1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Sanfte Enthaarung?

Dieses Thema im Forum "Beauty & Wellness" wurde erstellt von Sunshine, 23 Juli 2006.

  1. Sunshine

    Sunshine Member

    Registriert seit:
    23 Juli 2006
    Beiträge:
    13
    Hallo...

    Viele von euch kennen bestimmt dieses leidige Thema:

    Bikini-Zone enthaaren...

    Ich hoffe, ihr habt möglichst viele gute Tipps, wie man dies machen kann, möglichst sanft und ohne störende Pickelchen?

    Grüsse, Sunshine!
     
  2. marron222

    marron222 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4 August 2006
    Beiträge:
    356
    also ich mach das entweder mit enthaarungscreme oder rasierer und bei mir kommen keine irritationen... man kann auch nach der einwirkzeit der enthaarungscreme drüberrasieren dann ist es gründlicher find ich zumindest.... lg
     
  3. Sunshine

    Sunshine Member

    Registriert seit:
    23 Juli 2006
    Beiträge:
    13
    Hi... danke für die Antwort...

    welchen Rasierer bzw. Enthaarungscreme benutzt du? Und dann einfach normales Duschgel?

    Beim Rasieren: mit Rasierschaum, Aftershave oder sonstigem?

    Viele Grüsse, Sunshine!
     
  4. marron222

    marron222 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4 August 2006
    Beiträge:
    356
    ach ich wechsel da öfters mal die cremes sind eigentlich alle gleich gut nur manchmal reagier ich auf die veet produkte ein wenig. zur zeit hab ich den venus vibration rasierer der peelt die haut gleich mit durch die vibrationen. also im intimbereich würd ich keinen rasierschaum verwenden das könnte brennen ich nehm dazu intimwaschzeugs und danach ne beruhigende feuchtigkeitscreme die gleichzeitig den haarwuchs etwas hemmt zum beispiel eine von yves rocher.
    liebe grüße
     
  5. woman32

    woman32 New Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2014
    Beiträge:
    3
    Diese Frage beschäftigt mich auch... Freundinnen von mir empfehlen Sugaring. Ich habe mir einen Termin im Studio gemacht, wo man mit den dänischen Zuckerpasten von Epiladerm arbeitet. Ich habe viel von denen gehört und traue mich nun mal hin. Bin gespannt... Ich hoffe, ich finde eine dauerhafte Lösung, weil die Pickelchen mich wahnsinnig machen...
     
  6. bluma

    bluma Active Member

    Registriert seit:
    6 Dezember 2013
    Beiträge:
    30
    Sugaring ist ziemlich gut & ein wenig schmerzfreier als waxing. Aber kostet glaub ich auch ein paar Euro mehr.

    Was immer ganz gut ist, wenn man ein seriöses Studio in der Gegend hat. Macht nicht jedes Studio und schon gar nicht jedes Studio würd ich an meine Intimzone ranlassen. Vorher auf jeden Fall Infos über das Studio einholen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Kiwi31
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.042

Diese Seite empfehlen