1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Nasenkorrektur

Dieses Thema im Forum "Beauty & Wellness" wurde erstellt von Angy, 7 Juni 2007.

  1. Angy

    Angy Guest

    Ich habe ein ernstes Problem:
    Meine Nase hat in der Mitte so einen etwa 1-2 mm tiefen Spalt, der stark auffällt und die Kids, mit denen ich beruflich zu tun habe, machen sich da schon mal darüber lustig ...
    War schon oft nahe daran, eine Schönheits-OP zu erwägen. Weiß jemand, wie teuer so etwas ist? Bei mir müsste da ja nur dieser kleine Spalt geschlossen werden, denn sonst ist meine Nase ganz okay.
    Eine Alternative wäre, diesen Spalt mit irgend einer Paste zuzuschmieren. Eine Freundin hat sich schon bei einem Maskenbildner erkundigt, was meine große Hoffnung war. Nur leider meinte dieser, da gäbe es nichts, was dauerhaft helfen könnte, alles würde nach 2 Stunden wieder abfallen. Hat jemand von euch einen Tipp, was ich da machen könnte? Vielleicht ein gutes Camouflage? Bisher habe ich nämlich nur das von Artdeco probiert und das bringt rein gar nichts. Habe auch schon versucht, den Spalt mit einem Abdeckstift zu "verschließen", ging aber auch nicht. Was könnte helfen?
     
  2. Oma Charlotte

    Oma Charlotte Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 Februar 2007
    Beiträge:
    601
    Hi Angy,
    bist Du schon so geboren oder hattest Du mal einen Unfall?
    Wenn es Dich wirklich so sehr belastet übernimmt doch bestimmt die Krankenkasse die Kosten für die OP.
    Ich weiß nur, das Du dafür ein Gutachten von einem Psychologen brauchst, das Du deshalb Depressiv oder so bist.
    Jedenfalls " Totunglücklich".
    Ich würde mich an Deiner Stelle mal bei einem Gesichtschirurgen erkundigen. Oder bei einem HNO Arzt.
    Ich wünsche Dir Glück
     
  3. Angy

    Angy Guest

    Hi Oma Charlotte,
    dein Name ist ja witzig: und meine Mutter heißt so und sie ist tatsächlich Oma ...

    bist Du schon so geboren oder hattest Du mal einen Unfall?
    Das habe ich von Geburt an und es ist auch nicht soooooo schlimm, aber in meinem Job eben schon. Ich sehe mir seit einiger Zeit alle Nasen an, wenn ich unterwegs bin und habe festgestellt, dass dieser Spalt relativ häufig vorkommt, in etwa hat das jeder 2. Mensch, aber alle, die ich bisher gesehen habe, haben nur so einen Ansatz davon, bei mir ist es schon ein bisschen stärker ausgeprägt.

    Wenn es Dich wirklich so sehr belastet übernimmt doch bestimmt die Krankenkasse die Kosten für die OP.
    Ich weiß nur, das Du dafür ein Gutachten von einem Psychologen brauchst, das Du deshalb Depressiv oder so bist.

    Das bin ich in der Tat, aber eigentlich nicht wegen der Nase.

    Ich würde mich an Deiner Stelle mal bei einem Gesichtschirurgen erkundigen. Oder bei einem HNO Arzt.
    Ich wünsche Dir Glück

    Danke!

    Angy
     
  4. Oma Charlotte

    Oma Charlotte Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 Februar 2007
    Beiträge:
    601
    Hi Angy,
    ich bin tatsächlich schon Oma. Und Charlotte war lange Zeit mein Spitzname und ich finde ihn auch ganz süß.
    Schade ich kann mir deine Nase nicht wirklich vorstellen.
    Aber vielleicht sieht es ja auch ganz witzig aus und ist genau das was Dich so interessant macht?
    Du hast eben eine typische Angy-Nase.

    :lol:
    Aber von weitem Ratschläge bei einer so gravierenden Angelegenheit zu geben ist schon schwer und ebend Ansichtssache.
    Was sagt denn Dein Freund oder Mann oder Deine Freunde? Ich wette denen ist es noch gar nicht so aufgefallen weil sie dich als Mensch sehen und gerne haben.
    Und vielleicht bist Du ja auch so ein richtiges " Schnuckelchen" das schon mit seiner Ausstrahlung besticht ?

    Viele Grüße aus Berlin von Oma Charlotte
     
  5. Angy

    Angy Guest

    ich bin tatsächlich schon Oma.
    Gratuliere dir dazu! Meine Mutter (Charlotte) war schon mit 39 Oma (meine Schwester hat mit 22 ihr erstes Kind gekriegt).

    Schade ich kann mir deine Nase nicht wirklich vorstellen.
    Da musst du einfach mal unterwegs drauf achten. Es gibt echt recht viele Leute, bei denen so ein Ansatz eines Spalts in der Nase ist, ober auf der Nase, da wo es eigentlich spitz zulaufen sollte. Aber bei mir ist es eben etwas mehr als nur ein Ansatz ...

    Aber vielleicht sieht es ja auch ganz witzig aus und ist genau das was Dich so interessant macht?
    Du hast eben eine typische Angy-Nase.

    Ja, das sagt meine beste Freundin auch immer. Sie findet meine Nase "Interessant". Ja toll, sie selbst hat eine ganz unauffällige.
    Und ich werde im Job echt dafür ausgelacht.

    Was sagt denn Dein Freund oder Mann
    Ich habe weder Freund noch Mann, lebe alleine.

    Ich wette denen ist es noch gar nicht so aufgefallen weil sie dich als Mensch sehen und gerne haben.
    Und vielleicht bist Du ja auch so ein richtiges " Schnuckelchen" das schon mit seiner Ausstrahlung besticht ?

    Ach, weiß nicht ... früher ist es mir ja selbst kaum aufgefallen, aber jetzt, wo sich die Kids über mich lustig machen, will ich auf alle Fälle etwas unternehmen. Ich weiß eben nur nicht, was das sein könnte.

    Viele Grüße
    Angy
     
  6. Oma Charlotte

    Oma Charlotte Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 Februar 2007
    Beiträge:
    601
    Hi Angy,
    heute will ich Dir mal eine Storry aus meinem Leben erzählen.
    Ich war schon immer sehr schlank, hatte demzufolge auch nie wirklich Oberweite.
    Eines schönen Sommers , wie an den Strand zum baden, neben mir
    alle Oben ohne. Ich gaz ganz mutig mein Oberteilchen abgemacht. Stolz.
    Steht auf einmal ein kleines Kind vor mir ,starrt mich an, zeigt mit dem Finger auf mich und brüllt über den ganzen Strand zu seiner Mutti, " guck mal ,die Tante hat ja gar keine Brust!"
    :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:
    Man ich war sooo schnell wieder angezogen. Hatte bis dahin nie Probleme mit meiner Oberweite. hatte immer viele Freunde und war da ,glaub ich, auch schon verheiratet und hatte ein Kind.
    Soviel dazu. Kinder können grausam sein.
    Kannst Du den kleinen Monstern ( und das ist jetzt lieb gemeint)
    nicht einreden das Du das extra hast machen lassen weil das in Hollywood gerade total in ist? Die glauben doch fast alles wenn man es nur gut genug verkauft.
    Oder, wenn jemand besonders hartnäckig ist, mach doch auch mal (das hört sich jetzt gemein an) auch mal einen dezenten Spruch.
    z.B. mit den Ohren kannst Du aber auch gut fliegen oder so .
    Oder Du stehst total darüber und ignorierst das ganz einfach. Irgendwann hören sie dann damit auf. Blöd ist nur, das bei Dir ja ständig Kinder nachwachsen und warscheinlich immer neue dazukommen?? DA mußt Du dann wohl durch :lol:
    Viele Grüße Oma Charlotte
     
  7. Angy

    Angy Guest

    Hi Oma Charlotte,
    deine Strand-Story ist ja echt grausam!!! Hoffentlich ist es dir nicht oft so ergangen? Mein Busen ist auch recht klein, aber ich hätte ihn am liebsten noch kleiner- ganz flach. Naja, dann würden die Kids wohl auch da mit Sprüchen kommen ...
    Das mit den Sprüchen zurückgeben muss ich mir mal durch den Kopf gehen lassen. Allerdings bin ich nicht so ne Spontane, ich befürchte, mir würde da im entsprechenden Moment nicht das richtige einfallen. Ich hätte eben doch am liebsten eine "richtige" Lösung, aber ohne OP. Ich glaube, dafür bin ich einfach zu feige und die Veränderung würde dann auch wieder zu sehr auffallen. Ich hoffe immer noch so, irgendein Mittelchen zu finden, das ich täglich auf die Nase schmieren kann. Da MUSS es doch einfach etwas geben!!! Ich verstehe das nicht, dieser Spalt in meiner Nase ist echt nicht groß, da muss man doch irgendeine Creme reinschmieren können.

    Liebe Grüße
    Angy
     
  8. Oma Charlotte

    Oma Charlotte Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 Februar 2007
    Beiträge:
    601
    wie alt sind denn die Kinder so ?
    Denn je nach alter könnte man sich ja mal gemeinsam ein paar Standartsprüche überlegen, die du dann zu hause vor dm Spiegel einüben kannst. Damit du auch cool genug rüberkommst.
    Ich hatte mit Kiddis zwischen 8 und 18 zu tun. Bin mit meinen Sprüchen immer sehr gut gefahren und hatte damit schnell alle auf meiner Seite. Es muß nur spontan und verblüffend rüberkommen. Aber das kann man lernen. Ich helfe dir dabei.
     
  9. Claudia

    Claudia Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 März 2007
    Beiträge:
    1.586
    Ja, ich arbeite ja auch mit Kindern zusammen, da kommen schon mal solche Sprüche. Aber die Kinder denken sich da glaube ich nicht so viel dabei wie wir Erwachsenen. Ich habe mal zu einem achtjährigen Jungen gesagt, nach dem er mich angeflunkert und dann selber verraten hatte: "du weißt aber schon, dass man vom Lügen eine lange Nase bekommt wie Pinocchio." Daraufhin hat er mich angeschaut, gegrinst und gesagt: "Oh man, da haben Sie ja als Kind sehr oft gelogen" :lol: Ich habe dann auch nur gemeint: "Ja siehst du, ich habe das als Kind meinem Lehrer auch nicht geglaubt und jetzt muss ich deswegen mit so einer langen Nase rumlaufen" :wink:
     
  10. Oma Charlotte

    Oma Charlotte Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 Februar 2007
    Beiträge:
    601
    Der war auch gut,
    wenn mich die Kiddis wegen meiner ach so geringen Oberweite
    gehänselt haben, dann hab ich immer gesagt
    ja, mein Mann sagt auch immer zu mir ich soll ihm beim sprechen nicht
    immer den Rücken zudrehen.
    :lol:
     
  11. Angy

    Angy Guest

    Ihr habt ja Humor!!!
    Ich bin leider selbst recht humorlos - auch das wird mir von den Kids, die zwischen 10 und 16 sind, vorgeworfen ...

    Danke, Oma Charlotte, dass du mir mit den Sprüchen helfen willst. Vielleicht ist es ja einen Versuch wert, obwohl meine Nase echt meine Schwachstelle ist. Ich glaube, ich bringe das einfach nicht, mich quasi über mich selbst lustig zu machen. Ich hatte ja selbst schon die Idee, jeden Tag mit einer anderen Clown-Nase zur Arbeit zu gehen, das würde die Kids natürlich köstlich amüsieren, aber ich krieg das wohl nicht hin.

    Einmal ging es in einer Geschichte, die ich vorgelesen habe, um ein Mädchen, die ihre Nase zu groß fand, und deshalb Minderwertigkeitskomplexe hatte, da habe ich mich natürlich gleich ganz schlecht gefühlt und gedacht: Hoffentlich beziehen die das jetzt nicht auf mich. Ich glaube, ich werde diese Geschichte aus meinem Repertoire streichen.

    Also, Oma Charlotte, falls dir irgendwelche Sprüche einfallen, nur her damit! Aber ob ich sie anwenden werde, das weiß ich nicht. Zur Zeit habe ich das Gefühl dieser Spalt wird tiefer, echt. Ich habe mir schon neuere Fotos angesehen und diese mit älteren verglichen, ich glaube wirklich, dass es schlimmer wird. Habe allerdings auch abgenommen, vielleicht hängt es auch damit zusammen und will noch ein paar Kilo runter, vielleicht wirds dann ja noch schlimmer. So ein Mist, ich kann mit dieser Nase nicht mehr leben. Es ist mir ernst damit, ich brauche eine Lösung.
     
  12. Oma Charlotte

    Oma Charlotte Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 Februar 2007
    Beiträge:
    601
    Na mal sehen,
    Als erstes ist es ganz wichtig, dass Du mal ein wenig lockerer wirst.
    Es kann doch nicht so schwer sein.
    Wenn ich nicht gelernt hätte über mich selber zu lachen könnte ich auch nicht
    so locker damit umgehen.

    So spontan fällt mir ein :
    ( als Spruch für jemanden der dich ärgert, --- nicht für Dich)
    - du (er, sie) hast ein Gesicht das nur eine Mutter lieben kann.
    - geh noch mal auf die Weide und werde erwachsen
    - meine Nase könnte ich operieren lassen wenn ich es wollte,
    aber wo glaubst du bekommst du Grips her?
    - nenn mir doch mal 3 gute Gründe warum ich daran etwas ändern lassen
    sollte, wenn du der einzige bist den das stört?
    - du glaubst ja gar nicht was mich das gekostet hat,

    So das muss fürs erste reichen. Überlege mir aber noch mehr.
     
  13. Angy

    Angy Guest

    Hi Oma Charlotte,

    danke fürs Sprüche-Überlegen. Nur, wenn ich sie anwende, dann bekomme ich es mit den Eltern der Kids zu tun, aber richtig. Das Schlimmste, was ich mir denen gegenüber erlaube, ist zu sagen: "Jetzt haltet endlich mal die Klappe". Das scheint schon schlimm genug für die zu sein, da sie sich davon regelrecht beleidigt fühlen. Habe schon manchmal Schiss, dass sie es ihren Eltern erzählen und ich dann tüchtig Ärger kriege.

    Der einzige Spruch, der ginge, wäre der: "Was glaubst du, was mich das gekostet hat?" Da musste ich ja jetzt selbst lachen. Das Problem ist nur, dass sie diese Sprüche über meine Nase nicht direkt mir gegenüber äußern, sondern eben untereinander, z.B. höre ich, wenn ich an einer Gruppe von denen vorbeigehe: "Die Nase hat gesprochen" oder sie malen mein Gesicht auf einen Tisch mit karrikierter Nase und schreiben dazu: Doppelnase.

    Hätte ich doch vor einem Jahr, als ich die Arbeitsstelle gewechselt habe, vorher eine OP durchführen lassen. Das wäre der richtige Zeitpunkt gewesen. Keiner hätte etwas gemerkt. Jetzt kann ich das ja nicht mehr machen, das sehen ja dann alle und machen sich nur noch mehr über mich lustig.

    Gibts denn hier wirklich keinen, der eine Creme, ein dickes, auftragendes Make-up oder weiß der Geier was nennen kann?????
     
  14. Oma Charlotte

    Oma Charlotte Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 Februar 2007
    Beiträge:
    601
    Schade,

    ich habe mir noch so was tolles ausgedacht.

    ich schreibs mal trotzdem

    -- denkst du ich bin damit geboren worden? Nein, das fing an ...
    (so tun als ob du überlegst) das war ich so etwa in deinem Alter...

    Aber ich nehme dich schon ernst und habe mal für dich gegoogelt.
    Schau mal nach unter www.moderne -wellness.de

    Ansonsten versuche doch mal Kontakt zu Maskenbildnern zu bekommen. Die arbeiten doch mit so vielen verschiedenen Materialien.
    Da muß es doch was geben. Da gebe ich die total recht.
    Läßt mir nun auch keine Ruhe mehr. Mal sehen ob ich was finde.
    also Kopf hoch . Bis später
     
  15. Angy

    Angy Guest

    Hi Oma Charlotte,
    danke erstmal für die neuen Sprüche. Wie du nur auf so tolle Sprüche kommst? Da kann ich nicht mithalten ... und, obwohl ich wie gesagt bisher nicht direkt von einem Kind mit Sprüchen über meine Nase konfrontiert wurde, ist dies zukünftig dennoch möglich (bei anderen Sachen haben mich auch schon Kinder direkt angesprochen), weshalb ich mir alle deine Sprüche einpräge um im Falle eines Falles gewappnet zu sein und nicht völlig sprachlos dazustehen.
    Danke auch für den Link, der hat zwar gerade nicht funktioniert, aber ich versuche es sonst eben selbst über google.
    Auf die Idee mit den Maskenbildnern bin ich ja auch schon gekommen. Eine Freundin kennt einen und hat den auch schon gefragt und er meinte, da gibts nichts, was dauerhaft (den ganzen Tag) hält, sondern alles würde nach spätestens 2 Stunden wieder abfallen. Also ist das keine Möglichkeit für mich. Nicht auszudenken, wenn das Zeug vor den Augen der Kids abfiele!!!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden