink:
     
  15. jey

    jey Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 November 2007
    Beiträge:
    239
    Also ich kann meiner Vorrednerin nur beipflichten. Das Gewisse Etwas verflüchtigt sich entweder nach genauerem Hinsehen oder aber es bestätigt sich. Bei der Partnerwahl ist das für mich mitlerweile elementar geworden. Wenn der Partner noch so toll erscheinen mag, aber das gewisse etwas nicht hat, hat er keine Chance.

    Für mich ist das gewisse Etwas aber auch etwas, was ich an meinem Partner bewundere. Etwas, nach dem ich streben kann. Wo ich meinen Partner anschaue und stolz bin auf ihn.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen