1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Erschüttert

Dieses Thema im Forum "Politik & Gesellschaft" wurde erstellt von Oma Charlotte, 27 Februar 2007.

  1. Oma Charlotte

    Oma Charlotte Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 Februar 2007
    Beiträge:
    601
    Der neuste Fall von Kindesmissbrauch und Mord hat mich doch wiedereinmal sehr mitgenommen.
    Ich meine den Fall in Leipzig.
    Werden die Politiker denn überhaupt nicht schlauer ???
    Wie oft haben inzwischen Verurteile ,die gute ?Sozialprognosen? hatten, und deshalb entlassen wurden
    wieder zugeschlagen ???
    Warum kann man solche Leute nicht für immer wegsperren ?
    Ne , die werden anschließend nach ihren abscheulichen Taten verurteilt und anschließend so richtig ?gepampert?.
    Denkt denn niemand an die Mütter und Väter, Geschwister, Großeltern und Freunde ??
    Die kommen oft ein Leben lang nicht darüber hinweg.

    Ich bin gegen die Todesstrafe und auch nicht dafür, das diese Männer kastriert werden, ich bin einfach dafür,
    das diese Menschen für immer weggesperrt werden.
    Ich möchte hier den Hinterbliebenen des kleinen Mitja mein tiefempfundenes Beileid ausdrücken.
     
  2. Shiranja

    Shiranja Well-Known Member

    Registriert seit:
    11 Februar 2007
    Beiträge:
    329
    Ich bin auch eher gegen die Todesstrafe oder ähnliches, allerdings bin ich auch der Meinung, dass die das Geld, was die lebenslange Unterbringung kostet, nicht wert sind.

    Ich wäre für eine relativ einfache Regelung... wenn 100 %ig bewiesen ist, dass sie es waren, sollten die Täter in den ganz normale Vollzug...

    Und dann sollten mal die Wärter ein wenig öfter wegschauen :-D
    Dann packen die danach nie wieder ein Kind an!
     
  3. Katrina

    Katrina Well-Known Member

    Registriert seit:
    15 Februar 2007
    Beiträge:
    668
    kann mich da Shiranja eigtl. nur voll und ganz anschließen ;)
     
  4. misstigra

    misstigra Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 Februar 2007
    Beiträge:
    1.261
    also ich persöhnlich finde, egal was jemand getan hat...
    ob mord etc... er sollte nicht die todesstrafe bekommen!
    soll ich euch sagen warum?
    derjenige bringt jemanden um und danach wird er de todesstrafe bekommen.
    was hat er davon???
    nichts meiner meinung nach.
    dann ist er schön aus der sache raus.
    solche menschen muss man richtig leiden sehen und nicht einfach die todesstrafe und er ist dann so zu sagen davon gekommen.
    er muss richtig erniedrigt eingeschlossen werden.
    das er sein leben lang noch dadran denken muss und immer vor augen hält was er da eigentlcih getan hat.
    das ist meine meinung.

    :D
     
  5. Katrina

    Katrina Well-Known Member

    Registriert seit:
    15 Februar 2007
    Beiträge:
    668
    Ja, er müsste erniedrigt und schlecht behandelt werden.

    Leider ist dies doch nie der Fall. Den Gefangenen scheint es doch in der Regel recht gut zu gehen, was ich nicht verstehen kann.

    Manche kommen raus und machen einfach weiter...
     
  6. misstigra

    misstigra Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 Februar 2007
    Beiträge:
    1.261
    ja das finde ich auch sehr schade das es den gefangen einfach noch zu gut geht.
    man sollte ihnen die gerecht strafe geben die sie verdient haben und mörder und vergewaltiger etc. müssten 24 std in einer zelle sitzen und etwas brot und wasser bekommen.
    besuch bräuchten sie auch nicht umbedingt.
    es sollte ihn halt einfach nur richtig dreckig gehen.
    und wieder frei kommen sollten sie auch nicht.
    die sollten ihr leben lang dafür büßen.
    und wenn sie draussen sind dann gibt es wahrscheinlich schon das nächste opfer.
     
  7. Katrina

    Katrina Well-Known Member

    Registriert seit:
    15 Februar 2007
    Beiträge:
    668
    Genau. Und selbst wenn dann irgendeiner im Knast Selbstmord begeht... mich soll es nicht stören.

    Aber wenn man bednekt, dass jemand, der modert, eine geringere Strafe (in recht vielen Fällen) bekommt, wie jemand, der eine Person vergewaltigt oder was auch immer...

    Da gibt es schon rechtg krasse Unterschiede, die man nicht nachvollziehen kann.
     
  8. misstigra

    misstigra Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 Februar 2007
    Beiträge:
    1.261
    ich finde es auch schon sehr krass mit dn strafen.
    irgendwann kommt es noch soweit das die menschen die morden noch die gleiche strafe bekommen wie auto diebe.
    jetzt mal ganz krass ausgedrückt.
    ich versteh das nicht.
    da sind menschen die jemanden verloren haben und ihr leben lang wahrscheinlich damit nicht fertig werde und ihr leben lang dadran denken und trauern und dann sowas.
    eigentlcih fehlen eim nur die worte!
     
  9. Katrina

    Katrina Well-Known Member

    Registriert seit:
    15 Februar 2007
    Beiträge:
    668
    Da fragt man sich wirklich, was sich denn eigentlich die Richter dabei denken oder ist es generell irgendwo gesetzlich festgelegt, wie viel ein Mörder bekommt?

    Es ist wirklich unfassbar, aber deinen Vergleich finde ich gar nicht mal so schlecht. Letztendlich ist es ja bei bestimmten Dingen so.
     
  10. misstigra

    misstigra Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 Februar 2007
    Beiträge:
    1.261
    man sagt doch immer "Haft für lebenslänglich"
    aber da sheisst ja nicht das er bis zu seim tot im knast sitzt.
    aber wie lange das weiß ich leider auch nicht.
    weißt du das?
     
  11. Katrina

    Katrina Well-Known Member

    Registriert seit:
    15 Februar 2007
    Beiträge:
    668
    Ware es nicht mindestens 15 Jahre?

    So genau weiß ich es auch nicht, aber mit den 15 Jahren hat es zumindest etwas zu tun.

    Wobei "lebenslänglich" nur noch selten im Gebrauch zu sein scheint.
     

Diese Seite empfehlen