1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Noch mal was zu Camping

Dieses Thema im Forum "Reise & Urlaub" wurde erstellt von Mausi1961, 20 August 2007.

  1. Mausi1961

    Mausi1961 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 August 2007
    Beiträge:
    328
    Die Eltern von meinem Lebensgefährten haben in Cuxhaven einen Wohnwagen stehen der irre Groß ist (über 9m) mit einem festen Vorzelt.(3mX9m)
    Dort stehen richtige Möbel drin (komplette Küche mit richtiger Spüle, Sidebort ein richtiger Eßtisch mit 4 Stühlen) dann haben wir dort noch ein Haus mit Toilette und Dusche hingebaut. Mit Strom und Wasseranschluss Fernsehen.
    Also wie zu Hause dann ist Camping auch schön.

    :a049
    Mausi
     
  2. Maricel

    Maricel Well-Known Member

    Registriert seit:
    22 Juli 2007
    Beiträge:
    3.012
    Da kann man es im Sommer sicher gut aushalten.
    Und die Nordsee ist ja dann vor der Tür.


    LG Maricel
     
  3. Binarella

    Binarella Well-Known Member

    Registriert seit:
    14 Juni 2007
    Beiträge:
    303
    Camping find ich klasse.
    Allerdings bin ich ein mobiler Camper
    und immer mit Kanu unterwegs.
    Ich war schon in Finnland, habe Bären in freier Natur
    beobachten können.
    War im Urwald der Dom.Rep und habe Boas
    aus den Flüssen gezogen,
    war in ganz Brandenburg unterwegs und esse was ich angel.
    Das mache ich meist ganz allein,
    manchmal mit Freundin oder Tochter,
    und für mich ist das Entspannung pur.
     
  4. Maricel

    Maricel Well-Known Member

    Registriert seit:
    22 Juli 2007
    Beiträge:
    3.012
    Menno Sabine, total mutig.
    Das könnte ich nicht, hätte zuviel Angst.


    LG Maricel
     
  5. Binarella

    Binarella Well-Known Member

    Registriert seit:
    14 Juni 2007
    Beiträge:
    303
    Angst hatte ich nur einmal.
    Da kam ich im Dunkeln an einem Campingplatz,
    mitten im Wald an.
    Als ich mein Zelt aufgebaut hatte,
    krochen die anderen "Gäste" gerade aus ihren.
    Das waren Nazis in voller Kriegsmontur!
    Ich verkroch mich sofort in mein Zelt
    und nach dem sie mit ihrer Sauf- und Gröltour
    fertig waren und im Morgengrauen in ihre Zelte krochen,
    machte ich, das ich Land gewinne.
    Am Abend darauf kam ich an ein Campingplatz,
    der von Bikern benutzt wird.
    Dort gefiel es mir so gut, das ich doch glatt
    zwei Wochen blieb.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden