1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Durchgeknallte Fußballfans

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen (Kaffeekränzchen)" wurde erstellt von Epitaph, 17 Juni 2008.

  1. Epitaph

    Epitaph Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Mai 2007
    Beiträge:
    635
    Kaum ist irgendwas zum Thema Fußball los, rennen SIE herum. Umschnallt mit albernen Schals und Mützen und Trikots und hastenichgesehn. Sie sehen nicht nur total beknackt aus, NEIN!! Sie gröhlen und schreien herum, sie machen Krach und hinterlassen eine Spur der Verwüstung. Auch die liegengelassenen Bierflaschen bieten keinen Trost.

    ...und noch viel schlimmer ... sie versauen einem den Abend.

    Ich bin stinksauer, wir haben gestern nur einen schönen Abend haben wollen, und überall waren diese albernen, strohdoofen, biertrinkenden Idioten. Ich könnte kotzen.

    Zefix, macht euch euren Fußball doch alleine! Ohne mich! Ohne uns zu terrorisieren! Ich geh jetzt schmollen...

    :a0549
     
  2. Rätsel

    Rätsel Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2008
    Beiträge:
    213
    ......diese urlaute und dann noch die harten sprüche, die sie erst zu richtigen männern machen^^

    auf das kann ich auch verzichten....da gibts nur eine lösung freunde einladen und vorm fernseher genießen
     
  3. Epitaph

    Epitaph Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Mai 2007
    Beiträge:
    635
    Ole, Oleole Oleeee ... uga uga. :lol:
     
  4. Miri74

    Miri74 Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 April 2008
    Beiträge:
    393
    ups ich gehöre auch zu diesen Fans.
    Ich laufe mit Fahne als duch rum,schal um und nen Sonnenhut in unseren Farben.

    Ok ich mach das nur am WE wenn dann ein Deutschlandspiel ist.
    Autokorso ist ein muss,und dann wird irgentwo geparkt und auf der Strasse getanzt.

    Und mein Mann so wie meine grosse Tochter sind dabei.Die kleine ist dann bei Oma und Opa.

    Aber wir trinken keinAlk.

    Aber das die Flaschen zerdeppert werden find ich Saublöd.

    Als die WM war sind wir extra auf die Fanmeile meie nach Hamburg gefahren,als die National Elf um den dritten Platz gespielt hat.
     
  5. dani

    dani Well-Known Member

    Registriert seit:
    15 Februar 2008
    Beiträge:
    350
    Also ich hab auch meine Fahne am Auto und fieber mit unseren Jungs mit. Natürlich soll es keine Randale geben.
    Wir leben halt auf dem Land und wenn Korso gefahren wird hupen sie nur kurz in unserem Dorf und schon sind sie durch :wink:
    Die Fans treffen sich dann in Hanau, da kriegen wir nichts mit.
     
  6. Epitaph

    Epitaph Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Mai 2007
    Beiträge:
    635
    An sich ist es ja okay, mal witzig rumzurennen und Spaß zu haben, auch wenn ich mit den Augen rolle, das kann ich schon noch akzeptieren, wen's stört, der kann weggucken. Aber es ärgert einen als Nichtfußballgucker halt schon sehr, wenn dann so viel Krach gemacht wird auch mit diesen Dingern, die man am Stiel festhält und dreht. Und wenn gegröhlt und gerufen und laut gesungen wird. Ich finde das einfach unangebracht, wenn man sich so extrem in den Vordergrund drängt. Augen kann man schließen, aber Ohren nicht. Und man will sich doch auch mit dem Partner in Ruhe unterhalten können, ohne ihm ins Ohr schreien zu müssen ...

    Ich habe ja vorher in Nürnberg gewohnt und an den Wochenenden, wo dann die ganzen Fußballfans im Hauptbahnhof unterwegs waren, war das echt eine gespenstische Stimmung. Die Fans waren sturzbesoffen und wankten laut gröhlend durch den Hauptbahnhof, während an jeder Ecke ein gepanzerter Polizist mit Helm stand, oder auch Security-Leute.

    Ich finde es schon bedenklich, wenn ein paar Fußballfans schon ähnlich gefährlich werden können (oder so eingeschätzt werden müssen) wie Punks und Neonazis. Zwischen dem Polizistenhaufen an Fußballwochenenden und dem Polizeihaufen an irgendwelchen Punk- oder Neonazi-demos gabs keinen großen Unterschied.

    Krass.
     
  7. Miri74

    Miri74 Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 April 2008
    Beiträge:
    393
    Ok da haste recht.

    Ich bin wiegesagt nur zur WM und EM so verrückt.
     
  8. Epitaph

    Epitaph Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Mai 2007
    Beiträge:
    635
    Komisch finde ich aber, dass soooo viele Leute Fußball gerne gucken, aber nur die wenigsten es selbst spielen :shock:
     
  9. Barbara

    Barbara Well-Known Member

    Registriert seit:
    9 Oktober 2007
    Beiträge:
    644
    Randale und Betrunkene mag ich generell nicht, egal ob WM, EM oder sonst was.
    Trotzdem gehören Fahne und Autokorso dazu. Wir haben gestern auf Großleinwand geschaut, den Sieg unserer Jungs gefeiert und es war einfach genial - weder Ausschreitungen noch Betrunkene.
    Es wurde einfach nur gefeiert, dass wir eine Runde weiter gekommen sind!


    LG
     
  10. Nicki

    Nicki Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Februar 2008
    Beiträge:
    113
    ach ich liebe fussball....mein freund hat mir schon eingeschenk gemacht und mir karten für bayern - inter mailand besorgt:D

    außerdem schau ich immer amüsiert zu...wenn die gäste am münchen HBF ankommen....und wie ne demo durch des untergeschoss trotten...is bis jetzt immer recht friedlich abgelaufen...ohne polizei-eskorte......


    bissi rivalität is ja ganz okay....aber es IST und BLEIBT ein spiel...und das vergessen dann leider so hanseln immer wieder und machen das ganze spiel kaput....siehe nürnberg - frankfurt....


    naja und das des getröte und geschrei angeht....ist doch nur alle paar jahre so krass.......naja und der ganze müll....ja toll findet man das natürlich nicht....aber sowas entsteht immer wenn viele menschen auf einem haufen sind.....


    das sind ja die besten...die NIE einen ball getreten haben und dann fachsimpeln wollen :wink:
     
  11. Miri74

    Miri74 Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 April 2008
    Beiträge:
    393
    ggg ja die die nie wirklich was mit Fussball zutuhn hatten sind ja eh die schlausten,gg

    Ich selber bin ja ein Fussballer Kind.dh schon im Kinderwagen war ich immer auf dem Platz.Und heute wenn mein Neffe spielt steh ich dort.

    Mein Vater war 20j Trainer,meine Brüder haben gespielt und auch mein Mann war ein Fussballer.Leider darf er seid seinen doppelten Hüftbruch nicht mehr spielen.
     
  12. Hayat91

    Hayat91 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14 Februar 2008
    Beiträge:
    340

    Naja, ich würde sagen, dass viele denken, dass das Wir- Gefühl im eigenen Land durch diesen ganzen Hype gestärkt wird.
    Vllt schüttet es ja auch eine Menge Glückshormone aus, wenn man eine Mannschaft lautstark anfeuert.

    Auf jeden Fall sollte keinem der Spaß am Fußball gucken verdorben werden, solange sich der 'Spaß' in Grenzen hält.
    Der unnötig übertriebe Alkoholkonsum z.B. ist furchtbar oder die z.T. auch dadurch entstehenden Randale.
    Natürlich würde es mich nicht wundern, wenn auch einige Randale durch Rechtsradikale angezettelt werden, die aus Rache für ein verlorenes Spiel vermeintliche 'Gegner' angreifen und verletzen.

    Wie auch immer...
    Viele steigern sich zu sehr in solch ein Spiel hinein...
    Ist doch nur Sport...
    (PS: Wenn es den Männern dann darum geht, ein Bier zu holen, ist Sport auf einmal wieder Mord und die Frau muss laufen... :lol: :wink: :roll: )
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden