1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

verzweifelt:Schwanger???

Dieses Thema im Forum "Gesundheit & Medizin" wurde erstellt von Sand1987, 30 Dezember 2007.

  1. Sand1987

    Sand1987 New Member

    Registriert seit:
    30 Dezember 2007
    Beiträge:
    4
    Ich bin fertig mit den Nerven! Also, nachdem ich durch übermäßigen Alkoholkonsum (ein bei mir sehr, sehr seltener Ausnahmezustand, muss ich dazusagen...nicht, dass ich hier ins falsche Licht gerückt werde) irgendwie mit meinem Ex im Bett gelandet bin, habe ich nun Angst, dass ich schwanger sein könnte. Da ich unzurechnungsfähig war, nutze er die Chance und schlief mit mir ohne jegliche Verhütung...dazu muss ich sagen, dass ich rechtzeitig zur Besinnung kam und ihn davon abhielt weiterzumachen. D.h. er hatte seinen kleinen"Freund" nicht komplett eingeführt und ejakuliert hatte er auch noch nicht. Ich bin sofort unter die Dusche, hab alles mit Waschzeug "weggewaschen" und ein heißes Bad genommen, einige Stunden später nocheinmal. Meine letzte Regel war am 6.12., besagte Situation fand am Morgen des 29.12. statt.

    Bitte, bitte, hat jemand eine gute Nachricht für mich oder zumindest ein gutes Hausmittelchen, womit man die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft verringern kann? Einen Arzt werde ich wohl in den nächsten Tagen (Sonntag,Silvester, Neujahr...)nur schlecht erreichen.

    Ich bin total verzweifelt! :cry:

    Ganz liebe Grüße
     
  2. Oma Charlotte

    Oma Charlotte Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 Februar 2007
    Beiträge:
    600
    He du verzweifeltes Menschenkind,
    mach dich mal nicht verrückt. Du kannst im Moment sowieso nichts an der Situation ändern.
    Geht alles von deiner Zeit ab. Also Kleene. Erst mal Ruhe bewahren.
    Durch deine Panik bleibt dann wirklich deine Regel aus und du wirst noch Panischer.
    Die Warscheinlichkeit, das du wirklich schwanger bist ist genau so hoch wie ein 6er im Lotto.
    Nimmst du keine Pille? Oder irgend ein anderes Verhütungsmittel?
    Wenn nicht, dann würde ich mal darüber Nachdenken.
    Das soll jetzt kein Vorwurf sein sondern ein gut gemeinter Rat.
    Also wie gesagt , bleib mal ganz locker es ist wirklich sehr unwarscheinlich das du schwanger bist.
    So ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiter helfen. Nu mach dir keine Sorgen sondern genieße Silvester und feier schön ins neue Jahr.
    Ich jedenfalls wünsche Dir alles Gute.
     
  3. Mausi1961

    Mausi1961 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 August 2007
    Beiträge:
    328
    Ich schließe mich der Meinung von Oma Charlotte an.

    Mach dir nicht so viele Sorgen ich denke auch nicht das du schwanger bist.

    Versuch dich mal ein wenig zu beruhigen und warte ab was anderes kannst du eh nicht tun.

    Ich wünsche dir einen schönen Jahreswechsel

    Mausi
     
  4. Wiola

    Wiola Well-Known Member

    Registriert seit:
    4 März 2007
    Beiträge:
    80
    Ich schließ mich auch an und möchte noch hinzufügen, dass, wenn es so abgelaufen ist, wie du beschreibst, es eher unwahrscheinlich ist, dass du schwanger bist. Abgesehn davon steht noch deine Periode aus, wenn du die am 6.12. das letzte Mal hattest. Also keine Aufregung :)
    WIola
     
  5. ana

    ana Active Member

    Registriert seit:
    18 Dezember 2007
    Beiträge:
    31
    Immer mit der Ruhe. Wenn er noch nicht soweit war und noch nicht mal richtig in dir, kannst du nicht schwanger sein.
    Vielleicht hast du Angst, dass dich die Erinnerung trügt, aber selbst dann wird er bestimmt nicht in dir gekommen sein.
    Weißt du, es gibt Paare, die so verhüten, also mit "vorher raus" und bei denen diese Verhütungsmethode gut funktioniert.
    Aber bitte nicht nachmachen, denn, wie man allgemein weiß, ist das sehr unsicher.
    Trotzdem kenne ich viele Paare, die genauso schon jahrelang erfolgreich (nicht kinderreicht) verhüten.
    Aber selbst wenn du schwanger sein solltest (und diesen Gedanken schieben wir gleich nach dem Satz wieder beiseite), dann würde die Welt nicht untergehen.
    Übrigens, dein Ex ist ..., naja, das weißt du bestimmt selbst.
    Alles Gute und Kopf hoch!
    Ana
     
  6. Sand1987

    Sand1987 New Member

    Registriert seit:
    30 Dezember 2007
    Beiträge:
    4
    Vielen, lieben Dank für alle Antworten! Nun bin ich beruhigt! Da ich gerade erst mit dem Studium angefangen habe, würde ein Kind mir momentan noch gar nicht passen.

    Mein Ex-Freund hat jedenfalls schonmal das Wort zum Sonntag gekriegt!Sowas geht nunmal gar nicht...

    GUTEN RUTSCH AN EUCH ALLE! :D
     
  7. ana

    ana Active Member

    Registriert seit:
    18 Dezember 2007
    Beiträge:
    31
    He Sand, ich habe auch neben dem Studium ein Kind großgezogen, ging gut.
    Allerdings hatte das auch einen Vater, der mit mir lebte und sich kümmerte.
    Naja, wie bereits geschrieben, stehen die Chancen für ein kinderfreies Studium bei dir ziemlich gut.

    :D
    Ana
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden